Finden Sie den passenden Badgestaltung in Braunschweig | homify
Error: Cannot find module './CookieBanner' at eval (webpack:///./app/assets/javascripts/webpack/react-components_lazy_^\.\/.*$_namespace_object?:2982:12) at at process._tickCallback (internal/process/next_tick.js:189:7) at Function.Module.runMain (module.js:696:11) at startup (bootstrap_node.js:204:16) at bootstrap_node.js:625:3

683 Badgestaltung in Braunschweig

Bad Campioni
„bad campioni“ ist ein kreatives, dynamisches Unternehmen mit Blick in die Zukunft und Ihr Experte für  Bad- und Wellnessausstattung
Bäderwerk Bad + Design Cutner GmbH
Wir sind Ihr Badgestalter im Raum Wolfsburg, Gifhorn, Braunschweig und Umgebung. Ob Sanierung, Renovierung oder Neubau vom
BOOR Bäder, Fliesen, Sanitär
Ihr qualifizierter Partner rund um die Themen Bäder, Fliesen, Sanitär und Natursteine. Besuchen Sie unsere Ausstellungen
Ulrich holz -Baddesign
Als Spezialisten für Baddesigne - Wandgestaltung und Bodengestaltung verstehen wir uns insbesondere auf die fugenlose Gestaltung
Badeloft GmbH - Hersteller von Badewannen und Waschbecken in Berlin
Moderne und luxuriöse Badewannen und Waschtische aus hochwertigem Mineralguss Badeloft GmbH hat im Jahr 2011 eröffnet.
ZICCO GmbH - Waschbecken und Badewannen in Blankenfelde-Mahlow
Das Badezimmer ist der Ort Ihres Zuhauses, in dem Sie sich ganz sich selbst widmen können und Entspannung finden in Ihren
Banovo GmbH
So geht Badsanierung heute: Banovo ist Ihr Badexperte für Badsanierung und Badrenovierung mit Qualitätsgarantie. Ob praktisches
Pientka - Faszination Naturstein
Faszination pur – jeden Tag aufs Neue Bei Pientka arbeiten ausschließlich Menschen, auf die Naturstein eine besondere Faszination
Will Bau & Bad
Im Jahr 1920 gründete Gustav Will die Biebricher Eisen- und Metallhandlung Will & Co. Fast 100 Jahre und vier Generationen
Traditional Bathrooms GmbH
WEIL STIL ZEITLOS IST Wir bieten handwerklich gefertigte Badezimmer aus unseren kleinen, englischen Manufakturen. Unsere
Vivante
vivante ist Ihr Spezialist für die Planung und Realisierung von individuellen Bädern und Wellnessbereichen. Darüber hinaus
Copenhagen Bath
Entfliehen Sie dem Alltag und beleben Sie Ihre Kräfte neu mit einem entspannten Bad in unseren Acovi® Mineralwerkstoff Badewannen
NICOL-MÖBEL
Aus Tradition erfolgreich: NICOL bietet seit Gründung im Jahre 1972 eine Unternehmensphilosophie von hohem Anspruch. Das
Cella GmbH
Schon bei dem ersten Vor-Ort Termin für Ihre Badsanierung werden Sie umfassend von unseren Architekten und Badplanern beraten
Stefan Necker BadRaumKonzepte
Stefan Necker BadRaumKonzepte plant und gestaltet hochwertige und luxuriöse Bad- und Wellnessräume. Bei der Gestaltung achtet
Maxxwell AG
Als Direktimporteur bezieht Bädermax seine freistehenden Badewannen direkt beim Hersteller und verkauft diese ohne die üblichen
Badkultur | Berlin
Das Bad muss heutzutage viel höheren Ansprüchen genügen als nur dem der Reinlichkeit. Ich zeige Ihnen, wie man sein Bad
Boddenberg
Wir sind ein Familienunternehmen in dritter Generation und bieten Ihnen von der Beratung bis zur Umsetzung Ihres neuen Traumbades
Klotz Badmanufaktur GmbH
Unser Spezialgebiet stellt die komplette Renovierung von Badezimmern sowie die Wohnraumgestaltung dar. Zum festen Termin
spiegelshop24
Unsere langjährige Erfahrung spricht für uns. Gerne zeigen wir Ihnen unser komplettes Produktangebot im Bereich Bad und

Worauf ist bei der Badgestaltung zu achten?

Wer dabei ist ein neues Bad zu bauen oder das Vorhandene zu renovieren, der wird mit unterschiedlichsten Herausforderungen konfrontiert. Gerade bei einem Neubau sollte neben dem Architekten auch ein Profi für den Sanitärbereich mit ins Boot geholt werden, damit Kunden dauerhaft Freude an ihrer Wellnessoase haben. Das ist wichtig, denn im Durchschnitt werden Bäder in Deutschland erst nach 30 Jahren erneuert. Auf jeden Fall ist zunächst ein Blick auf den Grundriss zu werfen. Wie viele Quadratmeter stehen für Dusche, Badewanne, Toilette und Waschbecken zur Verfügung? Sowohl kleine als auch große Bäder haben ihre Vor- und Nachteile. Insbesondere bei winzigen Nasszellen ohne Tageslicht ist ein durchdachtes Konzept wichtig, damit später ein heller, luftiger Wohlfühlbereich entsteht. Bei Renovierungen wird häufig einfach die bisherige Aufteilung beibehalten. Dennoch kann eine komplette oder teilweise Neuanordnung praktischer und schöner sein. Möglicherweise ändert sich auch die Anzahl der Hauptnutzer des Badezimmers. Sind in naher Zukunft Kinder geplant oder zieht der Nachwuchs gerade in die weite Welt? Je nachdem wie viele Personen dauerhaft in dem Haushalt leben, sollten die Details im Badezimmer optimiert werden. Ob Ausstattungsmerkmale wie ein Doppelwaschtisch Platz finden, hängt selbstverständlich auch von der Raumgröße ab. Was dagegen immer machbar ist, ist eine Anpassung an Mobilitätseinschränkungen. Bereits eine bodenebene Dusche ist eine enorme Erleichterung für ältere oder behinderte Menschen. Es ist ratsam sich für die Badplanung und -gestaltung Zeit zu nehmen, damit keine wichtigen Punkte vergessen werden. Wer einen Profi mit ins Boot holt, der wird an Details wie genügend Stauraum erinnert. Natürlich darf es im Badezimmer auch luxuriös zugehen. Eine Fußbodenheizung begeistert jedes Mal wieder beim Aussteigen aus der Badewanne oder beim Betreten an kühlen Wintermorgen. Auch Komponenten wie Whirlwanne, Dampfbad oder Sauna finden immer häufiger Einzug in private Badezimmer. So wandelt sich eine gewöhnliche Nasszelle schnell in ein edles Spa. 

