Finden Sie den passenden Bodenleger in Dusseldorf | homify
Error: Cannot find module './CookieBanner' at eval (webpack:///./app/assets/javascripts/webpack/react-components_lazy_^\.\/.*$_namespace_object?:2982:12) at at process._tickCallback (internal/process/next_tick.js:189:7) at Function.Module.runMain (module.js:696:11) at startup (bootstrap_node.js:204:16) at bootstrap_node.js:625:3

186 Bodenleger in Dusseldorf

Bodengestaltung Markus
Bodengestaltung Markus bietet Ihnen den Rundum-Service bei Auswahl, Planung und Verlegung Ihres neuen Bodens. Besuchen Sie
Peters  Bodenbeläge
Seit der Gründung im Jahr 2005 in der Nordhessischen Gemeinde Neuenstein, verfolgen wir stets den Anspruch, ambitioniert
Parkett Kessel Meisterfachbetrieb
Die Qualität macht den Unterschied: Ihr Partner rund um Ihr Wohnerlebnis mit Parkett Ihr Parkett in guten Händen - seit
Stumpf Parkett GmbH
Die Fa. Stumpf Parkett GmbH verlegt seit 2009 Ihr Parkett & Ihre Dielen im Rhein- Main- Gebiet. In Wiesbaden gegründet und
Bodenprofis Boden-Verlege-Betrieb G. Kimmel
Leistung und Service: Professionelle Ausführung Ihrer Bodenverlegearbeiten im Wohn- und Objektbereich!Für die fachgerechte
A. Chini GmbH & CO.KG Fußbodenbau
Die A. Chini GmbH & CO.KG Fußbodenbau wurde 1913 gegründet und ist der Hersteller und Verleger, der sich von Anfang an auf
Unica Deutschland
Unica entwirft hochwertige Bodenbeschichtungen aus Kunstharzen für Kunden mit besonderen Qualitätsansprüchen. Der Boden
Wolf Parkett
Ihre Persönlichkeit ist der wesentliche Teil, der in Ihrem Wohnraum die Möglichkeit der Entfaltung findet und sich in Ihrer
Brendgen Maler & Wärmedämmarbeiten
Bodenleger in Kleve Ob in Ihrem Wohnzimmer oder im Büro, ob Teppich, Linoleum, PVC oder Kork: Unsere Fußbodenleger in Kleve
Voigtländer Spezialist für Boden & Raum
Voigtländer ist Ihr Spezialist für Boden und Raum aus Hasbergen. Mit viel Liebe zum Detail und sauberer Handwerksarbeit
Hände und Werke Böden aus Holz
Parkett, Dielen, Laminat und Vinylböden Beratung Verkauf und Verlegung
Schneider Bodenbeschichtungen GmbH
PERFEKTION – mit weniger geben wir uns nicht zufriedenDie Firma Schneider Bodenbeschichtungen GmbH ist ein innovatives,
FLOORING JC, UNIPESSOAL LDA
A Flooring JC é uma empresa do ramo de Pavimentos, que abrange a venda de produtos têxteis: Alcatifas lisas ou com desenho

Bodenleger in Düsseldorf

Snobistisch, markenbewusst und luxus-orientiert – das sind Attribute, mit denen der Düsseldorfer an sich häufig versehen wird. Und natürlich könnte man diesen Eindruck tatsächlich gewinnen, wenn man einfach nur die Königsallee entlanggeht, doch in einer Stadt der Größe Düsseldorfs zählen natürlich auch ganz andere Werte als Exklusivität und Materialismus. In Wirklichkeit ist die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt viel facettenreicher, bodenständiger und bunter als ihr Ruf. Fernab der üblichen Vorstellungen einer Mode-, Messe- und Medienstadt weiß Düsseldorf nämlich mit Herzlichkeit, Toleranz, Weltoffenheit und Traditionsbewusstsein zu punkten – und natürlich mit rheinischer Lebensfreude. Entsprechend vielseitig und facettenreich geht es auch in den Häusern und Wohnungen der Stadt zu, was wiederum den kreativen und handwerklichen baunahen Berufen ein spannendes und vielfältiges Arbeitsumfeld garantiert, auch dem Bodenleger. Von edlem Fischgrätparkett über funktionelles Laminat bis hin zu modernen fugenlosen Designerböden gibt es in Düsseldorf alles zu entdecken und zu verlegen, was gefällt.

Welche Aufgaben hat ein Bodenleger?

Der Name verrät es bereits: Das Aufgabenfeld eines Bodenlegers besteht darin, unterschiedliche Arten von Fußböden zu verlegen – und darüber hinaus übrigens auch zu reparieren. Welche Böden können das sein? Prinzipiell alles, was wir zu Hause im Wohn-, Schlaf-, Kinder- oder Arbeitszimmer liegen haben, sprich Echtholzparkett genauso wie Laminat, Teppich genauso wie Kork, Linoleum oder Vinyl. Das reine Verlegen oder Reparieren ist aber nur ein Teil des Berufsbilds Bodenleger. Genauso zählen die notwendigen Vorarbeiten dazu: Kundenberatung, Raumvermessung, Skizzen- und Planerstellung, Untergrundvorbereitung sowie das Berechnen, Bestellen und passgenaue Zuschneiden von Materialien. Die Arbeit eines Bodenlegers ist also erstaunlich vielseitig und abwechslungsreich. Übrigens handelt es sich bei diesem Berufsbild um ein relativ neues, das erst im Laufe des 20. Jahrhunderts entstand, eine Folge des Aufkommens großflächiger Bodenbeläge. In die Handwerksordnung wurde der Beruf dann im Jahr 1965 aufgenommen – allerdings zunächst nur als handwerksähnliches Gewerbe. Im Anschluss dauerte es noch etwa 20 Jahre bis zur tatsächlich staatlich anerkannten Ausbildung zum Bodenleger. Eine Ausbildung, die heute in den meisten Fällen drei Jahre dauert und im dualen System absolviert wird, das heißt der praktische Teil im Ausbildungsbetrieb und der theoretische Teil in der Berufsschule.

