Finden Sie den passenden Fliesenleger in Essen | homify
Error: Cannot find module './CookieBanner' at eval (webpack:///./app/assets/javascripts/webpack/react-components_lazy_^\.\/.*$_namespace_object?:3566:12) at at process._tickCallback (internal/process/next_tick.js:189:7) at Function.Module.runMain (module.js:696:11) at startup (bootstrap_node.js:204:16) at bootstrap_node.js:625:3

199 Fliesenleger in Essen

 Elmar Franke Fliesenlegermeisterbetrieb e.K.
Die unendlichen Möglichkeiten mit Fliesen, Sanitär und Vinyl, Parkett und Laminat hat sich die Firma Franke zur Berufung
Ceramar GmbH
Traditionshandwerk für exklusive AnsprücheBei Ceramar in Düsseldorf erwartet Sie ein Handwerksfachbetrieb mit modernster
Fliesen Hiersemann
Setzen Sie auf individuellen Service durch den Fliesenlegermeister Marcus Hiersemann. Ob Privatkunden, Architekten oder
Göttling Fliesentechnik GmbH
Als mittelständiger Handwerksbetrieb in Hamburg mit vier kaufmännisch/technischen Mitarbeitern im Innendienst, zehn festangestellten
Fliesen Schiffbauer
Qualität vom Fachmann im Landkreis Waldshut-Tiengen am Hochrhein Natursteinverblender, LED- Lichttechnik, Mosaik, Großformate
Berin Fliesen
Die Firma Berin Fliesen bietet Ihren Kunden umfangreiche Beratungsmöglichkeiten und setzt Ihre Wünche fachgerecht und qualitativ
Axel Freund Fliesenlegermeister
Seit mehr als 25 Jahren bieten Inhaber Axel Freund, seine Frau Antje und mehrere Mitarbeiter Fliesen von A bis Z für Küche
Görer Fliesen und Bau GmbH
Wir sind seit 1992 auf dem Berliner Baumarkt tätig. Unser Leistungsspektrum umfasst die Ausführung von Fliesen- und Natursteinarbeiten
Fliesen Fieber
Badplaner und FliesenlegermeisterAuf dieser Plattform zeigt Ihnen Fliesenlegermeister Thomas Fieber seine Projekte. Herr
Robert Müller Fliesenleger
Sie planen gerade Ihr Eigenheim und suchen noch nach einem kompetenten Partner, der die Fliesenverlegung übernimmt? Dann
Bettenhausen GmbH
Kompetenz mit TraditionSeit über 25 Jahren ist unser Familienbetrieb in Bochum ansässig. Als Meisterbetrieb (seit 1988)
Echte Handwerker, Andrej Heck-Albu e. K.
Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind ein Unternehmen, welches seit 1999 für Qualität und erstklassigen Innenausbau steht
Fliesen Alfers GmbH
Wir vertreiben in unserem Onlineshop qualitativ hochwertiges Fliesenlegerwerkzeug und Fliesenlegerbedarf.Bei uns finden
Fliesen Koeberl
Fliesenfachbetrieb mit eigener Fliesen-Ausstellung.Von der Badplanung über die Durchführung bis hin zur Fertigstellung erfolgt
Abu Fliesen
ich kann gut Fliesen legen
​Fliesen Unruh
Sie suchen einen kompetenten und professionellen Partner, der Sie bei der Fliesenverlegung von A bis Z betreut? Wir bieten
​Ferlmann GmbH & Co. KG
Unsere Ansprüche gegenüber den Kunden Kundenservice bedeutet für unsindividuelle, umfassende Beratung vor Ort. Wir bieten

Das macht ein Fliesenleger

Ein Fliesenleger ist ein Handwerk. Bevor er loslegt, um Böden, Decken und Wände mit Platten, Mosaiken oder Keramiken verkleidet, erstellt er Pläne. Dabei berücksichtigt er die vorhandenen Konditionen, insbesondere den Grundriss der betreffenden Räume, mit all ihren Feinheiten. Aufgrund seiner Erfahrung kann er auch bei der Material- und Musterwahl beraten. Ideal ist es, wenn Innenarchitekt und Fliesenleger eng zusammenarbeiten und sich absprechen.

Damit das Ergebnis später perfekt wird, stellt der Fliesenleger auch Dämm- und Sperrschichten her. So kann beispielsweise im Badezimmer kein Wasser unter die Keramik dringen und dort Schäden verursachen. Der Handwerker ist auch für die Anbringung von Putz-Untergründen und Estrichen verantwortlich. Worauf die Berufsbezeichnung Fliesenleger vielleicht nicht direkt schließen lässt ist, dass der Profi neben den Verlegearbeiten auch Trennwände her- und aufstellt sowie Fertigteile einbaut. Die Produktion von chemisch beständigen Belägen fällt ebenfalls unter seinen Aufgabenbereich.

So können Fliesen die Räume optimieren

Je nachdem wie ein Zimmer wirken soll werden verschiedene Fliesenlegetechniken verwendet. Dadurch können unter anderem Schwachstellen der Raumaufteilung und -proportion ausgeglichen werden. Wer rechteckige Fliesen horizontal anbringt, sorgt dafür, dass der Raum optisch breiter wird. Andersherum erscheint das Zimmer höher. Bei kleinen Badezimmern ist es häufig auch ein guter Trick den Boden mit dunklen und die Wände mit hellen Fliesen zu verkleiden. Die Zimmer machen dann einen weiteren Eindruck. Freundlicher und luftiger scheinen Räume, bei denen helle Wandfarben oder Fließen zum Einsatz kommen. Ein weiterer Rat vom Profi lautet, die Stirnwände in schlauchförmigen Gängen und Zimmern dunkel zu gestalten, während der Rest hell ist. So wirkt der Raum kürzer. Durch die Kombination unterschiedlicher Fliesenformate, Farben und Strukturen bekommt das Zuhause eine individuelle Note. Wer keine Erfahrung damit hat, sollte auf jeden Fall einen Experten zurate ziehen, damit die einzelnen Keramikwaren auch gut kombinierbar sind. 

