Finden Sie den passenden Bodenleger in Duisburg | homify
Error: Cannot find module './CookieBanner' at eval (webpack:///./app/assets/javascripts/webpack/react-components_lazy_^\.\/.*$_namespace_object?:3654:12) at at process._tickCallback (internal/process/next_tick.js:189:7) at Function.Module.runMain (module.js:696:11) at startup (bootstrap_node.js:204:16) at bootstrap_node.js:625:3

206 Bodenleger in Duisburg

Bodengestaltung Markus
Bodengestaltung Markus bietet Ihnen den Rundum-Service bei Auswahl, Planung und Verlegung Ihres neuen Bodens. Besuchen Sie
Peters  Bodenbeläge
Seit der Gründung im Jahr 2005 in der Nordhessischen Gemeinde Neuenstein, verfolgen wir stets den Anspruch, ambitioniert
Parkett Kessel Meisterfachbetrieb
Die Qualität macht den Unterschied: Ihr Partner rund um Ihr Wohnerlebnis mit Parkett Ihr Parkett in guten Händen - seit
Stumpf Parkett GmbH
Die Fa. Stumpf Parkett GmbH verlegt seit 2009 Ihr Parkett & Ihre Dielen im Rhein- Main- Gebiet. In Wiesbaden gegründet und
Bodenprofis Boden-Verlege-Betrieb G. Kimmel
Leistung und Service: Professionelle Ausführung Ihrer Bodenverlegearbeiten im Wohn- und Objektbereich!Für die fachgerechte
A. Chini GmbH & CO.KG Fußbodenbau
Die A. Chini GmbH & CO.KG Fußbodenbau wurde 1913 gegründet und ist der Hersteller und Verleger, der sich von Anfang an auf
Unica Deutschland
Unica entwirft hochwertige Bodenbeschichtungen aus Kunstharzen für Kunden mit besonderen Qualitätsansprüchen. Der Boden
Wolf Parkett
Ihre Persönlichkeit ist der wesentliche Teil, der in Ihrem Wohnraum die Möglichkeit der Entfaltung findet und sich in Ihrer
Brendgen Maler & Wärmedämmarbeiten
Bodenleger in Kleve Ob in Ihrem Wohnzimmer oder im Büro, ob Teppich, Linoleum, PVC oder Kork: Unsere Fußbodenleger in Kleve
Voigtländer Spezialist für Boden & Raum
Voigtländer ist Ihr Spezialist für Boden und Raum aus Hasbergen. Mit viel Liebe zum Detail und sauberer Handwerksarbeit
Hände und Werke Böden aus Holz
Parkett, Dielen, Laminat und Vinylböden Beratung Verkauf und Verlegung
Schneider Bodenbeschichtungen GmbH
PERFEKTION – mit weniger geben wir uns nicht zufriedenDie Firma Schneider Bodenbeschichtungen GmbH ist ein innovatives,
FLOORING JC, UNIPESSOAL LDA
A Flooring JC é uma empresa do ramo de Pavimentos, que abrange a venda de produtos têxteis: Alcatifas lisas ou com desenho

Bodenleger in Duisburg

Eine Großstadt wie Duisburg auf einen bestimmten Stil oder eine Eigenschaft hinunterzubrechen, ist schwierig und wird der Vielfalt einer Stadt nie gerecht. Dennoch kann man den allgemeinen Vibe und das Lebensgefühl einer Metropole oder Region durchaus einigermaßen beschreiben und oftmals auch einigen typischen Attributen zuordnen. Im Ruhrpott geht es generell bodenständig und unkompliziert zu und die Menschen hier gelten als ehrlich, offen und direkt und mit beiden Füßen fest auf dem Boden der Tatsachen. Was den Stil angeht, passt der derzeit überall gehypte Industrial Style perfekt zu der ehemaligen Bergbaustadt, in der viele alte Industriegebäude, Lagerhallen und Fabriken zu coolen modernen Lofts umgebaut werden. Entsprechend entspannt und am Puls der Zeit zugleich gestaltet sich der Arbeitsalltag von Bodenlegern in Duisburg und anderen baunahen und gestalterischen Handwerksgewerken.

Welche Aufgaben hat ein Bodenleger?

Schon der Name lässt keine Zweifel daran, welche Aufgaben ein professioneller Bodenleger verrichtet: Kurz gesagt ist er dafür zuständig, Fußböden zu verlegen – und dazu zählen alle erdenklichen Arten von Böden. Von kuscheligem Teppich bis zu elegantem Parkett und von natürlichem Kork bis hin zu funktionellem Linoleum. Auch die Reparatur besagter Fußböden gehört zum Tätigkeitsfeld dieser Fachleute, wobei Verlegen und Reparieren tatsächlich nur einen geringfügigen Teil dieses Berufsbilds abdecken. Den Großteil nehmen eher die notwendigen Vorarbeiten ein, also zum Beispiel das Vermessen von Räumen, das Beraten von Kunden, das Erstellen von Plänen und Skizzen, das Vorbereiten des Untergrunds und darüber hinaus alles rund um das Berechnen, Bestellen und Zuschneiden von Materialien. Alles in allem ist der Beruf Bodenleger also erstaunlich vielfältig und abwechslungsreich. Es gibt ihn übrigens erst seit der Mitte des 20. Jahrhunderts, als langsam viele neue und großflächige Bodenbeläge aufkamen. 1965 wurde der Beruf in die Handwerksordnung aufgenommen, wenn auch zunächst lediglich als handwerksähnliches Gewerbe. Bis die Ausbildung wirklich staatlich anerkannt wurde, gingen noch einmal rund 20 Jahre ins Land. Im Regelfall dauert sie drei Jahre und wird im dualen System absolviert, also teilweise in einem Ausbildungsbetrieb und teilweise in der Berufsschule.

