Finden Sie den passenden Bodenleger in koln | homify
Error: Cannot find module './CookieBanner' at eval (webpack:///./app/assets/javascripts/webpack/react-components_lazy_^\.\/.*$_namespace_object?:3654:12) at at process._tickCallback (internal/process/next_tick.js:189:7) at Function.Module.runMain (module.js:696:11) at startup (bootstrap_node.js:204:16) at bootstrap_node.js:625:3

205 Bodenleger in koln

Peters  Bodenbeläge
Seit der Gründung im Jahr 2005 in der Nordhessischen Gemeinde Neuenstein, verfolgen wir stets den Anspruch, ambitioniert
Parkett Kessel Meisterfachbetrieb
Die Qualität macht den Unterschied: Ihr Partner rund um Ihr Wohnerlebnis mit Parkett Ihr Parkett in guten Händen - seit
Stumpf Parkett GmbH
Die Fa. Stumpf Parkett GmbH verlegt seit 2009 Ihr Parkett & Ihre Dielen im Rhein- Main- Gebiet. In Wiesbaden gegründet und
Bodenprofis Boden-Verlege-Betrieb G. Kimmel
Leistung und Service: Professionelle Ausführung Ihrer Bodenverlegearbeiten im Wohn- und Objektbereich!Für die fachgerechte
A. Chini GmbH & CO.KG Fußbodenbau
Die A. Chini GmbH & CO.KG Fußbodenbau wurde 1913 gegründet und ist der Hersteller und Verleger, der sich von Anfang an auf
Unica Deutschland
Unica entwirft hochwertige Bodenbeschichtungen aus Kunstharzen für Kunden mit besonderen Qualitätsansprüchen. Der Boden
Bodengestaltung Markus
Bodengestaltung Markus bietet Ihnen den Rundum-Service bei Auswahl, Planung und Verlegung Ihres neuen Bodens. Besuchen Sie
Wolf Parkett
Ihre Persönlichkeit ist der wesentliche Teil, der in Ihrem Wohnraum die Möglichkeit der Entfaltung findet und sich in Ihrer
Brendgen Maler & Wärmedämmarbeiten
Bodenleger in Kleve Ob in Ihrem Wohnzimmer oder im Büro, ob Teppich, Linoleum, PVC oder Kork: Unsere Fußbodenleger in Kleve
Voigtländer Spezialist für Boden & Raum
Voigtländer ist Ihr Spezialist für Boden und Raum aus Hasbergen. Mit viel Liebe zum Detail und sauberer Handwerksarbeit
Hände und Werke Böden aus Holz
Parkett, Dielen, Laminat und Vinylböden Beratung Verkauf und Verlegung
FLOORING JC, UNIPESSOAL LDA
A Flooring JC é uma empresa do ramo de Pavimentos, que abrange a venda de produtos têxteis: Alcatifas lisas ou com desenho
Schneider Bodenbeschichtungen GmbH
PERFEKTION – mit weniger geben wir uns nicht zufriedenDie Firma Schneider Bodenbeschichtungen GmbH ist ein innovatives,

Bodenleger in Köln

Neubau oder Sanierung?

Egal, ob man sich für einen Altbau oder ein Neubauobjekt entschieden hat, bevor man endlich in die eigenen vier Wände einziehen kann, fällt in den meisten Fällen noch etwas Arbeit an. Bei einem Neubau findet man oft einen Standardboden vor, der so oder so ähnlich schon viele Male verlegt wurde – die Individualität dieses Bodens ist demnach meistens sehr gering. Ist die Eigentumswohnung oder das neue Haus kein Erstbezug, ist es unwahrscheinlich, dass einem insbesondere die Böden in jedem Raum gefallen. Außerdem können Böden abgenutzt oder beschädigt sein, sodass sie erneuert werden müssen. Beim Thema Fußboden hat sich in den letzten Jahren sehr viel getan und es lohnt sich, einen Ausflug in die Welt der Böden zu machen und sich inspirieren zu lassen.

Welche Aufgaben erledigt ein Bodenleger?

Ein Bodenleger erledigt den Einbau sowie die Verlegung des Fußbodens. Er beseitigt außerdem Kratzer von Holzböden in viel genutzten Räumen oder kümmert sich um sonstige eventuell anfallende Reparaturarbeiten. Je nach Budget und eigener Vorstellung kann man einen Bodenleger mit der Bodengestaltung des gesamten Hauses – beziehungsweise der gesamten Wohnung – beauftragen oder auch nur den Fußboden in einzelnen Zimmern erneuern. Ein Bodenleger arbeitet eng mit einem Raumausstatter und Interior Designer sowie einem Maler zusammen, um sicherzustellen, dass der neue Boden auch mit den Wänden und dem jeweiligen Design sowie der Einrichtung harmoniert. Man hat nun die berühmte Qual der Wahl zwischen textilen Böden, Echtholzparkett, Laminat, Böden mit Korkoberfläche und weiteren Optionen. Bodenleger planen immer in Absprache mit ihrem Kunden, wie der neue Bodenbelag gestaltet werden soll. Ein Bodenleger kümmert sich außerdem um die Prüfung des vorhandenen Untergrundes, wenn der Fußboden ersetzt werden muss. Sollte kein (intakter) Untergrund vorhanden sein, stellt er auch diesen fachmännisch her.