Das sind aktuellen Trends im Badezimmer

Wer moderne Bäder bestaunt, der wird eine Tendenz ganz klar erkennen. Von einer sterilen Nasszelle entwickelten sich Sanitärbereich ein den letzten Jahren immer mehr zu wohnlichen Einheiten mit Schlafzimmern. Bei der Gestaltung wird auf die Verwendung von natürlichen Materialien wie Holz gesetzt. Allerdings werden auch gerne Fliesen in Naturoptik genutzt. Diese imitieren sogar Dielenböden nahezu perfekt und sind gleichzeitig widerstandsfähig gegen Wasserspritzer und einfach zu reinigen. Extragroße, fugenlos verlegte Keramiken sind genauso angesagt wie bunt gemusterte, kleinformatige Fliesen im Retro-Look. Bei den Stilrichtungen sind der Fantasie kaum Grenzen gesetzt. Jugendstilbäder sind modern, aber auch Designs im Land- oder Bauhausstil. Die Wohlfühlatmosphäre wird mittels eines ausgeklügelten Lichtkonzepts begünstigt. Nachdem die Glühbirne nicht mehr produziert wird, setzen Badgestalter auf LED-Leuchten, bei denen das Licht sofort nach dem Anschalten seine volle Stärke entwickelt und nicht kalt wirkt. Diese Leuchtmittel haben den Vorteil, dass sie flexibel zu verwenden sind. Als Leisten erzeugen sie genauso zauberhafte Effekte wie als indirekt verbaute Highlights. Technik spielt insgesamt eine immer größere Rolle im Nassbereich. So nutzen Hausherren gerne elektronisch gesteuerte Armaturen, wie man sie von öffentlichen Sanitärbereichen kennt. Dank integrierter Sensoren starten Wasserhähne und Toiletten nach Bedarf automatisch. Dadurch, dass keine Berührung mehr erfolgt, ist die Handhabung wesentlich hygienischer. Aus Gründen der Sauberkeit wird auch immer mehr auf spülrandlose WCs und Dusch-WCs gesetzt. Die freistehende Badewanne ist ebenfalls ein Lieblingsobjekt der Innenarchitekten und Designer. High-Tech-Fans können ihre Badezimmer für die Nutzung im Rahmen des Smart Home zugänglich machen. Nach der Vernetzung steuern sie zum Beispiel mit dem Mobiltelefon oder dem Tablet die Elektronik im Sanitärbereich. Neben Licht und Wärmequellen, können morgens auch die Musik angeschaltet oder die Fenster geöffnet werden, bevor das Bad betreten wird. Wichtig, um die Steuerung zu ermöglichen ist, dass WLAN-Empfang besteht. 

Der beste Partner für die Badgestaltung in Braunschweig

Wer den richtigen Experten für seine Badgestaltung in Braunschweig sucht, der ist auf der Webseite von homify.de an der richtigen Adresse. Hier unterstützt ein kinderleichtes Filtersystem bei der Identifikation des passenden Profis. Interessenten tragen in den Suchfenstern im Expertenreiter einfach die gewünschte Kategorie zum Beispiel „Badgestaltung“ ein und erhalten alle entsprechenden Ergebnisse als Liste. Um die Resultate örtlich zu begrenzen, können Postleitzahl oder Einzugsgebiet ebenfalls eingegeben werden. Dadurch, dass Handwerker in der Regel Anfahrtskosten berechnen, ist es durchaus sinnvoll die Suche zunächst auf die Umgebung einzuschränken. Das kann jede Menge Geld und Zeit sparen. Meistens beauftragen Kunden nicht direkt die erste Firma, die erscheint, sondern vergleichen die Anbieter. Über die Homepage können die Badgestalter direkt telefonisch oder schriftlich kontaktiert werden. Am besten wird direkt ein kostenloses Erstgespräch vereinbart. Bei diesem können die Qualifikation, die Erfahrung und die Leistungen geklärt werden. Eigenheimbesitzer sollten sich im Vorfeld Gedanken machen. Welche Informationen benötigen sie zur Entscheidungsfindung, welche Fragen müssen geklärt werden etc. Am besten bringen potenzielle Kunden einen Plan vom Grundriss des Badezimmers mit. Der endgültige Zuschlag sollte erst erteilt werden, wenn die Kostenvoranschläge vorliegen. Neben dem Preis-/Leistungsverhältnis spielen auch die Persönlichkeit, das Einfühlungsvermögen, das Können und die Erfahrung des Handwerkers eine Rolle. Kunden müssen sich sowohl fachlich als auch persönlich gut aufgehoben fühlen. 

Ähnliche Bilder durchsuchen