Finden Sie den passenden Dachdecker in Nurnberg | homify
Error: Cannot find module './CookieBanner' at eval (webpack:///./app/assets/javascripts/webpack/react-components_lazy_^\.\/.*$_namespace_object?:3654:12) at at process._tickCallback (internal/process/next_tick.js:189:7) at Function.Module.runMain (module.js:696:11) at startup (bootstrap_node.js:204:16) at bootstrap_node.js:625:3

287 Dachdecker in Nurnberg

Dachdeckermeisterbetrieb Dirk Lange
Dachdeckermeisterbetrieb Dirk Lange | Ihr Dachdecker in Bünde, Herford und BielefeldDas Dach die Krone des Hauses!Für alles
Die Dachdecker Neumann GmbH
Im April 1979 gründeten Horst und Gudrun Neumann die Firma mit der BezeichnungenDachstuhl und Reetdach GmbH.Da Horst Neumann
Mechelk Bedachungstechnik GmbH
WILLKOMMEN BEI MECHELK BEDACHUNGSTECHNIKIhrem Partner rund um das Dach aus dem Westerwald.Gemeinsam bilden wir ein zuverlässiges
H & W Dach GmbH
Wir sind ein dynamischer, moderner Handwerksbetrieb im Saarland mit Sitz in Spiesen-Elversberg in der Nähe von der Landeshauptstadt
Greb Dach- und Abdichtungstechnik
Exclusive Dacheindeckungen im Flach- und Steildachbereich
SKYMAX GmbH
Die Firma SKYMAX GmbH hat ihren Sitz in Lambach gelegen, auf 50 km von Linz und 90 km von Salzburg. SKYMAX errichtet die
Dachfenstertechnik May
Kundendienst an allen Dachfenstern ( BRAAS, VELUX u. Roto )Reparatur, Wartung und Austausch wirtschaftlicher Totalschäden
Gördes, Dach + Fassade
Als kompetenter Dienstleister rund um ihr Haus bieten wir Ihnen mehr als nur die Eindeckung ihres Daches.Ob Steildach oder
โกลากุลการช่าง
โกลากุลการช่าง จำหน่าย และ ติดตั้งหลังคาไวนิล นนทบุรี หลังคาโรงจอดรถ ไวนิล หลังคากันสาด ไวนิล ซึ่ง หลังคาไวนิล นั้นเป็นนวัตกรรมใหม่
P-lona
พีโลน่า รับเหมาต่อเติมบ้าน โรงจอดรถ กันสาด สระบุรี ลพบุรี อยุธยา
Fabritech India
We take the advantage to introduce ourselves as the comprehensive Tensile & Poly carbonate roofing solutions service
MENGON LEGNAMI SRL
Progettiamo, Produciamo e Posiamo Case, Tetti e Portichetti curvi in Legno.Progettazione, realizzazione e posa in opera

Dachdecker in Nürnberg

Nürnberg liegt in Bayern und ist mit über einer halben Millionen Menschen die zweitgrößte Stadt des Freistaates. Insbesondere die Altstadt wird durch historische Bauten aus dem Mittelalter geprägt. So umringt eine alte Stadtmauer mit Türmen den historischen Stadtkern.

In der Stadt und um Nürnberger Umkreis gibt es schöne Altbauten sowie Neubauprojekte. Ob man sich nun für ein neues Haus oder einen romantischen Altbau entscheidet, hängt vom persönlichen Geschmack ab. Für beide Immobilienarten lohnt es sich allerdings, einen guten Dachdecker mit der Prüfung beziehungsweise mit dem Bau des Daches zu beauftragen.

Die Aufgaben eines Dachdeckers

Dachdecker sind beim Hausbau sowie bei der Instandsetzung eines alten und beschädigten Daches unersetzbar. Ein Dachdecker beschäftigt sich demzufolge mit dem Bau, der Renovierung und Sanierung sowie der Reparatur von Hausdächern und sorgt somit dafür, dass ein Gebäude sowohl wind- als auch wasserfest ist und generell vor äußeren Witterungen geschützt ist. Neben dem Dachdecken kümmert sich der Dachdecker auch um die gesamte Abdichtung von Dächern und Hauswänden. Den Einbau von Dachfenstern sowie den Anschluss einer Solaranlage übernimmt ein Dachdecker ebenfalls, wenn dies vom Hausherren so beauftragt wird. Auch der Bau von schönen Terrassenüberdachungen und schicken Carports kann von einem Dachdecker erledigt werden. Hier gibt es unter anderem die Möglichkeit, mit dem Einsatz von verschiedenen Materialien wie Glas, Metall und Holz  zu spielen. Insbesondere bei Terrassenüberdachungen bietet sich der Einsatz von Glas an, um mehr Licht zu schaffen und die Terrasse auch in den Frühlings- und Herbstmonaten als Wintergarten zu nutzen. In diesem Fall kann man auch den Einbau von Schiebetüren mit seinem Dachdecker besprechen. 

Dachdecker sind auf verschiedene lokale Dachtypen spezialisiert. In Norddeutschland findet man daher Dachdecker, die Reetdächer decken, während man dies in Nürnberg und Umgebung wohl nicht finden wird. Hier werden die meisten Dächer mit Dachpfannen gedeckt.

