3 Küchenplaner in Essen

Einzugsgebiet

Küchenplaner in Essen

Essen liegt im Zentrum des deutschen Ruhrgebiets. Aufgrund seiner Lage wird es manchmal auch als Hauptstadt des Ruhrgebiets bezeichnet, was nicht der Wahrheit entspricht. Neben Köln, Dortmund und Düsseldorf ist Essen die viertgrößte Stadt Nordrhein-Westfalens und gehört folglich mit über 585.000 Einwohnern zu den zehn größten Städten in Deutschland.

Die Natur von Essen wird durch die beiden Flüsse Ruhr und Emscher geprägt. Diese bestimmten deren landschaftliche Gegebenheit. Die aus dem Sauerland kommende Ruhr windet sich um die Hügel der südlichen Stadtteile und bildet Auenlandschaften, sowie die berühmten Stauseen Baldeneysee und Kettwiger See. Daneben verläuft die Emscher beinahe gerade durch die Stadtgebiete und mündet bei Duisburg in den Rhein. 

Sehenswürdigkeiten in Essen

Der Baleneyee wurde 1931 als Wasserreservoir und zur Klärung des Ruhrwassers aufgestaut. Heute gehört er zu den berühmten Erholungsgebieten von Essen und ist ein beliebtes Freizeitziel. Das überregionale Erholungsgebiet zählt jährlich tausende Besucher und lockt wasserbegeisterte Menschen in der Nähe. Neben Baden und Schwimmen laden der Ruderclub, Segel- und Surfschulen zu zahlreichen Aktivitäten ein. Außerdem ist die 24.7 km lange Strecke rund um den See perfekt ausgelegt, um eine ausgiebige Inlineskate oder Fahrradtour zu unternehmen. Wer es lieber ruhiger mag, macht eine Rundtour mit der Weißen Flotte Baldeney, welche gemütlich über den See schippert.

Eine weitere Sehenswürdigkeit von Essen ist der Groga Garten. Dieser ist die grüne Lunge der Großstadt und lockt mit zahlreichen exotischen Pflanzen Besucher an. Er ist dabei weitaus mehr als ein botanischer Garten! Der Park beinhaltet neben riesigen und alten Bäumen auch weitläufige Grünflächen, welche zum Badminton und Volleyball spielen einladen. Im Sommer finden hier einige harmonische Konzerte statt und lassen die Herzen eines jeden Musik Liebhabers höher schlagen. Zahlreiche Skulpturen und Plastiken verwandeln den Groga Garten in eine riesige Freiluft-Galerie. Außerdem krönt eine Fahrt durch die rund 70 ha großen Grünanlage mit der Grugabähnchen den perfekten Tag in dem grünen Naturparadies.

Immobilien in Essen

Noch vor wenigen Jahren musste sich die Stadt Essen den Herausforderungen des demografischen Wandels stellen. Durch die Überalterung und Abwanderung minimierte sich die Einwohnerzahl von Essen. Dies hat sich in den letzten Jahren stark verändert und die Stadt verzeichnet steigende Einwohnerzahlen. Überdies hinaus hat dies ebenfalls Einfluss auf die Boden- und Immobilienpreise. Folglich liegt der durchschnittliche m² Preis für eine eigene Immobilie bei 2098 €. Dieser ist viel tiefer als der durchschnittliche Preis in Deutschland und ein lockendes Kriterium für einen Umzug nach Essen. Die Zuwanderung ist merklich spürbar und der Wunsch nach einer eigenen Immobilie in Essen sehr beliebt.

Des Weiteren bietet Essen eine abwechslungsreiche Wohn- und Lebensqualität. Durch die zahlreichen Grünflächen wird eine Verbindung zwischen der Bevölkerung, ihrem Wohnumfeld und der Natur hergestellt. Über 700 Grünflächen und 400 Spielplätze für die Kleinen laden die Einwohner dazu ein, ihre Freizeit in und rund um Essen zu verbringen. Zusätzlich wird der 170 ha große Wald als naturnahes Erholungsgebiet bewirtschaftet und ist mit dem ökologischen FSC-Standard zertifiziert.

