Finden Sie den passenden Innenarchitekten in Essen | homify

22 Innenarchitekten in Essen

Einzugsgebiet

Innenarchitekten in Essen

Vielfältig und im stetigen Wandel: Welcher Stil passt zu Essen?

Es gibt keinen eindeutigen Stil, der sich auf die Stadt Essen definieren lässt. Die Industriestadt im Ruhrgebiet zeichnet sich durch ihre hohe Vielfalt aus, denn immer wieder neu erbaute Museen und hochmoderne Bauten von Einkaufszentren und Bürogebäuden prägen das Bild. Im Herzen der Metropole Ruhr gelegen, blickt Essen auf eine lange Geschichte zurück, die über 100 Jahre hinausgeht. Dementsprechend finden sich hier unterschiedliche Architekturepochen wieder, die von mittelalterlichen Türmen, über vorromantische Kirchen, bis hin zu gotischen Sakralbauten reichen. Als Ruhrpottstadt gibt es auf der anderen Seite auch den industriellen Einfluss: Eine interessante Mischung an Gebäuden und Menschen, Architektur und Mentalitäten, die wohl jeden Geschmack abdecken dürfte. 

Als Symbol der Stadt gilt die Zeche Zollverein, die in den 1920er Jahren die modernste Schachtanlage der Welt war. Seit 18 Jahren ist sie nun, zusammen mit der Kokerei, auf der Welterbeliste der UNESCO und zählt somit zurecht zu einem der beliebtesten Touristenmagneten der Gegend. 

Ganz gleich ob als Einkaufsstadt oder als kultureller Anziehungspunkt: Essen bietet sowohl für Kulturbegeisterte als auch für Shopping-Freunde die perfekte Auswahl. Zu den beliebten Anlaufstellen für das Kulturprogramm gelten das Ruhrmuseum, die Philharmonie und das Aalto-Theater. Im Ruhrmuseum dürfen sich Besucher über eine Dauerausstellung freuen, die die gesamte Natur- und Kulturgeschichte des Ruhrgebiets darstellt. 

Auch für die Erholung ist gesorgt, denn ein Spaziergang durch die Museumslandschaft Deilbachtal und einem dazugehörigen Besuch der Villa Hügel, dessen Bau im Zeitraum zwischen 1870-1873 stattfand, wirkt wahre Wunder. Regelmäßige Konzerte und Ausstellungen sorgen für ein stetiges Programm. 

Alles in allem bietet die Stadt Essen für jung und alt gleichermaßen einen idealen Wohnsitz und verbindet verschiedene Geschmäcker auf seine ganz besondere Ruhrpott-trockene, jedoch nicht minder charmante Weise. Ob klassisch, modern oder vornehm: Hier kommt letztendlich jeder Bewohner auf seine Kosten. 

Innenarchitekten in Essen: renommierte Experten

Das zeitgenössische Design der Stadt Essen gibt es nicht ohne Grund: Hier beweisen Experten im Bereich der Innenarchitektur ihr Höchstmaß an Können. Die modernen Bauten, aber auch die professionellen Sanierungen älterer Gebäude zeigen einmal mehr, dass sich Essen klar von den umliegenden Städten im Ruhrpott abhebt. Die renommierten Hochschulen und Universitäten sorgen obendrein für einen dynamischen Lebensstil. Hinzu kommt, dass neun der 100 umsatzstärksten Unternehmen Deutschlands in Essen ihren Hauptsitz haben, darunter fallen RWE, E.ON, drei der DAX-Konzerne sowie thyssenkrupp. In den letzten zehn Jahren verzeichnet die Stadt eine prozentuale Steigerung von über 23 Prozent beim Bruttoinlandsprodukt. Jahr für Jahr steigt hier die Zahl der Erwerbstätigen und vor allem im Bereich der Innenarchitektur in Essen gibt es zahlreiche spannende Neubau-Projekte. 

Die Aufgaben eines Innenarchitekten?

