DIY Tutorial: Silber reinigen | homify
Error: Cannot find module './CookieBanner' at eval (webpack:///./app/assets/javascripts/webpack/react-components_lazy_^\.\/.*$_namespace_object?:3644:12) at at process._tickCallback (internal/process/next_tick.js:189:7) at Function.Module.runMain (module.js:696:11) at startup (bootstrap_node.js:204:16) at bootstrap_node.js:625:3

DIY Tutorial: Silber reinigen

Dorothea Bader Avatar Dorothea Bader

Material

  • Natron
  • Aluminium Pfanne / Topf
  • Wasser
  • Reinigungstuch
  • Zahnpasta

Beschreibung

Habt ihr auch Schwierigkeiten, euer Silber zu polieren und zu reinigen? Dann zeige ich euch in diesem Tutorial meine 2 besten Wege, wie man am besten angelaufenes Silber reinigen kann. Ihr könnt kleine Schmuckstücke, Dekoartikel oder auch Besteck damit reinigen. Auch größere Silbergegenstände könnt ihr säubern. Beide Techniken benutzen Natron. VORSICHT: Macht dies nicht, wenn Edelsteine enthalten sind. Ich zeige euch zum Schluss, wie man diese reinigen kann.

Kosten
1 StundeSchwierigkeitsgradEinfach

Schritt 1: Haushaltsgegenstände sammeln

Die meisten dieser Materialien habe ich in meinem Haushalt gefunden, also schaut einmal herum und sammelt euch diese Dinge zusammen.

Schritt 2: Kleine silberne Gegenstände säubern

Um kleine Gegenstände wie Schmuck oder Besteck zu säubern, füllt ihr einen Topf mit 200 ml Wasser und fügt 1 Esslöffel Natron hinzu. Mischt alles gut. Bevor ihr den Herd anmacht, legt ihr erst mal eure Gegenstände hinein. Jetzt könnt ihr den Herd anmachen, aber sobald das Wasser anfängt zu kochen schaltet ihr es wieder aus. Jetzt lasst ihr alles einweichen, bis sich das Wasser abkühlt.

Schritt 3: Entfernt die Gegenstände

Das Wasser ist jetzt abgekühlt und ihr könnt die Gegenstände, ohne euch zu verbrennen, herausnehmen. Tupft diese mit einem Tuch ab und die Trübe sollte verschwunden sein. Falls nicht, dann wiederholt ihr das Ganze noch mal.

Schritt 4: Große Silbergegenstände reinigen

Um größere Gegenstände zu säubern, mixt ihr eine dickflüssige Paste aus warmen Wasser und Natron.

Schritt 5: Mixtur anwenden

Mit einem feuchten Tuch schmiert ihr die Mixtur an eure Gegenstände und lasst diese 2-3 Minuten einwirken.

Schritt 6: Silber säubern

Mit demselben Tuch poliert ihr jetzt sanft die silberne Oberfläche, damit keine Kratzer entstehen. Für kleinere oder schwierigere Ecken könnt ihr auch eine Zahnbürste benutzen.

Schritt 7: Silber polieren

Jetzt spült ihr die Mixtur aus und poliert mit einem weichen Tuch in kreisenden Bewegungen die Oberfläche. Danach sollten eure Gegenstände so gut wie neu sein.

Schritt 8: Silber mit Edelsteinen säubern

Mit dem folgenden Trick könnt ihr Silbergegenstände mit Edelsteinen wieder funkeln lassen. Es dauert ein wenig länger als die oberen Schritte, aber wenigstens wird nichts ruiniert. Hierzu benötigt ihr eine weiche Zahnbürste und eine Zahnpasta, die nicht gelartig oder abrasiv ist. Reibt die Gegenstände ein und lasst alles 5 Minuten einwirken. Vermeidet dabei die Edelsteine. Danach sollte das Ganze wieder funkeln wie neu.

Wie gefällt euch dieses Projekt?

Kommentare