Kulinarische Reise durch Essen

Wer in Essen auswärts dinieren möchte, ist hier gut aufgehoben und findet für alle Gelüste ein passendes Speiselokal. Essen bietet seinen Besuchern ein beeindruckendes Angebot an Restaurants mit lokaler Küche und internationalen Angeboten für jeden Geschmack und jedes Budget. In den letzten Jahren hat sich Essen zu einer echten Foodie-Destination entwickelt. Weit über die Stadtgrenze hinaus ist bekannt, dass Köche die traditionellen lokalen Gerichte wieder aufleben lassen. Die gastronomischen Erlebnisse reichen von einer authentischen Paella bis hin zu rustikalem Braten in Bauernhaus Restaurants.

Wer dennoch lieber Zuhause in der eigenen Küche ein herrliches Gericht zaubern möchte, ist natürlich auf eine gut ausgestattete Küche angewiesen. Für Pasta mit Pesto reicht auch eine kleine Küchenzeile. Dennoch ist es wichtig, die richtigen Geräte und Utensilien schnell griffbereit zur Verfügung zu haben, um eine köstliche Speise zubereiten zu können.

Je ausgiebiger die kulinarischen Kreationen werden sollen, desto umfangreicher sollte eine Küche auch ausgestattet sein. Wer regelmäßig Gäste bei sich zu Hause empfängt und diese leidenschaftlich bewirtschaften möchte, weiß den Luxus einer exklusiven Küche zu schätzen.

Nicht immer wird man von guten Ideen und Möglichkeiten begleitet oder inspiriert. Überdies hinaus sollte man bei der Planung und der Einrichtung einer neuen Küche nichts dem Zufall überlassen. Wer in einer individuell abgestimmten Küche kochen darf, wird die Freude währenddessen spüren und lieben lernen. Deshalb ist es ratsam, sich bei der Gestaltung einer neuen Küche eine Fachperson zurate zu ziehen. Durch die kompetente Beratung und Unterstützung durch einen erfahrenen Küchengestalter, können Träume zeitnah und fachgerecht umgesetzt werden. 

Eine Küche muss heute vielseitig sein

Ob rustikal oder minimalistisch-modern, jede Küche ist einzigartig und gehört in der heutigen Zeit zu einem gemütlichen Zuhause dazu. Denn die Küche ist der Mittelpunkt jeder Wohneinheit und vereint Freunde und Familie. Hier entstehen neue Ideen, es wird gemeinsam gegessen, über den persönlichen Tag geredet und manchmal werden hier auch ausgiebige Feste gefeiert. In der heutigen Küche wird nicht nur gekocht, sondern gelebt!

Durch moderne Gerätschaften und technische Details erhalten neue Einbauküchen Wertigkeit und Qualität. Sie spiegeln den persönlichen Sinn und Geschmack für's Detail wieder und überzeugen durch den Gesamteindruck und die Funktionalität. 

Den richtigen Küchenplaner finden

Bei homify sind Küchenplaner sämtlicher Art gelistet und aufgrund der breiten Vielfalt lässt sich gezielt derjenige finden, der am besten zu den eigenen und manchmal sehr individuellen Bedürfnissen passt. Plant man beispielsweise eine komplett neue Küche, sollte man sich einen Küchenplaner suchen, der Erfahrung mit Neubauten hat. Möchte man seine Küche hingegen erweitern, empfiehlt es sich, einen Küchenplaner zu kontaktieren, der Kenntnisse und Erfahrungen auf diesem Gebiet mitbringt. Aufgrund des Postleitzahlen- bzw. Städtefilters auf homify lässt sich schnell und einfach ein passender Experte in der Nähe finden. Entspricht das Portfolio auf dessen Profil den eigenen Vorstellungen, kann er mit nur wenigen Klicks kontaktiert werden! Die eigene Traumküche ist also gar nicht so viele Schritte von der Realität entfernt.