Finden Sie den passenden Architekten in Essen | homify

67 Architekten in Essen

Einzugsgebiet

Stadtarchitektur Essen: Stadt im stetigen Wandel

Die Stadt Essen liegt im Ruhrgebiet und zeichnet sich durch seine ständige Weiterentwicklung aus. Es werden immer wieder neue Museen oder moderne Einkaufszentren erbaut und auch Firmensitze, die sehr repräsentativ sind, prägen das insgesamt sehr vielfältige Stadtbild. 

Geografisch liegt die kreisfreie Stadt im Herzen der Metropole Ruhr. Das Wahrzeichen ist die Zeche Zollverein, die in den 1920er Jahren als modernste Schachtanlage der Welt galt. Seit dem Jahr 2001 ist sie nun, gemeinsam mit der angebundenen Kokerei auf der Welterbeliste der UNESCO. Heute dient sie als Besuchermagnet für Touristen und unterstreicht gleichzeitig die Identifikation mit der Region. 

Essen blickt auf eine über 100jährige Geschichte zurück und hat eine entsprechend spannende Vielfalt an unterschiedlichen Architekturepochen zu bieten. Von vorromantischen Kirchen über mittelalterliche Türme, gotische Sakralbauten und barocke Klöster bis hin zu industriellen Einflüssen, welche die Ruhrpottstadt natürlich im großen Maße beeinflussten, gibt es hier so gut wie alles zu entdecken, was Historiker und Architekturfans gleichermaßen begeistern dürfte. Und selbstverständlich fehlen auch moderne Einflüsse aus Reformarchitektur, Neuer Sachlichkeit und Expressionismus nicht im Stadtbild, ebenso wie organische und zeitgenössische Aspekte jüngster Zeit. Kurzum: Das Essener Stadtbild ist vielseitiger, bunter, spannender und historisch bedeutender, als man vielleicht auf den ersten Blick meinen könnte.

Essen ist regionalübergreifend sowohl als Einkaufsstadt bekannt als auch als Kulturmetropole. Kulturbegeisterte zieht es unter anderem in die Philharmonie und das Aalto-Theater. Doch daneben ist auch das Ruhrmuseum ein sehr beliebter Anziehungspunkt, denn hier wird in einer Dauerausstellung die gesamte Natur- und Kulturgeschichte des Ruhrgebiets dargestellt. Zu den Top-Favoriten der Sehenswürdigkeiten in Essen zählt auch das Museum Folkwang, wo es eine umfassende Sammlung und Wechselausstellungen, unter anderem zur Fotografie, gibt.

Wer sich Kultur und Erholung in einem wünscht, fühlt sich bei einem Spaziergang durch die Museumslandschaft Deilbachtal sowie einem Besuch der Villa Hügel, die innerhalb des Zeitraums 1870 – 1873 von Alfred Krupp erbaut wurde, sehr wohl. Regelmäßige Konzerte und Ausstellungen bringen ein lebhaftes Programm für alle Kulturfreunde. Erholung finden Essener Bewohner und Touristen am Baldeneysee. 

Bekannte Architekten, die in Essen wirkten, gab es viele, denn neben den lokalen Künstlern wie Alfred Fischer oder Edmund Körner, gab es mitunter auch Entwürfe von Ludwig Mies van der Rohe und Erich Mendelsohn. 

Essen aus der wirtschaftlichen Perspektive

Im Zentrum der Essener Wirtschaft liegen die Bereiche Energie, Informations- und kommunikationstechnologie, aber auch Gesundheitswirtschaft. Essen ist als moderne Handels- und Dienstleistungsmetropole, Einkaufsstadt, Messestandort und Sitz zahlreicher Konzerne ein wirtschaftlicher Angelpunkt. Aus diesem Grund wird die Stadt auch Konzernstadt genannt. Von den 100 umsatzstärksten deutschen Unternehmen, haben allein 8 ihren Sitz in Essen. Das und mehr macht die Metropole zur zweitstärksten in seiner wirtschaftlichen Entwicklung deutschlandweit. 

Zahlreiche Bauprojekte in Essen

Unterschiedliche Bauprojekte sind generell der Bestandteil größerer Städte. In Essen sind es besonders die nördlich der Autobahn gelegenen Gebiete. Auch neben dem Universitätsviertel in der Stadtmitte, in Altendorf, Dellwig sowie der nördlichen Innenstadt, werden neue Wohnungen angeboten. Zwar liegt der Wohnungstrend in Essen zurzeit auf kleineren Wohnungen, die unter 100 Quadratmetern Grundfläche liegen, doch es gibt auf der anderen Seite auch Familien, die den Hausbau favorisieren. 

