homify
Error: Cannot find module './CookieBanner' at eval (webpack:///./app/assets/javascripts/webpack/react-components_lazy_^\.\/.*$_namespace_object?:3654:12) at at process._tickCallback (internal/process/next_tick.js:189:7) at Function.Module.runMain (module.js:696:11) at startup (bootstrap_node.js:204:16) at bootstrap_node.js:625:3
Müllers Büro
edit edit in admin Bewertungen anfordern Neues Projekt
Statistiken Premium
Müllers Büro
Müllers Büro
Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden
Gesendet!
Der Experte wird Ihnen schnellstmöglich antworten!

Bewertungen

individuell & wertig - Wegen der großzügigen und stilvollen Anmutung von Referenzobjekten hatten wir uns entschlossen mit der Planung und Bauleitung eines 2-stöckigen Atelierhauses (ca. 180 m2 WF) im Potsdamer Seen-Umland an Müllers Büro zu wenden. Das war 2015. Unsere Wünsche wurden bereits mit dem ersten Planungsentwurf geschmackvoll umgesetzt. Planungsaufgabe war es, ein bereits bestehendes kleines Wohnblockhaus als separaten Anbau in das Gesamthaus mit zu integrieren und im Atelierteil, einem Raum von 60m2 und hoher Decke, die Müller-typischen großzügigen Sprossenfenster symmetrisch anzuordnen. In Angleichung an das kleinere Wohnblockhaus wurde die Fassade als quer verlaufenden weiße Holzlattung ausgeführt (die Dank der Lasur übrigens bislang keinerlei Verwitterungsspuren zeigt).  Die Bauausführung (Stressphase wohl eines jeden Bauherrn) verlief erstaunlich reibungslos und relativ verzögerungsfrei, was aufgrund der damals schon angespannten Handwerkersituation besonders hervorzuheben ist. Der Hauptgrund hierfür wird wohl darin liegen, dass Müllers Büro mit einem langjährig bestehenden Netzwerk der verschiedenen Gewerke kooperiert, die vom Hausbauer (vorgefertigte Großelemente in Ständerbauweise), über den Dachdecker bis hin zum Heizungs- und Elektroinstallateur äußerst professionell arbeiten. Besonders hervorzuheben ist die badische Hausbaufirma Kreutner & Schmälzlin Holzbau, die das Haus in Topqualität und Windeseile fertigte und montierte. Es hat einfach alles gepasst, sogar der Anbau an da bestehende Wohnblockhaus wurde perfekt ausgeführt und ist bis heute tadellos. Sicher, weil Müllers Büro und die Hausbaufirma sich seit Planungsbeginn eng abgestimmt hatten in Bezug auf architektonische Vorstellungen und holzbautechnische Realisierbarkeit. Die Holzbauweise ist diesbezüglich ideal, um großzügige Entwürfe umzusetzen.  Die Preisschätzungen orientierten sich übrigens eng an der üblichen (statistischen) Baupreisliste und konnten auch gehalten werden (+/- 10% für die einzelnen Gewerke). Die Ausschreibung und Vergabe verliefen äußerst seriös und im Sinne des Bauherrn. Die Art und Weise des Kostentrackings durch Müllers Büro war transparent. Wir haben uns damit stets wohl gefühlt. Da mit zunehmenden Baufortschritt und nachträglich doch noch aufkommender Sonderwünsche das Budget immer knapper wurde, hatten wir uns dazu entschlossen, die Fliesenarbeiten dann in Eigenregie mit einem Fliesenleger vor Ort durchzuführen. Das war jedoch nicht so klug. Sowohl preislich als auch vom (Zeit-)Aufwand her gab es letztendlich doch keinen Einspareffekt, stattdessen Abstimmungsärger und unvorhergesehene Aufschläge.  Das Bauvorhaben wurde vom Erstkontakt bis zum Einzug in weniger als 1 Jahr realisiert. Wir sind zufrieden eingezogen und erfreuen uns noch heute an diesem schönen und planerisch höchst durchdachten Haus. Dank der energieeffizienten Bauweise und darauf abgestimmter Heizung&Lüftung sind auch die Betriebskosten relativ gering. 