Lohnt sich die Zusammenarbeit mit einem Bodenleger?

Bauherren, die sich einen neuen Boden in einem oder mehreren Räumen wünschen, müssen sich entscheiden, ob sie selbst Hand anlegen oder das Projekt von einem Profi durchführen lassen. Oftmals fällt die Entscheidung vor allem bei vermeintlich einfach zu montierenden Belägen wie Laminat oder Teppich zu Gunsten der Eigenleistung aus, da dies einen finanziellen Vorteil bedeutet. Allerdings bereuen viele Amateurbodenleger ihre Eigeninitiative ziemlich schnell, denn beim korrekten Verlegen von Böden jeglicher Art ist extrem präzises Arbeiten erforderlich, welches aus langjähriger Erfahrung auf diesem Gebiet sowie entsprechendem Fachwissen resultiert. Wer also wirklich langfristig Freude am neuen Fußboden haben will, sollte unbedingt immer mit einem professionellen Bodenleger zusammenarbeiten, denn nur so kann man sichergehen, dass im Anschluss keine zeit- und kostenintensiven Korrekturarbeiten notwendig sind, welche Patzer durch unprofessionelles Arbeiten mit sich bringen. Niemand kennt sich mit den besonderen Eigenschaften eines jeden Raumes, dem jeweiligen Untergrund und sämtlichen möglichen Materialien aus wie der Experte, dessen Arbeit garantiert kein nervtötendes Quietschen und Knarzen des Bodens und weitere unschöne Konsequenzen mit sich bringt.  

Wie teuer ist ein Bodenleger in Duisburg?

Natürlich hängt die Antwort auf die Frage, wie teuer die Arbeit eines Bodenlegers ist, von zahlreichen unterschiedlichen Faktoren ab, wie beispielsweise der Größe des Raumes, der Beschaffenheit des Untergrunds, dem Arbeitsumfang und dem Material, welches zu verlegen ist. Nicht zuletzt kann auch der Wohnort ein ausschlaggebender Faktor bezüglich des individuellen Preises sein, denn auf dem Land sind Handwerker generell günstiger zu haben als in Großstädten wie Duisburg und Ballungszentren wie dem Ruhrgebiet. Will man als Bauherr eines Neubaus zum ersten Mal Fußböden verlegen lassen, kann man sich dafür an dem ungefähren Richtwert von 2 bis 3 % der Gesamtbaukosten orientieren. Im Durchschnitt kostet die Arbeitsstunde eines Bodenlegers in etwa 35 bis 45 Euro, ein Preis, in den sowohl der tatsächliche Stundenlohn des Handwerkers einfließt (circa 12 bis 14 Euro), als auch die Lohnnebenkosten und die betrieblichen Gemeinkosten. Der Betrag, der dann noch übrig bleibt, ist der Gewinn für den Bodenlegerbetrieb. Als Kunde muss man obenauf noch die Kosten für Material und Anfahrt hinzurechnen. Auch deshalb ist es empfehlenswert, möglichst einen lokalen Bodenleger zu engagieren, um damit wenigstens die Anfahrtskosten klein zu halten.

Den passenden Bodenleger in Duisburg finden mit homify

Gerade in einer Großstadt wie Duisburg hat man es als geneigter Bauherr oftmals gar nicht so leicht, den passenden Bodenleger zu finden, da das Angebot an entsprechenden Betrieben vermeintlich unerschöpflich erscheint. Gleichzeitig lautet aber nicht der Umkehrschluss daraus, dass man aus dieser riesigen Auswahl nach Belieben schöpfen könnte. Durch die derzeitige Hochkonjunktur im Bauwesen und den gleichzeitigen Fachkräftemangel in zahlreichen Handwerksbetrieben wird es tatsächlich immer schwieriger, überhaupt professionelle Handwerker zu finden. Als Hilfsmittel empfehlen wir unser homify Expertenverzeichnis, welches eine Art Bindeglied zwischen Profibetrieben und Auftraggebern darstellt. Dieses Verzeichnis kann der Suchende nach Wohnort respektive Postleitzahl filtern und bekommt so ausschließlich lokale Fachbetriebe angezeigt, die wiederum alle mit einem übersichtlichen und umfassenden Profil auf der Plattform vertreten sind. Dieses wird bestückt mit Fotos, Referenzen, bereits realisierten Projekten und einer Vielzahl weiterer Informationen, sodass man sich einen guten Überblick über die Arbeit der infrage kommenden Experten verschaffen und bei Bedarf direkt und unkompliziert Kontakt zu den oder den Favoriten aufnehmen kann. Natürlich beinhaltet das Expertenregister von homify nicht nur Bodenleger, sondern zahlreiche weitere Profis der Baubranche – vom Gärtner bis zum Tischler und vom Generalunternehmer bis zum Möbelbauer.

Ähnliche Bilder durchsuchen