Lohnt sich die Zusammenarbeit mit einem Bodenleger?

Plant man als Bauherr einen neuen Bodenbelag, steht man vor der Entscheidung, ob man diesen als Laie in Eigenregie verlegen oder doch lieber einen Profi heranziehen soll. Gerade bei vermeintlich einfachen Bodenarten wie Laminat oder Teppich, ziehen es viele Nichtfachleute vor, „das mal eben schnell selbst zu machen“. Möchte man allerdings wirklich auf Dauer Freude an seinem neuen Fußboden haben und aufwendige Korrekturarbeiten sowie einen damit verbundenen Mehrkostenaufwand auf jeden Fall vermeiden, sollte man unbedingt lieber den Experten ranlassen. Wenn es darum geht, einen Boden zu verlegen, ist nämlich äußerst präzises Arbeiten erforderlich, das heißt die Erfahrung und das Know-how eines Profis sind unersetzlich. Der kompetente Bodenleger weiß ganz genau, wie mit den jeweiligen Besonderheiten des Raumes, des Untergrunds und des gewählten Materials umzugehen ist, um am Ende ein perfektes und nachhaltiges Ergebnis zu erhalten. Denn nichts ist ärgerlicher als ein Fußboden, welcher bereits kurz nach dem Verlegen quietscht, knarzt, reißt oder sich verzieht, weil er fehlerhaft und unprofessionell installiert wurde.

Wie teuer ist ein Bodenleger in Düsseldorf?

Was die Arbeit eines professionellen Bodenlegers kostet, lässt sich nicht allgemeingültig mit konkreten Zahlen voraussagen. Dafür hängen die tatsächlichen Kosten von zu vielen verschiedenen Faktoren ab, zum Beispiel von der Größe des Raumes, dem Umfang der Arbeit, der Qualität des Untergrundes und nicht zuletzt auch vom jeweiligen Material, mit dem gearbeitet wird. Darüber hinaus kann auch der Wohnort eine Rolle spielen, denn in einer Großstadt wie Düsseldorf sind Handwerker tendenziell teurer als in ländlichen Gebieten. Wenn es sich um Böden in einem Neubau handelt, sollten Bauherren als Richtwert mit ungefähr 2 bis 3 % der Gesamtbaukosten kalkulieren. Im Schnitt schlägt die Stunde Arbeit eines Bodenlegers in etwa mit 35 bis 45 Euro zu Buche. In diesen Betrag fließen neben dem tatsächlichen Stundenlohn, der bei 12 bis 14 Euro liegt, die Lohnnebenkosten und die betrieblichen Gemeinkosten ein. Was danach noch übrig bleibt, ist der Gewinn für den Bodenlegerbetrieb. Material- und Anfahrtskosten kommen noch obenauf, weshalb man als Kunde möglichst einen Profibetrieb vor Ort beauftragen sollte, um zumindest die Anfahrt so kurz wie möglich zu halten.

Mit homify den passenden Bodenleger in Düsseldorf finden

Vor allem in Großstädten wie Düsseldorf ist es für den Kunden in spe häufig gar nicht so leicht, den passenden Bodenleger zu finden, ist hier doch das Angebot an entsprechenden Profibetrieben scheinbar gigantisch groß. Aufgrund des Fachkräftemangels und des allgegenwärtigen Bau-Booms wird es allerdings generell immer schwieriger, überhaupt Handwerker zu finden. Für die Suche nach dem perfekten Bodenleger empfehlen wir allen zukünftigen Bauherren unser homify Expertenverzeichnis als praktisches Bindeglied zwischen Profibetrieben und Auftraggebern. Dieses kann nach Bedarf nach Postleitzahl beziehungsweise Wohnort gefiltert werden, sodass man wirklich nur lokale Fachbetriebe angezeigt bekommt. Diese sind mit einem übersichtlichen Profil bei homify registriert, welches mit Fotos, Portfolien, Referenzen und zahlreichen interessanten Infos gespickt ist und dem Suchenden so die Möglichkeit gibt, sich im Nullkommanichts einen Überblick zu verschaffen und dann direkt Kontakt zu denjenigen Bodenlegern aufzunehmen, die in die engere Auswahl kommen. Das umfangreiche Expertenregister von homify beschränkt sich übrigens nicht auf das Thema Fußboden, sondern hat zu sämtlichen Gebieten der Baubranche Profis verzeichnet – vom Badgestalter bis zum Maler und vom Lichtplaner bis zum Kaminbauer.

Ähnliche Bilder durchsuchen