Albert Wimmer ZT GmbH

Albert Wimmer ZT GmbH

edit edit in admin Bewertungen anfordern Neues Projekt
Albert Wimmer ZT GmbH
Albert Wimmer ZT GmbH
Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden
Gesendet!
Der Experte wird Ihnen schnellstmöglich antworten!

Das Atelier ARCHITEKT ALBERT WIMMER wurde 1977 gegründet. Bedeutende Wettbewerbserfolge ermöglichten die Realisierung von Großprojekten wie das Kraftwerk Freudenau in Wien, die Reorganisation und Revitalisierung des Stadtzentrums von Leuven/Belgien, den Wohnpark Perfektastraße und das Quartier Helgoland, die Verfassung des CD-Manuals für die Österreichischen Bundesbahnen sowie den Neubau der EURO-Stadien in Innsbruck, in Salzburg Wals-Siezenheim und in Klagenfurt ebenso wie der Neubau des EURO 2012-Stadions Lviv (Ukraine). Neben den Wohnanlagen Schmidtstahlwerke/City 10, Wien 10, und das Wohnhochhaus Monte Verde in der Wienerberg City entwickelte Albert Wimmer den Masterplan von Monte LAA am Wiener Laaer Berg.

Große Wettbewerbserfolge prägen gegenwärtig den Tätigkeitsbereich: das neue Konferenzzentrum bei der Wiener UNO-City, Masterplan Eurogate, Europas größte Passivhausanlage sowie gegenwärtig der neue Hauptbahnhof Wien sowie der Neubau des Schwerpunktkrankenhauses Wien Nord.

Das Atelier verfügt über eine langjährige Erfahrung mit interdisziplinären Arbeiten und hat alle Großaufträge zur vollen Zufriedenheit der Auftraggeber abgewickelt. Die Lust an der Realisierung von Einfamilienhäusern ist trotz der Tätigkeit als Generalplaner ungebrochen.

Durch die jahrzehntelange professionelle Arbeit besteht dank bestqualifizierter Mitarbeiter ein reicher Erfahrungsschatz auf den Gebieten der Planung und Abwicklung von Bauprojekten im In- und Ausland.

Leistungen
  • Wohnquartiere
  • Infrastrukturprojekte wie Bahnhöfe
  • Brücken und Verkehrsdrehscheiben
  • Health Design
  • urban design
  • Masterplanung
  • Kulturbauten sowie Bauten für temporäre Nutzungen. Die Herangehensweise ist neben den qualitativen Ansprüchen primär von sozialen
  • stadtplanerischen und ökologischen Gesichtspunkten geprägt.
  • Alle 8 Dienstleistungen anzeigen
Einzugsgebiete
Wien
Auszeichnungen
  • „Industry Award/World Galvanizing Award“ der European General Galvanizers Association“ (EGGA) für den Hauptbahnhof Wien, Juni 2015
  • Design and Health Award 2014 in der Kategorie „Product Design for Healthcare Application“ für den “mobilen Schrank – exklusiv entworfen für das Krankenhaus Nord”
  • Design and Health Award 2013 für das Krankenhaus Nord
  • Ukrainischer Staatspreis 2013 für EM2012-Stadion Lviv, Ukraine
  • Brunel Award 2011 für die Freudenauer Hafenbrücke
  • Kärntner Landesbaupreis 2008 für Wörtherseestadion Klagenfurt, Anerkennungspreis
  • Walk Space Award 2008 für den Mauerbachsteg, Wien Hütteldorf
  • IOC/IAKS Award 2009 in der Kategorie Stadiums für Sportpark Klagenfurt
  • IOC/IAKS Award 2005 in der Kategorie „Sports grounds/stadiums“ für Stadion Salzburg Wals-Siezenheim
  • IOC/IAKS Award 2003 mit besonderer Auszeichnung in der Kategorie Sports Facilities for International Events für Tivoli-Neu, Innsbruck
  • Domico-Sonderpreis 1999 mit Team 3C – Wimmer/Schwarz/Hansjakob für das Donaukraftwerk Freudenau
  • Alle 21 Auszeichnungen anzeigen
Adresse
Flachgasse 53
1150 Wien
Österreich
+43-19823000 www.awimmer.at

    Ihr Profil ist zu 91% vollständig

    91%
    • Füllen Sie zum Beispiel das Feld Profilbild aus, um Ihr Profil zu optimieren

    Vervollständigen Sie Ihr Profil um in den Ergebnissen von Nutzern besser zu erscheinen.