Fennobed: Weitere Unternehmen in Frankfurt Am Main | homify
Fennobed
edit edit in admin Bewertungen anfordern Neues Projekt
Fennobed
Fennobed
Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden
Gesendet!
Der Experte wird Ihnen schnellstmöglich antworten!

PROJEKTE

FENNOBED

Als Spezialist für finnische Boxspringbetten dreht sich bei FENNOBED alles um das Thema Schlafkomfort aus Skandinavien. Das 2004 gegründete Unternehmen mit dem Feder-Logo hat seinen Sitz in Frankfurt am Main, blickt aber auf eine lange Tradition als Familienunternehmen in Finnland mit dem klangvollen Namen Matri Kalusteet OY zurück.

Von Finnland nach Frankfurt

Die Fertigung von Polstermöbeln und Betten im finnischen Perniö bestand bereits seit den 1980er Jahren, bevor sich im Zuge eines Generationswechsels der Standort nach Mitteleuropa verlagerte. Zwischen 2002 und 2004 wurde das Konzept der FENNOBED Boxspringbetten zuerst in Spanien kreiert, um in Südeuropa Betten mit skandinavischem Flair und Komfort  verfügbar zu machen. Eine Idee, die erst nur für den Eigenbedarf entstand, entwickelte durch ein ehrliches und gutes Produkt schnell große Eigendynamik und erhielt mit Hilfe des Logos mit blauer Feder auch ein neues Erscheinungsbild. Dieses wurde zu diesem Zeitpunkt schon durch die in Deutschland lebende nächste Generation geprägt, die sich vor allem im Bereich Produktdesign engagierte und so den Grundstein für die neue Identität von FENNOBED legte. So dauerte es dann nicht lange, bis das Unternehmen 2004 in Frankfurt am Main seine neue Heimat fand.

Der Weg zum ersten FENNOBED Showroom

Auch im Anfangs bescheidenen Umfeld eines leeren Baumarkts erfreute sich FENNOBED in Deutschland sofort großer Resonanz bei Kunden aus der ganzen Bundesrepublik. Obwohl zu dem Zeitpunkt nur eine kleine Ausstellung und ein einfacher Webshop die neuen Bettensysteme präsentierten, zeigte sich schnell, dass die FENNOBED-Philosophie neben Schlafkomfort auch durch das stilsichere Arrangement und die Beratung vor Ort überzeugt. Deshalb sieht FENNOBED  bis heute seine Stärken auch in der Gestaltung  und der direkten Zusammenarbeit mit dem Kunden. Es war also naheliegend, diese Kompetenz  ab 2007 in einem ersten, eigenen Showroom in Frankfurt am Main einzubringen, so dass das äußere Ambiente diese inneren Stärken wiederspiegelte. Entspanntes Einkaufen in ruhiger Atmosphäre und mit guter Verkehrsanbindung wurde so ein weiteres Merkmal des Unternehmens.

Eigene Bettenmanufaktur

Erst durch das erneute, generationenübergeifende Zusammenspiel war es möglich, den nächsten Schritt in der FENNOBED-Geschichte zu gehen. Denn nur durch einen eigenen Fertigungsprozess, der in seinen Grundzügen ja schon aus der Zeit in Finnland bekannt war, ließen sich die hohen Ansprüche auch bei weiterem Wachstum garantieren. Die Herstellung im eigenen Betrieb erlaubt es, neben der Präsentation im Showroom auch die Gestaltung der Produkte umfassend in die FENNOBED-Philosophie einzubinden und so Funktionalität und neues Design noch besser aufeinander abzustimmen – ohne bei Preis oder Qualität Abstriche machen zu müssen. Das Ziel, das beste Bett zum bestmöglichen Preis anzubieten, spielte hier genauso eine Rolle, wie die Suche nach nachhaltigen und hochwertigen Rohstoffen. Deshalb bestehen FENNOBED Boxspringbetten heute ausschließlich aus in der EU hergestellten und zertifizierten Materialien von ausgewählten Zulieferern. Ein Anspruch den FENNOBED auch an seine Partner für Textilien und Zubehör richtet. Da ist es kein Zufall, dass es sich bei diesen meist ebenfalls um traditionelle Unternehmen aus dem skandinavischen Raum handelt.

Wachstum zum internationalen Unternehmen

Mit diesen Voraussetzungen stand Neueröffnungen in Deutschland und darüber hinaus nichts mehr im Wege und so eröffneten zwischen 2007 und 2012 insgesamt 18 weitere FENNOBED Showrooms: zuerst in Hamburg, München und Berlin, schnell aber auch in vielen anderen deutschen Städten und in Österreich,  der Schweiz und Spanien. 2013 trat FENNOBED dann auch den Weg zurück in die alte Heimat nach Finnland an und plant den Ausbau der Bettenmanufaktur. Gleich geblieben ist dabei jedoch immer das Grundkonzept: ehrlicher, skandinavischer Schlafkomfort.

Einzugsgebiete
Frankfurt am Main
Adresse
Hanauer Landstrasse 161 bis 173
60314 Frankfurt Am Main
Deutschland
+49-69904398510
Prof pin.png%7c50.1113253,8