Finden Sie den passenden Küchenplaner in Karlsruhe | homify
Error: Cannot find module './CookieBanner' at eval (webpack:///./app/assets/javascripts/webpack/react-components_lazy_^\.\/.*$_namespace_object?:3644:12) at at process._tickCallback (internal/process/next_tick.js:189:7) at Function.Module.runMain (module.js:696:11) at startup (bootstrap_node.js:204:16) at bootstrap_node.js:625:3

1621 Küchenplaner in Karlsruhe

Design Manufaktur GmbH
Wir sind ein Einrichtungsstudio, welches in den Bereichen: Wohnen, Küche, Bad, Objekt und Lichtplanung tätig ist.
Beer GmbH
Individuelle Küchen und Möbel von der BEER Küchen Manufaktur im Münchner NordenMit großer Leidenschaft und langjähriger
Spitzhüttl Home Company
Spitzhüttl Home Company in Neubrunn bei Würzburg ist ein familiengeführtes Möbelhaus. Mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung
Klocke Möbelwerkstätte GmbH
Hersteller von hochwertigen Küchen,- und Badmöbeln, sowie allgemeine Innenausbauten. Planungsteam aus Innenarchitekten und
Niederberger Kramer Ladenbau GmbH
NIEDERBERGER KRAMER LADENBAU GMBH entwickelt Ladenbaukonzepte in Perfektion..Ladenbau in München und Umgebung – Ihr Experte
Küchenklick
Wir sind für Sie da!Küchenplanung, Möbelhandel und eine fachgerechte Montage.Das bekommen sie von uns zu vernünftigen Preisen.Wir
Küchen + Wohn - Studio Axel Trinkl
Sie planen den Kauf einer neuen Einbauküche? Dann profitieren Sie von unserer 26 jährigen Erfahrung im Küchenbereich. Nicht
raphaeldesign
Der Interiordesigner Raphael Springmann entwirft und baut ganze Häuser, spezielle Einrichtungen, maßgeschneiderte individuelle
Möbel Rieder
Wir sind ein bekannter Komplettanbieter, von der maßgenauen Einrichtung bis hin zu Bodenbelägen, Vorhängen und den passenden
Popstahl Küchen
Popstahl ist Metall. Farbiges Metall. Nicht lackiert, sondern pulverbeschichtet. Unter Hitze wird die Farbe direkt mit dem
rother küchenkonzepte + möbeldesign Gmbh
rother küchenkonzepte steht für individuelle Küchen auf höchstem Niveau. Für den Industrial-Designer Karsten Rother gilt
Joppe Exklusive Einbauküchen GmbH
Willkommen bei JOPPE-Küchen! Wenn Sie uns fragen, welche Küche am schönsten ist? - Jeden Tag eine andere! Joppe Exklusive
Küchengaleria Oßwald GmbH
Seit 35 Jahren sind wir Profis für Luxusküchen vom Feinsten. Mehr als 10.000 zufriedene Kunden bestätigen uns das immer
Kiveda Deutschland GmbH
Wir sind KivedaIm September 2012 begann alles. Die Geschäftsführer Michael Börnicke und Julian Strosek suchten online nach
Küchenwerkstatt Josef Kriener
Traumküchen - die passen:Hier kocht das Leben. Die Küche ist das Herz des Hauses. Vom Frühstück am Morgen bis zum Ende
Dick Küchen
Sehen. Erleben. Genießen. bei Dick Küchen in Bad Säckingen Das Erlebnis „Küche“ wird dem Besucher in der über 3000 m2 großen
Intact
Seit 1978 gibt es INTACT – inhabergeführt. Die Werte, die unsere Familie prägen, sind auch charakteristisch für unser Unternehmen
Lang Küchen & Accessoires GmbH & Co KG
Die Küche ist mehr als nur ein Platz zum Kochen. Sie ist Treffpunkt der Familie und der Ort zum gemütlichen Beisammensein

Küchenplaner in Karlsruhe

Karlsruhe ist die zweitgrößte Stadt des Bundeslandes Baden-Württemberg. Sie wurde 1715 als barocke Planstadt angelegt. Bezeichnend für die ursprüngliche Struktur der Stadt sind die 32 Straßen, die fächerförmig und nach Süden ausgerichtet angelegt wurden. Im Zentrum der Stadt steht noch immer das Karlsruher Schloss mit seinem markanten Schlossturm, Schlossplatz und -garten. Im 19. Jahrhundert wurde die Stadt um mehrere klassizistische Bauten erweitert, die den Krieg überstanden haben. Am bekanntesten sind der Marktplatz mit der Evangelischen Stadtkirche, das Pfarrhaus St. Stephan und das rekonstruierte Rathaus von Friedrich Weinbrenner. Anders als die meisten älteren Städte verfügt Karlsruhe als Planstadt über keine kleinen mittelalterlichen Gassen. Weil ursprünglich keine Bürgerhäuser in Schlossnähe errichtet werden durften, befinden sich dort heute ausschließlich moderne Bauten. Zusätzlich haben der Wiederaufbau nach dem Zweiten Weltkrieg und spätere Stadterweiterungen dazu geführt, dass die anfängliche Struktur der Fächerstadt heutzutage von mehrspurigen Straßen und Betonbauten unterbrochen ist. 

Wie kann die Traumküche aussehen?

