HORM.IT

edit edit in admin Bewertungen anfordern Neues Projekt Add Shelf

Seit 1989, dem Gründungsjahr, schafft Horm.it  Emotionen und verwandelt Wohnräume in einzigartige und exklusive Umgebungen, welche dazu gemütlich, einladend und funktionell sind. Es sind dies die Werte, die Horm.it kennzeichnen: Das Design, das Architekten und Designern von internationaler Bedeutung anvertraut wird, die Leidenschaft, die den Antrieb im gesamten Ideenfindungsprozess bildet, und schließlich das Haus, das in seiner Ausrichtung als privater oder gewerblicher Raum das Bestimmungsziel aller Produkte aus der Kollektion bildet. Im Szenario von Wohndesign unterstreicht Horm.it seine Identität durch zwei verschiedene Entwurfsansätze, die sowohl klare und funktionale Formen anbieten als auch regelrechte häusliche Skulpturen, die dem schmalen Grenzbereich angehören, der die Serialität von der Kunst trennt. Neben Holz, dem Protagonisten in der Geschichte von Horm.it, kommen Glas, Stein und verschiedene Metalle zum Einsatz, die zusammen eine logische Ästhetik aus den neutralen Tönen von Weiß und Schwarz als Kontrapunkt zur optionalen Möglichkeit von Lackfarben bilden.

Der gemeinsame Nenner der Kollektion ist die Exklusivität, die in ihren diversen Formen von wohl durchdachten Technologien oder unsichtbaren Mechanismen offenbart und stets durch handwerkliche Präzision und der Liebe zum Detail charakterisiert wird. Mit seiner breit angelegten Kollektion, die mehr als 70 in verschiedenen Maßen und Endverarbeitungen hergestellte Produkte umfasst, ist Horm.it in der Lage, Wohnbereiche komplett einzurichten. Das geht vom Esszimmer zur Bibliothek, vom Schlafzimmer zum Wohnraum. Vor allem aber bietet Horm.it mit seinen neuen Einrichtungsstücken, - einer Symbiose von Einfachheit, Kunst und Innovation - auch den Anspruchsvollsten ein Wohnambiente, das sich einerseits auf das Essentielle beschränkt, andererseits aber der Einrichtung einen Hauch von Erlesenem gibt und damit jeder Wohnung den Eindruck von Einzigartigkeit und Exklusivität verleiht.

Im alten Aramäischen bedeutet Horm.it einen „Heiligen Bereich mit Asylrecht“. Metaphorisch ist dieser Bereich im Nordosten Italiens angesiedelt und wird dort gehegt, wenige Kilometer von der Stadt Pordenone entfernt. Er beherbergt große Meister der zeitgenössischen Architektur, international gerühmte Künstler und vielseitige Designer, die, zusammen mit den Handwerkern von Horm.it und deren seit Generationen überlieferter Erfahrung und Liebe zum Holz, an der Entwicklung von sehr individuellen Produkten arbeiten, bei denen Ästhetik, Funktionalität und überraschtes Erstaunen aufeinander treffen.

Einzugsgebiete
  • Pasiano di Pordenone (PN)
  • Italien
  • Deutschland
  • Europa
  • Amerika
  • Afrika
  • Asien
  • Ozeanien
  • Nahost
  • Weltweit
  • Alle 10 Einzugsgebiete anzeigen
Auszeichnungen
  • Die Marke wurde 1989 gegründet, hat über Jahre hingweg eine beneidenswerte Anzahl von wichtigen internationalen Auszeichnungen, darunter drei Compasso d'Oro (1998, 2004, 2008) und zwei Chicago Athenaeum Good Design Award (2013/2014) gewonnen.  http://www.horm.it/en/awards/
  • Zu den Architekten und Designern, die mit dem Unternehmen arbeiten, zählen: Mario Bellini, Mario Botta, Steven Holl, Toyo Ito,  Matteo Thun, Karim Rashid, Todd Bracher, Sebastian Errazuriz, Ilaria Marelli,  Salvatore Indriolo,  Meneghello Paolelli Associati. 
Adresse
Via Gradisca 1
33077 Pasiano di Pordenone (PN)
Italien www.horm.it

    Ihr Profil ist zu 91% vollständig

    91%
    • Füllen Sie zum Beispiel das Feld Dienstleistungen aus, um Ihr Profil zu optimieren

    Vervollständigen Sie Ihr Profil um in den Ergebnissen von Nutzern besser zu erscheinen.