Die aktuellen Fliesentrends auf dem Markt

Wer gerade einen Neubau oder ein Renovierungsprojekt plant, der beschäftigt sich selbstverständlich mit den aktuellen Angeboten. Wer moderne Fliesen auswählt, stellt sicher, dass die Gestaltung auf dem neusten Stand ist und normalerweise auch langfristig gefällt. Achtung, wer nur einen Raum in der gesamten Wohnung verändert, der sollte den neuen Stil so auswählen, dass er zum Gesamtkonzept passt und keinen allzu großen Kontrast darstellt. 

Derzeit angesagt sind unter anderem Fliesen mit einer Stein-Zement-Oberfläche, die Küchen und Badezimmern einen besonders natürlichen Look verleiht. Insbesondere wenn Kunden sich für afrikanisch oder asiatisch inspiriertes Design entscheiden, dann sind solche Fliesen eine gute Wahl. Lieblinge der Raumausstatter und Interior Designer sind auch Fliesen, die echten Natursteinen zum Verwechseln ähnlich sehen. Damit gestalten Hausbesitzer unter anderem Wände in Kalksteinoptik. Wer es lieber minimalistisch mag, der sollte sich mit Fliesen in Betonoptik beschäftigen. Um den Industrie-Charme etwas aufzulockern, lassen sich die Keramikwaren beispielsweise auch mit floralen Mustern kombinieren. Dabei sollten allerdings allzu große Stilmixe vermieden werden. Die Blumenfliesen können in so einem Fall ebenfalls sehr modern und wenn möglich in einem passenden Farbton gestaltet sein.

Wer allerdings den Stilbruch beabsichtigt und wünscht, der sollte auf einen erfahrenen Fliesenleger setzen. Als neuer Trend gilt es nämlich graue Fliesen mit bunten, unterschiedlichen Mustern zu kombinieren. In einer scheinbar beliebigen Anordnung verlegt der Experte Fliesen mit geografischen und blumigen Motiven zwischen die Keramiken in Beton oder Natursteinoptik. Wenn ein echter Profi am Werk ist, dann entstehen ganz besondere Effekte, die Staunen lassen.

Den perfekten Fliesenleger in Essen finden

Wer heute auf der Suche nach einem Handwerksprofi für Badmosaike oder eine geflieste Küche in Betonoptik ist, der sollte aufmerksam sein. Prinzipiell darf jeder Mensch Verlegearbeiten anbieten, unabhängig davon, ob er die entsprechende Ausbildung hat oder nicht. Wenn Kunden sicher gehen wolle, dass sie es mit einem Experten zu tun haben, dann sollten Sie auf einen qualifizierten Handwerker, beispielsweise mit Meisterbrief zurückgreifen. 

Gerade, wenn es sich um aufwendigere Arbeiten und spezielle Verlege-Techniken handelt, dann ist der Vergleich verschiedener Anbieter sinnvoll. Auf der Webseite von homify.de kann durch Filtersetzung schnell eine Vorauswahl angelegt werden. Dafür werden im Expertenreiter einfach der gesuchte Handwerksberuf sowie die Postleitzahl oder das Einzugsgebiet eingetragen. Als Ergebnis wird eine Liste mit den entsprechenden Fliesenlegern in Essen präsentiert. 

Vielleicht hat der Kunde bereits eine Empfehlung aus dem Bekanntenkreis? Dann kann er diese mit den Kundebewertungen auf der Homepage abgleichen. Wer sich drei bis vier Handwerksbetriebe ausgesucht hat, der sollte die Gelegenheit nutzen und direkt über die Internetseite einen Termin zum Erstgespräch zu vereinbaren. 

Normalerweise wird bei dem persönlichen Treffen bereits nach einigen Sekunden klar, ob die Chemie zwischen Handwerker und Bauherr stimmt oder nicht. Danach geht es an die Faktenlage. Neben dem Vorweis der gewünschten Qualifikation – häufig hängt der Meisterbrief irgendwo an der Wand – sollten Kunden nach den praktischen Erfahrungen fragen. Hat sich der Fliesenleger möglicherweise auf bestimmte Techniken spezialisiert? Was hebt ihn vom Mitbewerb ab? Wichtig ist auch, dass der Profi auf die Wünsche des Kunden eingeht oder gut begründet, warum er ggf. von bestimmten Fliesen abrät. Der passende Handwerker wird eine gute Alternative kennen, falls sich zum Beispiel die Lieblingsfliese des Kunden in bestimmten Räumen nicht gut macht oder unpraktisch sind. 

Bevor der Zuschlag erteilt wird, ist es entscheidend einen ausführlichen Preis- und Leistungsvergleich der Angebote durchzuführen. Wichtig ist es auch auf Nebenkosten wie beispielsweise die Anfahrt zu achten. Wer alle Punkte berücksichtigt, wird bald traumhafte Wände und Böden vom Fliesenlegerprofi haben.

Ähnliche Bilder durchsuchen