Finden Sie den passenden Architekten in Wuppertal | homify
Error: Cannot find module './CookieBanner' at eval (webpack:///./app/assets/javascripts/webpack/react-components_lazy_^\.\/.*$_namespace_object?:2982:12) at at process._tickCallback (internal/process/next_tick.js:189:7) at Function.Module.runMain (module.js:696:11) at startup (bootstrap_node.js:204:16) at bootstrap_node.js:625:3

47798 Architekten in Wuppertal

insa4 ingenieure  sachverständige  architekten
Es ist unbestritten, dass die Leistungsbereiche des Bauens heutzutage so vielgestaltig und umfassend geworden sind, dass
CLAUDIA GROTEGUT ARCHITEKTUR + KONZEPT
Als Architekturbüro mit Sitz in Essen, NRW sind wir spezialisiert auf hochwertige Architektur im Bestand, auf Sanierung
HM Architekten GmbH
Mit Kompetenz, professioneller Erfahrung und Sorgfalt bauenwir eine zeitlos moderne Architektur. Die von uns entwickelten
ARCHITEKTEN BRÜNING REIN
Im Dialog mit unseren Bauherren entwickeln wir ganzheitliche Lösungskonzepte und erarbeiten individuelle Entwürfe, die wir
ONE!CONTACT - Planungsbüro GmbH
WILLKOMMEN Ihre neuen Lebensräume aus unserer Hand! Mit den Augen des Kunden sehen, dabei den Blick von außen mitbringen
Ariane Dehghan
Ihr Experte für außergewöhnliche Lösungen. Hochbau-Projekte konsequent frei gedacht für komplexe Architektur mit klarer
Ferreira | Verfürth Architekten
"Einfachheit ist Wissen plus sehr viel Arbeit" - Matteo ThunArchitektur unterscheidet sich grundsätzlich nicht vom „reinen
a r c h i t e k t u r b ü r o grimm
Wir planen und bauen mit Ihnen und für Sie Ihr Traumhaus.Wir planen und bauen kein Haus von der Stange!Der Grundriss und
AL ARCHITEKT -  in Wien
AL Architektur: ökologische, moderne Architektur mit individueller Note Das siebenköpfige Wiener Architekturbüro AL Architektur
[lu:p] Architektur GmbH
Projekte durch alternative, innovative und individuelle Eigenschaften auszeichnen[lu:p] Architektur wurde im Jahr 2001 durch
Tim Diekhans Architektur
Tim Diekhans Architektur ist ein 2004 gegründetes Büro für zeitgenössische Baukultur, Innenarchitektur und Möbeldesign.
kg5 architekten
Die Planung des eigenen Wohnumfeldes zusammen mit dem Architekten setzt bei beiden Partnern großes Engagement, Vertrauen
LK&Projekt GmbH
Wir sind der Exklusivpartner des ausgezeichneten polnischen Architekturbüros LK&Projekt für Deutschland. Bei uns finden
Corneille Uedingslohmann Architekten
Das Team Corneille Uedingslohmann Architekten beschäftigt sich mit umfassenden Lösungen in den Bereichen Architektur und
J.MAYER.H
J. MAYER H. und Partner, Architekten arbeiten an den Schnittstellen von Architektur, Kommunikationsdesign und Neuen Technologien
BESTO ZT GMBH_ Architekt DI Bernhard Stoehr
Zeitgenoessiche Architektur, Nachhaltigkeit in der Nutzung und Energieeffizienz sind die grundlegenden Saeulen der in meinem

Stadtarchitektur Wuppertal: Gründerzeitviertel im Schatten der Schwebebahn

Wenn man an berühmte Wuppertaler Bauten denkt, ist die im Jahr 1901 eröffnete Schwebebahn, die schnell zum Wahrzeichen der Stadt wurde und es bis heute noch ist, wahrscheinlich die einzige wirklich überregionale Berühmtheit. Doch ein genauerer Blick auf das Stadtbild zeigt: Wuppertal hat architektonisch noch deutlich mehr zu bieten. Tatsächlich verfügt die Hauptstadt des Bergischen Landes über den zweitgrößten Bestand an Baudenkmälern des Landes Nordrhein-Westfalen nach Köln. Trotz starker Zerstörungen in der Innenstadt während des Zweiten Weltkriegs blieben hier rund 4500 historische Bauwerke erhalten, und auch nach dem Krieg gesellten sich einige herausragende Architektur-Highlights dazu, die das Bild der Stadt heute noch prägen. Neben klassizistischen Bauten und ganzen Vierteln aus der Gründerzeit gibt es zum Beispiel die Historische Stadthalle aus dem 19. Jahrhundert, das Von der Heydt-Museum im Stil des Klassizismus sowie die moderne Schwimmoper zu bestaunen. Hervorzuheben ist aber vor allem das Briller Viertel, welches von der Denkmalschutzbehörde ausgewiesen wurde und eines der größten und homogensten gründerzeitlichen Villengebiete Deutschlands bildet. Hier stehen über 245 Häuser unter Denkmalschutz, welche laut Planungen der Stadt Wuppertal zukünftig zu einem gemeinsamen Denkmalbereich zusammengefasst werden sollen. Es zeigt sich also, dass es in Wuppertal für Architekturbegeisterte und solche, die es werden wollen, auch jenseits der berühmten Schwebebahn überraschend viel zu entdecken gibt.