Zum berühmtesten Bauprojekt der Essener Innenstadt gehört das Universitätsviertel, das mit einer beeindruckenden Gesamtfläche von 13,3 Hektar aufwartet und obendrein noch einen großen Park und eine Wasserfläche zu bieten hat. Hier sind auch rund 19.000 Quadratmeter Bürofläche verfügbar sowie ein Hörsaalzentrum der Universität Duisburg-Essen. 

Insgesamt ist es die Wohn- und Lebensqualität, die in Essen überzeugt, denn ein angenehmes Stadtklima mit hohem kulturellen Angebot und starker Wirtschaft ist genau das, wonach sich die Mehrheit der Menschen sehnt. Mehr als 700 Grünanlagen und rund 400 Spielplätze überzeugen Jung und Alt. 

Bauen, Kaufen und Wohnen in Essen

Bei der Betrachtung der Bestandswohnungen in Essen, liegen die Mietpreise aktuell bei 7,29 €/m², für Neubauwohnungen bei 9,80 €/m². Wie in zahlreichen anderen deutschen Städten auch, sind die Mieten über alle Lagen hinweg leicht gestiegen. Dabei beträgt die Veränderungsrate durchschnittlich 4,2 Prozent. Wenn es um den Kauf von Eigentum geht, liegt der durchschnittliche Kaufpreis pro Quadratmeter liegt bei circa 2.400 Euro. 

Statistiken zeigen, dass die Kosten für den Neubau eines Wohnhauses in Nordrhein-Westfalen derzeit bei durchschnittlich 1500 Euro pro Quadratmeter liegen. Je nachdem, wo in oder um Essen ihr bauen wollt, müsst ihr allerdings wahrscheinlich mit einem höheren Preis rechnen. Hinzu kommen natürlich weitere Kosten, zum Beispiel für das Grundstück selbst, das Honorar des Architekten, für den Notar, etwaige Genehmigungen und andere Nebenkosten, die ihr entsprechend von Anfang an beim Berechnen der Finanzierung beachten müsst.

Vorteile eine Architekten bei den Bau- oder Sanierungsprojekten in Essen

Die Entscheidung eines Eigentums zählt zu den wichtigsten im Leben. Umso wichtiger ist die fundierte Planung und Durchführung. Inzwischen entscheiden sich viele Bauwilligen für Fertighäuser. Doch ist das tatsächlich eine rentable Entscheidung? Architekten in Essen und deutschlandweit bieten von Anfang an einen transparenten Einblick in den Ablauf, das gesamte Budget sowie die Durchführung des Bauvorhabens. Zudem können individuelle Wünsche umgesetzt werden, denn mit einem Architekten an der Seite, werden persönliche Vorstellung detailgetreu umgesetzt. Architekten haben außerdem auch eine beratende Funktion, die sie dank ihrer Expertise sehr gut umsetzen, da sie auch nicht an andere Bauträger gebunden sind. 

Architekten in Essen bei homify

Der Traum vom Eigenheim in Essen ist nicht immer mit einem Neubau verbunden. Genauso kann es sich auch um ein Sanierungsobjekt handeln, oder einen Umbau. Umso wichtiger ist hier die richtige Wahl des passenden Architekten in Essen. Hierbei ist homify die perfekte Anlaufstelle, denn unser übersichtliches Expertenverzeichnis lässt keine Fragen offen. Hier sind unsere Experten für Sanierung, Neubau und Umbau nach Postleitzahl und Wohnort zu filtern, was demnach künftigen Bauherren die Möglichkeit bietet, für ihre Projekte die idealen Voraussetzungen zu finden. Individuelle Vorstellungen sind dank der großen Vielfalt auf homify kein Problem mehr in ihrer Umsetzung. Innovative Neubauten oder energetische Sanierungen sind hier genauso zu finden, wie Architekten für Einfamilienhäuser

Ein weiteres Plus für die Bauwilligen: Auf homify gibt es ein Gesamtbild der Experten einzusehen, denn Referenzen und Bilder gehören ebenfalls zur Beschreibung eines jeden unserer Experten. Selbst wenn es um die Sammlung von Inspirationen eines Interieurs geht, können Bauherren bei homify fündig werden.