Wie der Begriff eines Innenarchitekten bereits vermuten lässt, gehören zu seinen Tätigkeitsfeldern unter anderem die Um- oder Neugestaltung von Innenräumen. Der Beruf des Innenarchitekten ist in Deutschland geschützt und nur wer Mitglied in der Architektenkammer und in die Architektenliste seines Bundeslandes eingetragen ist, darf sich als Innenarchitekt bezeichnen. Somit lässt sich sichergehen, dass ein Innenarchitekt die nötigen Qualifikationen mitbringt. Sowohl der Innenausbau neuer Wohnungen sowie der Aus- und Umbau von Häusern und auch die Dekoration von Räumlichkeiten gehören zu den Fachbereichen eines Innenarchitekten. Auch die Lichtplanung und das Design von Möbeln zählen dazu: Kurzum -  das Berufsfeld eines Innenarchitekten ist sehr breit gefächert und kann je nach Bedarf auch weit über die gestalterische Planung hinaus gehen. So steht ein Innenarchitekt auch dann zur Verfügung, wenn es um Themen wie Wirtschaftlichkeit, Schadensfreiheit oder Qualitätskontrolle geht.

Was kostet ein Innenarchitekt in Essen?

Sowohl als Ingenieur, Architekt als auch als Innenarchitekt wird nach den Mindest- und Höchstsätzen von Honorarordnungen HOAI abgerechnet. Als Bauherrkann man jederzeit Rechnungen offen einsehen und sich über die Kalkulationen bei dem Innenarchitekten informieren. Pauschalisieren lassen sich die Preise dennoch nicht, denn abhängig von dem Leistungsumfang und dem Objekt setzen sich die Kosten auch jeweils zusammen. Orientieren können sich Bauherren dennoch an der Kostenangabe zwischen 10 und 17 Prozent der Bausumme. 

Warum ist es vorteilhaft, einen Innenarchitekten zu engagieren?

Um zu wissen, ob ein Innenarchitekt die richtige Entscheidung bei der Planung des Eigenheims ist, sollten Sie sich zunächst fragen, was genau gewünscht ist. Welche Vorstellungen und Ansprüche hat man und welches Budget steht Ihnen zur Verfügung? Handelt es sich um ein umfangreiches Projekt mit vielen Zimmern? Je individueller das Projekt ist, desto mehr lohnt sich die Entscheidung für einen Innenarchitekten. Gerade wenn die Räumlichkeiten sehr verschachtelt sind oder viele Schrägen haben, bietet ein Innenarchitekt mit seiner Expertise einen bereichernden Input. Eine Immobilie kann noch so außergewöhnlich sein: Ein Innenarchitekt sorgt für funktionale, stylische und komfortable Wohnerlebnisse, denn er weiß ganz genau, wo die Herausforderungen von ganz besonderen Gegebenheiten liegen. 

Innenarchitekten in Essen finden dank homify

Generell tun sich viele Bauherren in Essen und bundesweit mit der Suche nach dem richtigen Innenarchitekten schwer. In welchen Bezirken gibt es die besten und wodurch zeichnen sich die Experten überhaupt aus? Auf homify werden Bauherren und Wohnungsbesitzer schnell fündig, denn unser Portal bietet eine klare Übersicht über renommierte Innenarchitekten in Essen und im Umland. Bequem und unkompliziert kann unsere Filterfunktion genutzt und der passende Innenarchitekt nach Postleitzahl und Referenzen ausgesucht werden. 

Bei homify sind User also letztendlich nur ein paar Klicks von ihrem persönlichen Traumobjekt entfernt. Außerdem kann man von unserem umfangreichen Netzwerk profitieren, das auch weitere Bereiche wie Handwerk, Sanierung oder Neubau beinhaltet, sodass Experten wie beispielsweise Fliesenleger, Dachdecker oder Küchenplaner direkt im Anschluss oder gleichzeitig kontaktiert werden können.