Bauen, Kaufen und Wohnen in Wuppertal

Auch wenn die Preise auf dem Wuppertaler Immobilienmarkt aktuell – wie eigentlich überall in Nordrhein-Westfalen und so gut wie ganz Deutschland – steigen, ist die Stadt von inflationären und nahezu dramatischen Preisentwicklungen, wie sie zum Beispiel in Köln, München oder Hamburg zu finden sind, weit entfernt. Das heißt: Wuppertal bleibt ein ebenso attraktiver wie bezahlbarer Wohnstandort. Je nach Größe und Lage der Immobilie liegt der durchschnittliche Quadratmeterpreis für gebrauchte Wohnungen derzeit bei etwa 1600 Euro, und bleibt somit noch unter dem Durchschnitt, sowohl in Deutschland als auch in NRW. Für Baugrund in Wuppertal muss man als Bauherr, abhängig von der Lage und Größe des Grundstücks, aktuell bis zu 410 Euro auf den Tisch legen.

Wuppertal: Ein Masterplan zum Klimaschutz

Das Thema Klimaschutz wird in Wuppertal, wie in vielen weiteren Städten, Gemeinden und Regionen des Landes, gerade zu einem zentralen und bedeutenden Aspekt der Stadtplanung. Gearbeitet wird zu diesem Zweck seit letztem Jahr an einem umfassenden Klimaschutzkonzept, in dem unter anderem die Sanierung von Bauwerken unter dem Gesichtspunkt der Energieeffizienz eine wichtige Rolle spielt. Die Stadt Wuppertal hat dafür im Jahr 2018 mit der Kreishandwerkerschaft Solingen-Wuppertal und der Handwerkskammer Düsseldorf einen Masterplan entwickelt und unterzeichnet, um die Stadt mit all ihren bestehenden und zukünftigen Gebäuden und Bauprojekten noch klimafreundlicher, nachhaltiger und energieeffizienter zu machen.

Eigentumsförderung in Wuppertal und NRW

In Wuppertal können Bauherren ihren Wunsch nach den eigenen vier Wänden mithilfe von Fördermitteln des Landes Nordrhein-Westfalen verwirklichen, wenn sie bestimmte Kriterien erfüllen. So wird zum Beispiel Haushalten mit Kindern oder Schwerbehinderten geholfen, den Traum vom Eigenheim in die Tat umzusetzen. Gefördert werden dabei Bau, Erwerb oder Modernisierung von selbstgenutztem Wohneigentum in Wuppertal mit einem zinsgünstigen Baudarlehen. Und auch zur Modernisierung bestehender Wohnungen und Häuser gewährt das Land NRW Bauherren zinsgünstige Darlehen, zum Beispiel, wenn man den Einbruchschutz verbessern, Barrieren reduzieren oder energieeffizienter wohnen will. Gefördert werden darüber hinaus auch die Neuschaffung von Mietwohnungen, die Aufbereitung von Brachflächen, experimenteller Wohnungsbau sowie die Erneuerung hochverdichteter Großsiedlungen. Um dem Grundbedürfnis seiner Bürger nach Wohnen nachzukommen und für möglichst gerechte Chancen zu sorgen, legt das Land Nordrhein-Westfalen jährlich dieses Wohnraumförderungsprogramm auf, aus dem dann die entsprechenden Darlehen vergeben werden. Insgesamt stehen dafür derzeit 800 Millionen Euro zur Verfügung.

Architekten in Wuppertal und Umgebung

Die Voraussetzungen dafür, sich als Bauherr in Wuppertal sein ganz persönliches Traumhaus zu bauen, ohne dabei große Abstriche machen oder erhebliche Kompromisse eingehen zu müssen, sind also durchaus gegeben. Wer dafür nun noch den passenden Architekten sucht, der wird hier bei homify garantiert fündig – in unserem umfassenden Expertenverzeichnis, das sich nach Postleitzahl oder Wohnort filtern lässt und für jedes Bauvorhaben oder Sanierungsprojekt das passende Fachunternehmen bereithält. Die Vorteile für Bauherren in spe liegen auf der Hand: Man erhält einen praktischen Überblick über renommierte Architekten vor Ort sowie deren Referenzen und kann gleichzeitig von den lokalen Netzwerken der Experten profitieren, die entsprechende Kontakte zu örtlichen Behörden, Zulieferern, Fachplanern und Handwerkern beinhalten, welche beim jeweiligen Neubau- oder Sanierungsprojekt überaus hilfreich sein können.

Unsere Architekten in Wuppertal vereinen die unterschiedlichsten Konzepte und haben sich auf verschiedene Schwerpunkte und Tätigkeitsfelder spezialisiert. Manche Teams bestehen beispielsweise aus Ingenieuren, Sachverständigen und Architekten und sind so in der Lage, verschiedene Leistungsbereiche des Bauens unter einem Dach zusammenzuführen und flexibel auf die facettenreichen Anforderungen einer jeden Bauaufgabe zu reagieren. Andere Experten hingegen haben sich vielleicht aus Leidenschaft auf das Thema Holzbau spezialisiert oder fertigen ausschließlich Sonderbauten an wie Bauten für Gewerbe und Industrie oder Verwaltungsbauten. Darüber hinaus gibt es zahlreiche weitere Architekturbüros, die sämtliche Aspekte und Facetten im Bereich Bauen, Sanieren und Modernisieren abdecken und mit ihrer jahrelangen Expertise in der Baubranche eine auf Sie und Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Lösung ausarbeiten. Das Fazit: Ganz egal, was für ein Neu- oder Umbauprojekt man plant, man wird als Bauherr auf jeden Fall fündig in unserem Verzeichnis der Architekten in Wuppertal und Umgebung.

Ähnliche Bilder durchsuchen