14 Innenarchitekten in Essen

Einzugsgebiet

Innenarchitekten in Essen

Endlich ist es soweit: Das Haus ist gebaut, die eigene Wohnung gekauft. Jetzt geht es aber noch darum, die jeweilige Immobilie zu einem echten Zuhause zu machen und ihr Persönlichkeit und Einzigartigkeit zu verleihen. Ein Innenarchitekt kann euch bei diesem Feinschliff unterstützend unter die Arme greifen und euch mit professionellem Rat und Tat zur Seite stehen, ganz egal, ob ihr ein bestehendes Objekt umbauen oder renovieren wollt oder aber einem ganz neuen Haus das Tüpfelchen auf dem i verleihen möchtet. Auch bei der (Neu-)Gestaltung einzelner Räume helfen euch Innenarchitekten gerne und kompetent weiter.

Aufgaben eines Innenarchitekten

Was macht eigentlich ein Innenarchitekt genau? Die Aufgaben dieses Berufsbildes sind sehr breit gefächert. Dabei geht es nämlich nicht nur um Dekoration und Gestaltung von Innenräumen, sondern um die gesamte Projektplanung. Innenarchitekten müssen sich nicht nur an die Vorgaben, Wünsche und Vorstellung ihrer Kunden halten, sondern auch auf die jeweiligen Gegebenheiten des Hauses oder der Wohnung eingehen, Vorschriften und Sicherheitsregulierungen von Bauprojekten beachten und einhalten und eng mit weiteren Dienstleistern zusammenarbeiten. Generell ist der Innenarchitekt für die gesamte Innenraumgestaltung und den damit verbundenen Planungsprozess verantwortlich und muss diese Aufgabe unter technischen, künstlerischen, wirtschaftlichen und ökologischen Aspekten umsetzen. Im Mittelpunkt steht aber der kreative Umgang mit Gestaltungselementen, um ein harmonisches, sicheres und auf die individuellen Vorstellungen den Kunden ausgerichtetes Gesamtbild zu erhalten.

Brauche ich einen Innenarchitekten?

Die Frage, ob ihr einen Innenarchitekten engagieren solltet oder dessen Aufgaben selbst übernehmt, hängt natürlich von vielen individuellen Faktoren ab, wie zum Beispiel dem zur Verfügung stehenden Budget, der eigenen Kreativität und Zeit, aber auch vom jeweiligen Projekt. Ist die Wohnung bereits komplett fertig und soll nur noch eingerichtet und dekoriert werden, geht das in der Regel auch ohne Experten. Steht allerdings eine Renovierung oder ein Umbau an, welcher fundamentale Veränderungen mit sich bringt, kann professionelle Unterstützung durchaus eine große Hilfe sein, beispielsweise wenn Wände eingerissen werden, neue Fenster gesetzt oder Räume komplett neu strukturiert werden sollen. Genauso, wenn ein komplizierter Grundriss vorliegt, Dachschrägen oder Säulen vorhanden sind, welche die Planung der Raumaufteilung erschweren. In solchen Fällen helfen euch Innenarchitekten dabei, den vorhandenen Raum optimal zu nutzen und entsprechend umzugestalten.

Kriterien zur Auswahl eines Innenarchitekten

Da es im Bereich der Innenarchitektur zahlreiche unterschiedliche Fachbereiche und Möglichkeiten der Spezialisierung gibt, solltet ihr bei der Wahl eures Experten in erster Linie darauf achten, dass er gut zu eurem jeweiligen Projekt passt. Welche Art von Raum/Objekt soll umgestaltet werden? Ist euch besonders viel Kreativität wichtig, wollt ihr extrem viel selbst mitgestalten? Welche Rolle spielt der Preis? Im Vorfeld solltet ihr außerdem die Referenzen der Innenarchitekten prüfen. Ist das jeweilige Büro eingetragenes Mitglied einer Architektenkammer oder eines Berufsverbands? Auf welche Berufserfahrung können die Experten zurückblicken? Wo liegen besondere Fähigkeiten? Worauf wird sich spezialisiert? Was gehört alles zum Leistungsangebot dazu?

Was kostet ein Innenarchitekt in Essen?

Eine wichtige Frage ist natürlich auch immer die nach den Kosten, die auf einen zukommen, wenn man einen solchen Profi engagiert. Generell sind Innenarchitekten – wie Architekten auch – an die für Architekten und Ingenieure verbindliche Honorarordnung gebunden, welche Mindest- und Höchstsätze für die Preise vorgibt, die verlangt werden dürfen. Dabei werden auch verschiedene Leistungsphasen aufgelistet, sodass die Kosten für euer individuelles Projekt in Sachen Innenarchitektur für euch stets nachvollziehbar sind, wobei sie in erster Linie natürlich von der Art eures Projekts abhängen. Wollt ihr nur einen einzigen Raum neu gestalten lassen oder ein ganzes Haus umbauen? So oder so: Wenn ihr Kosten sparen wollt, solltet ihr ein Innenarchitekturbüro wählen, das gerade erst dabei ist, sich einen Namen zu machen. Dieses wird in der Regel günstiger sein als ein renommiertes Büro mit jahrzehntelanger Erfahrung.

Wie finde ich den richtigen Innenarchitekten in Essen?

Die Bandbreite der Möglichkeiten in der Innenarchitektur ist so groß und vielfältig, dass die Suche nach dem passenden Experten langwierig und ermüdend ausfallen kann, wenn man nicht gerade auf entsprechende Empfehlungen aus dem Freundes- und Bekanntenkreis zugreifen kann. Wir hier bei homify nehmen euch einen Großteil der Arbeit ab: Unsere breitgefächerte Liste der Innenarchitekten könnt ihr mit ein paar wenigen Mausklicks nach Postleitzahl und Einzugsgebiet sowie nach spezifischen Anforderungen eures Projekts filtern und erhaltet so auf einen Schlag die Experten in Essen, die für euch infrage kommen. Darüber hinaus könnt ihr euch auf unserer Seite bereits realisierte Projekte dieser Profis anschauen und euch so schon mal einen guten ersten Eindruck von deren Arbeit verschaffen.

Welche zusätzlichen Fachkräfte stehen mir für mein Projekt in Essen zur Verfügung?

Natürlich steht euch bei homify nicht nur ein breites Angebot an Experten für Innenarchitektur zur Verfügung, sondern darüber hinaus auch Verzeichnisse weiterer Fachkräfte in eurer Region, die euch für euer (Um-)Bauvorhaben hilfreich sein können. Wollt ihr zum Beispiel speziell eure Küche neu gestalten, helfen euch unsere Küchenplaner dabei, dieses Projekt umzusetzen. Seid ihr auf der Suche nach einem modernen, durchdachten Beleuchtungskonzept, findet ihr bei uns auch dafür entsprechende Profis, die euch unterstützen, genauso wie Experten für Bodenbeläge, Möbel, Kamine und viele weitere Bereiche.