Vor 16 Tagen
Projektdatum: Juli 2015
Wir fühlen uns sehr wohl in unserem Haus. Es ist immer noch das richtige Haus für unsere Bedürfnisse. Hr Müller hat uns sorgfältig beraten und das Bauprojekt so geführt, dass wir im Zeitplan und im Budget geblieben sind.
Vor 18 Tagen
Projektdatum: Mai 2015
Im Jahre 2002 kaufte ich ein stark sanierungsbedürftiges kleines Bauernhaus in der Prignitz. Müllers Büro übernahmt die gesamte Planung und Baubetreuung meines Vorhabens. Heut kann ich sagen, das war ein Glücksgriff für mich. Nicht nur , dass der ganze behördliche Kleinkram durch Müllers Büro von mir ferngehalten wurde und ich mich auf Wesentliches konzentrieren konnte, und so der Bau termingerecht fertig wurde. Auch die geplanten Kosten wurde eingehalten. Erst im Nachhinein kann man ja so einen Entwurf erst richtig einschätzen, ob sich der Traum von den eigenen vier Wänden erfüllt hat und ob sich das ökologische Bauen auch wirklich auszahlt. Nun nach fast 17 Jahren kann ich sagen, es haben sich alle Ratschläge und Entscheidungen von Müllers Büro als sinnvoll erwiesen. Durch den Einsatz energieeffizienter Materialien und Methoden ist zudem der ökologische Fußabdruck sehr klein geblieben.
Vor 19 Tagen
Sehr gute Erfahrung! 
Vor 21 Tagen
Projektdatum: Juli 2019
2005 hat Dipl.-Ing. (FH) Frank Müller den Um- und Ausbau unseres Einfamilienhauses geplant, beantragt und betreut. Durch seine kreativen und praxistauglichen Entwürfe hat Herr Müller sehr zum Gelingen des Projekts beigetragen. Wir waren und sind sehr zufrieden mit der Qualität der Beratung sowie der Ausführung der Arbeiten durch die empfohlenen Firmen. Bis heute hat Herr Müller ein offenes Ohr für uns, wenn sich Fragen beim weiteren Ausbau unseres Hauses ergeben.
Vor 26 Tagen
Projektdatum: August 2005
Die individuelle Planung ermöglichte die Gestaltung unserer Wünsche. Die Kostenplanung und die tatsächlichen Preise wichen kaum ab. Der Zeitplan wurde  eingehalten. 
Vor 11 Monaten
Projektdatum: Januar 2014
Sehr kompetent und toller Service zum fairen Preis.
Vor 4 Monaten
Unseren Erfahrungen nach kann ich diesen Architekten nicht empfehlen. Es fängt damit an, dass Planungsfehler, welche unter 5.000€ bewertet werden, versucht wurden vertraglich auf den Kunden abzuwälzen, geht weiter über die Tatsache, dass keine Verantwortung für die Haustechnik und Elektrotechnik übernommen wurde. Wir waren da vollkommen auf uns alleine gestellt. Es wurden auch nicht alle vertragsgemäßen Dokumentationen zur Verfügung gestellt (z.B. Übersicht über Gewährleistungspflichten, Bautagebuch, etc....). Die tollen Thermofenster, welche uns verkauft wurden, sind nicht DIN gerecht und müssen jetzt aufwändig saniert werden. Es gab auch keine Aufklärung darüber, dass diese Fenster nicht den Normen entsprechen und und und und..... Bei Mängeln stellt sich der Architekt tot und reagiert, wenn überhaupt, nur sehr unwillig. Wer also als Laie baut, und auf einen Architekten vertrauen möchte, ist hier meiner Meinung nach fehl am Platz.
Vor 5 Monaten
Bewertungen anfordern