Wenn es ums Essen geht, halten sich die Karlsruher an gutbürgerliche Küche mit Maultaschen und Zwiebelrostbraten. Bei der Gestaltung derselben scheiden sich allerdings die Geschmäcker, denn wie die Architektur der Stadt zeigt, haben die Einwohner der Fächerstadt sowohl eine Vorliebe für klassische als auch moderne und funktionale Stile. Ausschlaggebend für das Aussehen der Küche ist die Wahl des Materials, der Farbe, der Beleuchtung und des Stils. Von der rustikalen Landhausküche über minimalistisch-funktionales Design bis hin zur luxuriösen Designerküche sowie die Kombination verschiedener Stile ist alles möglich. Materialien reichen von Metall, Kunststoff, Acryl bis hin zu Massivholz und Naturstein. Alleine die Wahl des Holzes kann je nach Art gemütlich (Eiche), elegant (Kirschholz), klassisch (Ahorn) oder luxuriös (Nuss holz) wirken. Im Trend liegen zurzeit dunkle Farben, besonders die sogenannten „Dusty Colors“ mit ihren verschiedenen Graphittönen. Aufsehenerregende Lichteffekte runden das Bild ab und lassen die Küche entweder heimelig, futuristisch oder funktional erscheinen. Wer sich noch nicht für ein Design entschieden hat, kann die Ideenbücher von homify nutzen, um etwas Passendes zu finden. Das Portal bietet viele kreative Ideen für die Gestaltung der Küche, zum Beispiel für die Planung einer Küchenzeile. Sich vor Beginn eines Bauvorhabens einen Stil auszusuchen lohnt sich, um bereits in der Planungsphase etwaige Probleme zu erkennen.

Ein Küchenplaner für die Traumküche

Ebenso wie bei der Planung Karlsruhes sollte auch die der Traumküche nicht dem Zufall überlassen werden. Deshalb empfiehlt es sich, bei einem Um oder Neubau sowie bei der Sanierung einer Küche einen erfahrenen Küchenplaner zu Rate zu ziehen. Dieser ist Experte in der Gestaltung von Küchen unter ästhetischen, technischen, praktischen, wirtschaftlichen und ökologischen Gesichtspunkten. Ein Küchenplaner berät seinen Kunden im Hinblick auf die Wahl des Materials, des Designs und der Sicherheit. Wer sich vorab für ein Ideenbuch entschieden hat, spart dem Küchenplaner und sich selbst viel Zeit. Er kann sich dann nämlich direkt an die Ausmessung der Küche machen und feststellen, wo sich Wasser- und Stromleitungen befinden. Danach richtet sich nämlich, wie etwaige Möbel und Geräte strukturiert sein müssen. Nicht in jeder Küche gibt es nämlich genügend Platz für eine Kochinsel oder eine Sitzecke. Der Küchenplaner ist Experte in der Raumnutzung und kann seinem Kunden gegebenenfalls Alternativen anbieten. Er erstellt einen Entwurf, der das Endresultat widerspiegelt und kümmert sich auch um die Bestellung des Materials und die Koordination anderer Fachleute. Da an Stromleitungen gearbeitet wird, arbeitet ein Küchenplaner beispielsweise mit Elektrikern zusammen.

Warum lohnt sich ein Küchenplaner?

Die Beauftragung eines Küchenplaners ist in vielerlei Hinsicht empfehlenswert. Zum einen kennt er sich mit baulichen Vorgaben aus und überwacht das Bauvorhaben, sodass die Gefahr eines Pfuschs reduziert wird. Die Ausmessung der Küche ist Millimeterarbeit. Ein Fehler kann hier schnell dazu führen, dass die Bestandteile womöglich nicht mehr zusammenpassen. Zusätzlich ist für den Anschluss von Herd, Kühlschrank und Dunstabzugshaube die genaue Feststellung der Stromleitungen erforderlich, um tödliche Stromschläge zu vermeiden.  Alles in allem ist der Küchenplaner von der Planung bis hin zur Installation als Ansprechpartner für den Kunden zuständig. Er muss also neben technischem und gestalterischen Knowhow auch Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen besitzen.

Was kostet ein professioneller Küchenplaner?

Die Kosten eines Küchenplaners hängen von vielen Faktoren ab. Das Material ist entscheidend, denn Edelstahl und Massivholz sind um einiges teurer als Fronten aus Kunststoff, sehen allerdings auch besser aus. Auch ist die Anfertigung von Einbauküchen durch einen Tischler kostenaufwändiger als ein Einrichtungshaus zu beauftragen. Aufwändige Lichteffekte und Farben sowie die Arbeitszeit des Küchenplaners müssen ebenfalls berücksichtigt werden. Generell gilt, je spezieller die wünsche, desto teurer die Kosten. Deshalb sollte sich jeder Bauherr vorab Gedanken über sein Budget machen und den Küchenplaner gegebenenfalls um günstigere Alternativen bitten.

Mit homify einen erfahrenen Experten finden

In homifys Expertenregister findet sich für jede Arbeit den richtigen Fachmann oder -frau. Hier gibt es nicht nur Küchenplaner, sondern auch Innenarchitekten, Tischler, Fliesenleger und viele mehr. Mit der Suchfunktion können sie ganz einfach nach Postleitzahl gesucht werden. Auf diese Weise erhält man schnell einen Überblick über lokale Spezialisten und kann Referenzen und Preisvergleiche einholen. Die Beauftragung lokaler Experten ist empfehlenswert, weil dadurch etwaige Anfahrtskosten reduziert werden können. Auch lohnt es sich, vor der Wahl eines Küchenplaners mit mehreren Experten zu sprechen und Kostenvoranschläge einzuholen. Nicht immer ist das günstigste Angebot auch das beste und umgekehrt. Vor allem ist es wichtig, Vertrauen zu dem Experten zu haben, für den man sich letztlich entscheidet, um eine gute Zusammenarbeit und ein besseres Resultat zu ermöglichen.

Ähnliche Bilder durchsuchen