Entspannungsduft aus Kamillentee selbst herstellen & wertvolle Schlaftipps | homify
Error: Cannot find module './CookieBanner' at eval (webpack:///./app/assets/javascripts/webpack/react-components_lazy_^\.\/.*$_namespace_object?:3646:12) at at process._tickCallback (internal/process/next_tick.js:189:7) at Function.Module.runMain (module.js:696:11) at startup (bootstrap_node.js:204:16) at bootstrap_node.js:625:3

Entspannungsduft aus Kamillentee selbst herstellen & wertvolle Schlaftipps

Natalie Sommer Avatar Natalie Sommer

Material

  • 1 Unze Kamillenblüten oder -tee
  • 100 ml Wasser
  • 100 ml Alkohol
  • ein Tee-Ei
  • eine Tasse
  • eine Sprühflasche

Beschreibung

Es ist allgemein bekannt, dass Kamillentee eine wohltuende Wirkung hat und für einen besseren Schlaf sorgt. Ihr könnt ihn aber auch zum Parfümieren eures Schlafzimmers verwenden. In diesem DIY-Tutorial zeige ich euch, wie ihr einen Entspannungsduft aus Tee selbst herstellen könnt, den ihr auf die Bettwäsche oder Vorhänge sprüht. Außerdem gebe ich euch einige Schlaftipps, die ihr beim Zubettgehen ausprobieren könnt. Schön ist es auch, wenn ihr Entspannungsduft & Tipps zu einem Schlafritual kombiniert. Legt zum Beispiel beruhigende Musik auf, beginnt, euch zu entspannen und euren Geist von allen beunruhigenden Gedanken zu lösen. Bringt Körper & Seele in Einklang und verbringt eine ruhige Nacht. 

Kosten
1 StundeSchwierigkeitsgradEinfach

Schritt 1: Eure Zutaten besorgen

Für dieses Tutorial ist es am besten, wenn ihr Kamillenblüten statt Kamillentee im Supermarkt kauft. Dann könnt ihr sicher sein, dass ihr ein natürliches, hochwertiges Produkt kauft. Ihr müsst nicht unbedingt Alkohol verwenden. Aber dieser trägt dazu bei, dass euer Entspannungsduft später leichter verduftet und der Duft langanhaltend im Raum und in den Stoffen bleibt.

Schritt 2: Wie macht man Kamillentee?

Für dieses Rezept macht ihr im ersten Schritt einen starken Kamillentee. Füllt den Teefilter mit den Kamillenblüten. Wenn ihr kein Tee-Ei zur Hand habt, könnt ihr auch ein doppelt gefaltetes Tuch und ein Stück Schnur verwenden, um einen provisorischen Teebeutel herzustellen. Kocht das Wasser in einem Wasserkocher auf und gießt es über die Kamillenblüten. Lasst alles so stehen, bis der Tee kalt wird. 

Schritt 3: In eine Sprühflasche geben

Gießt den Kamillentee in eine Sprühflasche und fügt den Alkohol hinzu. Mischt alles gut, um einen entspannenden Duft zu erhalten. Bereitet den Duft am besten in kleinen Mengen zu, damit er seine Wirksamkeit nicht verliert. Die Zubereitung ist so einfach und schnell, dass ihr diesen Duft innerhalb kürzester Zeit immer wieder herstellen könnt.

Schritt 4: Besser schlafen

Sprüht den Tee auf eure Bettwäsche. Ihr könnt ihn auch auf eure Schlafzimmer-Vorhänge sprühen, um seine Wirkung zu potenzieren. Die beruhigende Wirkung des Kamillendufts wird auf euer Nervensystem wirken und euch helfen, nachhaltig zu entspannen. Ihr könnt auch Lavendel verwenden, aber ich persönlich finde diesen Geruch zu stark, daher ziehe ich Kamille vor. Andere Dinge, die euch helfen, einzuschlafen oder Angstzustände zu beenden: schaltet euer Handy in den Schlaf- oder Flugzeugmodus, damit ihr nicht beim Einschlafen gestört werden. Macht Atemübungen: atmet 4 Sekunden ein, haltet den Atem 4 Sekunden und atmet daraufhin in 6 Sekunden aus. Ich garantiere euch, dass allein diese zwei Tipps eure Schlafgewohnheiten völlig verändern werden und euch helfen, Stress und Angst abzubauen.

Wie gefällt euch dieses Projekt?

Kommentare