a-base I büro für architektur: Architekten in Berlin | homify
Error: Cannot find module './CookieBanner' at eval (webpack:///./app/assets/javascripts/webpack/react-components_lazy_^\.\/.*$_namespace_object?:3646:12) at at process._tickCallback (internal/process/next_tick.js:189:7) at Function.Module.runMain (module.js:696:11) at startup (bootstrap_node.js:204:16) at bootstrap_node.js:625:3
a-base I büro für architektur
a-base I büro für architektur

a-base I büro für architektur

edit edit in admin Bewertungen anfordern Neues Projekt
a-base I büro für architektur
a-base I büro für architektur
Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden
Gesendet!
Der Experte wird Ihnen schnellstmöglich antworten!

PROJEKTE

a-base I büro für architektur ist ein Büro für Architektur und Innenarchitektur mit Sitz in Berlin, das unkonventionelle Gebäude- und Innenraum- Projekte umsetzt (s.a. www.a-base.de).

Neben Planungsleistungen der Architektur (HOAI-Leistungsbild: Gebäude) ist die Innenarchitektur (HOAI-Leistungsbild: Innenräume) ein gleichwertiger Schwerpunkt.

a-base architekten generieren aus der ungewöhnlich engen Verbindung von Innenarchitektur/ interior design und Architektur/ Hochbau funktionale und emotional aufgeladene Gebäude und Räume.

Der vielfach erfolgreich umgesetzte integrative Planungsansatz spiegelt sich einerseits in einer Innenarchitektur wieder, welche komplexe Anforderungen aus dem Hochbau (wie etwa aus Tragwerks-, Haustechnik-, Brandschutzplanung), ganz selbstverständlich integriert. Auf der anderen Seite erfährt die Architektur/ Objektplanung einen sehr stark auf Raumwirkung, Oberflächenqualität, Lichtstimmungen und Farbgebung ausgerichteten Charakter, der die innenräumlichen Anforderungen, wie etwa Lichttechnik, Konferenz-/ Medientechnik, Raumakustik etc. spielerisch und elegant integriert.

Gestalterisch stehen a-base architekten für eine klare, reduzierte Entwurfs- Formensprache, die in engem Diskurs mit dem Auftraggeber in gebaute Realität umgesetzt wird.

In Altbauten erfährt die historische Substanz einen respektvollen Umgang und zurückhaltend moderne Ergänzungen, bei denkmalgeschützten Gebäuden mit deutlich ablesbarer Unterscheidung von erhaltener und neuer Bausubstanz.
Fassaden wie Innenräume erfahren projektbezogen eine besondere farbliche und haptisch-sinnliche Gestaltung durch fein abgestimmte Auswahl von Materialien und Oberflächen. Detaillösungen und Bauteilanschlüsse werden mit dem Ziel größtmöglicher Einfachheit und Eleganz geschaffen.

Die Schaffung von individuell gestalteten Räumen und Raumabfolgen, die den späteren Nutzern hohe Funktionalität bieten und andererseits durch intelligente Raumlösungen mit geringem Kostenaufwand grosse Raumwirkung entfalten, ist ein Grundprinzip der Planungsarbeit von a-base architekten, das vielfach erfolgreich praktiziert wurde. Die Erfahrungen in der Abwicklung komplexer Bauvorhaben finden sich wieder in jedem maßgeschneiderten Möbelstückes, einer Raumgestaltung oder Einzellösung eines Gebäudes.

Der Aufenthaltsqualität der einzelnen Räume und das Wohlbefinden der dort verweilenden Menschen wird hierbei höchste Aufmerksamkeit geschenkt.

Leistungen
alle Leistungsphasen der HOAI für Architektur und für Innenarchitektur
Einzugsgebiete
  • Berlin
  • Hamburg
  • Brandenburg
  • Mecklenburg-Vorpommern
Auszeichnungen
Ausstellung da! 2018, Jahreswerkschau der Architektenkammer Berlin + + + Ausstellung da! 2014, Jahreswerkschau der Architektenkammer Berlin + + + Ausstellung da! 2010, Jahreswerkschau der Architektenkammer Berlin + + + Ausstellung "da! 2003“, Jahreswerkschau der Architektenkammer Berlin
Adresse
Franklinstr. 15
10587 Berlin
Deutschland
+49-3088668780 www.a-base.de

Bewertungen

Hochmut kommt bekanntlich vor dem Fall.  Ich habe mir tatsächlich den unverzeihlichen Fauxpas erlaubt bei a-base anzufragen, ob sie Interesse an einem Umbauprojekt von knapp 25m2 und einem Budget von 30 000€ hätten. Laut den high-class Experten von a-base natürlich "völlig unrealistisch".  Ich habe als LAIE lediglich eine freundliche Anfrage bezüglich eines Umbauprojekts gestellt und bekam solch eine unverschämte Antwort zurück, dass sie mich sogar dazu bewegt hat, zum ersten Mal eine Bewertung zu schreiben... Ja, wir haben viele Ideen und das Budget ist knapp. Anscheinend. Grund unverschämt zu werden? Ich glaube kaum. Zwar klaffen hier Vorstellung und Budget deren Meinung nach weit auseinander, so ist es doch kein Grund herabwürdigend und unverschämt zu werden. Meines Achtens kann ich von einem so genannten EXPERTEN eine professionelle sowie freundliche Einschätzung erwarten. Ich erhielt neben einer "liebevollen" Erklärung warum sich "nichts reizvolles umsetzen" lässt, noch einen ganz ganz GANZ heißen Tipp: "Da hilft vermutlich nur selbst machen und bei Ikea einkaufen".  Schmach über mich es gewagt zu haben, a-base anzufragen! Vielen Dank für die Anregung, liebes über den Tellerrand-guckendes, innovatives, open-minded high-class a-base-Team! Ihr gebt einem einfach das Gefühl, dass alles (aber auch ALLES) möglich sei! Weiter so. Ach ja, aus unerfindlichen Gründen wurde in meine Antwort-Email noch zusätzlich ein Office-Verteiler in CC gesetzt. Ach, a-base.
Vor etwa einem Jahr
Projektdatum: August 2019
Prof pin.png%7c52.5205156,13