bob-architektur  BDA

bob-architektur BDA

edit edit in admin Bewertungen anfordern Neues Projekt
bob-architektur  BDA
bob-architektur BDA
Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden
Gesendet!
Der Experte wird Ihnen schnellstmöglich antworten!

Wer ist bob-architektur: 

Eine Architektengruppe zusammengesetzt aus einem aufgeschlossenen und internationalen Team, dessen Aufgaben nicht nur im kreativen Entwerfen sondern auch in der Entwicklung der Ausführungsplanung liegen. Der Architekt Robert Wetzels leitet seit 16 Jahren als Geschäftsführer das Büro. Kommunikation und Offenheit für den Dialog zwischen Bauherr, ausführendem Gewerk und letztendlich Architektur haben einen hohen Stellenwert und bilden die Grundlage des Erfolgs des Büros. Der interdisziplinäre Austausch mit Fachplanern und Beteiligten sorgt zudem für eine fundierte Planung des Entwurfs über alle Leistungsphasen hinaus. Robert Wetzels wurde im Jahr 2012 in den BDA Bund Deutscher Architekten berufen.

Wie arbeitet bob-architektur:

Für bob-architektur bedeutet Architektur nicht nur Gebäude, Gestaltung und Design. Architektur vereint mehrere Facetten denen es geschuldet wird sie im Entwurfsprozess und in der Ausführungsphase zu berücksichtigen. Leben, Nutzen, Effizienz, Kostenoptimierung und Wohlfühlen sind nur ein Auszug aus dieser umfangreichen Liste. Diese Faktoren in den Entwürfen zu berücksichtigen und umzusetzen ist die Aufgabe von bob-architektur. Jedem Projekt geht eine individuelle Analyse in Bezug auf kulturelles, nutzerspezifisches und städtebauliches Umfeld voraus. Es muss hinzugefügt werden, dass es für bob-architektur keine festen Formel oder mathematische Gleichung gibt nach der entworfen wird. Kein „form follows function“ und kein „function follows form“.

Wo ist bob-architektur:

Seit dem 1. Januar 2009 ist bob-architektur im ehemaligen Eingangsbereich des Kölner Funkturms Colonius im Basement zu finden.

Wann entstand bob-architektur:

Robert Wetzels hat 1998 in Köln, im Rheinauhafen Halle 11, sein Büro gegründet. Zielsetzung war die individuelle Weiterentwicklung der erlernten Erfahrungen bei renommierten, internationalen Architekten, wie KCAP in Rotterdam, ASTOC in Köln/Hamburg und Peter Eisenman in New York, zur Umsetzung neuartiger Architekturkonzepte.

Was macht bob-architektur:

Bei bob-architektur wird angefangen bei Beratung, Analysen und Konzeptstudien über die Entwurfs- bis hin zur Bauphase, die gesamte Bandbreite der Architekturthemen behandelt. Ob privater Anbau, Einkaufszentrum, internationaler Wettbewerb oder Platzgestaltung im öffentlichen Raum, jedes Projekt wird mit der gleichen Gewissenhaftigkeit erarbeitet. Durchgängige Planungen aus einer Hand bis hin zu Ausführungsdetails sichern die Qualität der Entwürfe und Projekte. Hier kann bob-architektur auf die langjährige Erfahrung aus vergangenen Projekten setzen. Für die professionelle Umsetzung der Projekte kommen CAD- und Bildbearbeitungssoftware, die gängigen Office-Programme sowie AVA-Software zum Einsatz. Zudem kann auf eine vollständig ausgerüstete Modellbauwerkstatt zurückgegriffen werden.

Leistungen
  • Hochbauten
  • Innenausbau
  • Möbeldesign
  • Einkaufszentren
  • Industriebauten
  • Wohnungsbau
  • einfamilien-
  • Mehrfamilienhäuser
  • Lichtdesign
  • Wettbewerbe
  • Alle 10 Dienstleistungen anzeigen
Einzugsgebiete
Weltweit
Auszeichnungen
  • Magnusplatz 20141. Rang VOF Verfahren Neugestaltung Freianlagen mit FSWLA Landschaftsarchitekten Universität in Köln Viva West 2014
  • 1. Preis Neubau von sechs Wohneinheiten in Moers-MeerbeckKIMW 2013
  • 2. Preis Städtebaulicher Wettbewerb „Wohnen und Lernen im Quartier“ in Lüdenscheid
  • EK3 2008-2013
  • 1. Preis Wettbewerb Realisierung Einkaufszentrum Moerserstraße in Kamp-Lintfort
  • Adern der Stadt 2013
  • 2. Preis Eingeladener Wettbewerb. Neugestaltung der Haltestelle Deutz-Messe
  • KAP1 2007-2013
  • 1. Preis Realisierung Fachärztezentrum „Ein öffentlicher Stadtbalkon“ in Bonn-Beuel
  • Pappelsee 2012
  • 2. Preis Mehrfachbeauftragung Wohnen am Pappelsee in Kamp-Lintfort
  • BDA-Preis 2010
  • mit Auszeichnung für die Umnutzung der Wilhelmschule in Kamp-Lintfort zu einem Bürogebäude
  • St. Bruno 2010
  • 2.Preis Gutachter- Wettbewerb Umnutzung Altenzentrum St. Bruno in Köln
  • Oberbilker Markt 2009
  • 1. Preis mit Scape- Landschaftsarchitekten, Oliver Gather (Künstler) und Burkhard Wand (Lichtplanung) in Düsseldorf
  • FMZ 2007
  • 1. Preis Realisierung Fachmarktzentrum in Kamp-Lintfort Zwei-Feld-Sport-Halle 2007
  • 2. Preis Interessen- Bekundungs- Verfahren in Kamp-Lintfort
  • Plan04
  • 1.Preis Platzgestaltung mit „Adresse Neptunplatz e.V.“ in Köln-Ehrenfeld
  • Alle 31 Auszeichnungen anzeigen
Adresse
Innere Kanal 100, Colonius
50672 Köln
Deutschland
+49-22194994660 www.bob-architektur.de