Lohnt es sich, einen Dachdecker zu beauftragen?

Schon aus Sicherheitsgründen sollte man nicht selbst aufs Dach steigen, denn die Arbeiten auf dem Dach sind zum einen sehr gefährlich, da man abrutschen kann und zum anderen erfordern sie spezielles Fachwissen. Besonders aber das hohe Verletzungsrisiko sollte Grund genug sein, diese Arbeiten einem erfahrenen Fachmann, also einem Dachdecker, zu überlassen, denn dieser kennt sich mit den möglichen Gefahren aus und kann sich absichern. Er ist trittfest, hat die richtige Ausrüstung und Schutzkleidung und weiß auf welchen Bereichen des Daches man gehen darf. So kann er sich auf seine Arbeit konzentrieren und jegliche Reparaturarbeiten korrekt ausführen.

Ein weiterer Grund, der für die Beauftragung eines Dachdeckers spricht ist natürlich die optische Dachgestaltung. Dies ist zwar ein vorrangig ein ästhetischer Grund, aber der Stil des Daches kann das ganze Gebäude und dessen Wirkung sowohl positiv als auch negativ beeinflussen. In schnee- und regenreichen Gebieten, wie dies auch in Nürnberg der Fall ist, hat der Bau eines Spitzdaches allerdings nicht nur optische Gründe sondern auch einen erheblichen praktischen Nutzen. Insbesondere der schwere Schnee im Winter kann so weniger Schaden anrichten.

Ein Dachdecker kennt zudem die neuesten Trends rund um das Thema Dach, da er sich ständig mit diesem Thema beschäftigt. Es gibt viele verschiedene Dachformen, Materialien und Techniken – als Laie verliert man da schon schnell den Überblick. Dazu kommen Gesetzte, Baugenehmigungen, das Thema Solaranlagen zur Stromerzeugung und vieles mehr. All diese Punkte kann man mit seinem Dachdecker und Architekten zusammen besprechen, um schon im Vorfeld mögliche Fragen zu beantworten.

Wo findet man einen guten Dachdecker in Nürnberg?

Wenn das Projekt Hausbau oder Sanierung ansteht, macht man sich Gedanken über die Handwerker, die man beauftragt und wo man diese findet. Man hat Glück, wenn ein Bekannter einen guten Dachdecker empfehlen kann, aber dies ist leider nicht immer der Fall.

Zwei Grundvoraussetzungen für die Auswahl eines Dachdeckers sind Verlässlichkeit und Kompetenz.

Eine schnelle und nervenschonende Alternative, einen solch qualifizierten und kompetenten Experten online zu finden, stellt die Datenbank von homify dar. Bei homify können Interessenten einfach und unverbindlich nach Dachdeckern (und weiteren Handwerkern, wie Malern, Fliesenlegern, Interior Designern etc.) in Nürnberg und dem näheren Umfeld suchen. Alle Dachdecker, die sich auf der Website von homify präsentieren, geben einen eindrucksvollen Einblick in ihre abgeschlossenen Projekte.

Gefällt einem die präsentierte vollendete Arbeit eines Dachdeckers auf homify, so kann man ihn ganz einfach über das erscheinende Kontaktfeld anschreiben. Auf diese Weise kann man weitere Informationen bezüglich Kosten, Verfügbarkeit und Länge der Arbeiten erbitten sowie einen persönlichen Termin vereinbaren.

Wohnen in Nürnberg

Nürnberg ist eine sehr attraktive Stadt zum Wohnen und Leben. Es gibt zum einen viele Arbeitsplätze in der Umgebung und zum anderen viele schöne Viertel, auf denen man Grundstücke für neue Häuser finden kann. Außerdem kann man Altbauten in guter Lage finden, die liebevoll und individuell hergerichtet werden können. 

Die Nürnberger Innenstadt bildet die Altstadt und diese wird durch die Einflüsse von Gebäuden aus dem Mittelalter geprägt. Im historischen Stadtkern und am Nordrand der Stadt schaut die Kaiserburg über die roten Ziegeldächer der Stadt. Von hier hat man einen traumhaften Blick. Auf dem in der Nähe gelegenen Hauptmarkt findet man die bekannte gotische Frankenkirche aus dem 14. Jahrhundert sowie den vergoldeten „Schönen Brunnen“. Das „Wespennest“ ist weniger gefährlich als es klingt: Es ist ein Stadtteil, das durch kleine verwinkelte Gässchen und Sträßchen sowie durch eine Vielzahl an Sandsteinbauten geprägt ist. Hier findet man zahlreiche gemütliche Restaurants und Bars. In Nürnbergs Universitätsviertel reihen sich üblicherweise nette Cafés und Geschäftchen aneinander und insgesamt herrscht hier buntes Treiben. In anderen Stadtteilen, die etwas außerhalb liegen, geht es dann ruhiger zu. Jeder kann für sich selbst überlegen, welcher Stadtteil der richtige für einen ist.

Auch in Nürnberg ist Wohneigentum teuer und so liegen die Immobilienpreise bei rund 3500 bis 4000 Euro pro Quadratmeter – selbstverständlich immer abhängig von der genauen Lage und Ausstattung der Immobilie.

Ähnliche Bilder durchsuchen