Lohnt es sich, einen Bodenleger zu beauftragen?

Wünscht man sich ein stimmiges Design sowie sauber verlegte Böden, so sollte man die Beauftragung eines Bodenlegers erwägen. Wer sich als Hobby-Handwerker versuchen möchte, geht das Risiko ein, dass man es nicht so akkurat ausführt wie der Profi. Will man aber aus Budgetgründen einige Aufgaben selbst übernehmen, bespricht man dies von Anfang an bei der Projektplanung mit seinem Bodenleger. Dieser wird sich bei einem Ortstermin die Gegebenheiten und den Untergrund genau anschauen, um einschätzen zu können, welcher Arbeitsaufwand notwendig sein wird. Zudem kennt der Bodenleger sich mit den unterschiedlichsten Bodenbelägen aus und kann Empfehlungen zu Material, Hersteller und Qualität machen. Räume wie zum Beispiel Badezimmer und Küche haben aufgrund ihrer Nutzung spezielle Anforderungen an einen Fußboden und ein Bodenleger kann auch hier die beste Wahl treffen, damit man auch lange Freude an den Böden hat. 

Die Auswahl des Fußbodens

Echtholzparkett oder ein hochwertiges Laminat sind immer eine gute Wahl, um eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen. Holzböden sind heutzutage durch ihre Beschichtung sehr widerstandsfähig und auch kleine Kratzer, die im Laufe der Zeit entstehen, können wieder abgeschliffen werden. Auch Laminat stellt eine gute und zudem preiswertere Alternative zum Echtholzparkett dar. Laminat sieht aus wie ein Echtholzboden und ist zudem pflegeleicht, strapazierfähig und er wirkt gemütlich. Ein Korkboden ist geräuschdämpfend, isolierend und wohnlich, was insbesondere in Wohn- und Schlafzimmern geschätzt wird. Er ist außerdem pflegeleicht und wasserundurchlässig. Korkbodenbeläge sind in vielen verschiedenen Designs verfügbar: Eine Holz-, Stein- oder sogar Betonoptik ist möglich. Nach der Auswahl der Böden kümmert sich der Bodenleger um die Verlegung des Materials. Er kann die Böden fachmännisch und geschmackvoll verlegen, was durchaus handwerkliches Geschick erfordert.

Wie finde ich einen Bodenleger in Köln?

Bodenleger gibt es viele, doch will man sicher gehen, dass man einen Handwerker findet, der das eigene Projekt perfekt umsetzt, sollte man Bewertungen sowie bereits abgeschlossene Arbeiten von Bodenlegern in Betracht ziehen. homify bietet genau diese Möglichkeit: Hier können Experten aller Spezialisierungen rund um Hausbau, Renovierung, Inneneinrichtung, Gartenplanung und so weiter ihre fertiggestellten Projekte präsentieren. Gleichzeitig können Kunden eine Bewertung über die Arbeiten der Experten abgeben. Hat man nun auf diese Weise einige Bodenleger in Köln in die engere Wahl genommen, kann man direkt über homify eine kurze Nachricht hinterlassen, um so mehr Informationen einzuholen. Zeitliche Verfügbarkeiten können kurz abgefragt werden, um ein persönliches Kennenlernen während eines Ortstermins zu vereinbaren. Der Service von homify macht es besonders einfach, einen Bodenleger in und um Köln zu finden. 

Wohnen in Köln

Die berühmte Domstadt am Rhein bietet seinen Besuchern eindrucksvolle Bauten aus verschiedenen Epochen, einige beeindruckende Museen und natürlich die unverwechselbare Kölner Lebensart, die man bei jedem Atemzug spürt. Köln ist in 86 Stadtteile und 9 Bezirke gegliedert. Jedes dieser Wohnviertel hat seinen ganz eigenen Charme und sie machen Köln als (Wahl-)Wohnort überaus beliebt. So lockt die liebenswürdige Stadt Menschen von überall an, die in Köln ihre neue Heimat finden.

In der Innenstadt liegen die Altstadt, Neustadt und Deutz. Die Kölner Altstadt mit ihren vielen Kneipen, urigen Brauhäusern und engen Gässchen ist gleichermaßen attraktiv bei Kölnern und Touristen. Hier stehen auch der berühmte Messeturm sowie die Kölnarena. In Lindenthal befindet sich die Universität und dementsprechend viele gemütliche Cafés und Restaurants haben sich hier angesiedelt. Im Stadtteil Ehrenfeld findet man sehr schöne Wohngebiete, Industriedenkmäler sowie Einkaufsstraßen. Chorweiler ist ein Viertel, das sich durch seine Randlage einige Kilometer entfernt vom Stadtzentrum befindet. Dieses idyllische Gebiet wird von Wald und Feldern sowie den Rheinwiesen umgeben und ist ebenfalls eine beliebte Wohngegend für Familien und Menschen, die es gerne etwas ruhiger haben. 

Die Kölner Immobilienpreise sind wie in den meisten Großstädten recht hoch. Schnell muss man mit 4500 bis 5000 Euro und mehr pro Quadratmeter Eigentum rechnen, wobei es natürlich auch hier auf den jeweiligen Zustand und die genaue Lage des Objektes ankommt.

Ähnliche Bilder durchsuchen