Finden Sie den passenden Maler in München | homify

3 Maler

Einzugsgebiet

Welche Aufgaben erledigt ein Maler in München?

Wenn man endlich fündig geworden ist und sein neues Zuhause beziehen kann, müssen – egal ob Neu- oder Altbau – meist noch einige Arbeiten im Innen- und Außenbereich abgeschlossen werden. Neben der Auswahl der Böden sollte man sich natürlich auch Gedanken über die Art und Gestaltung der Innenraumwände machen. Wie in allen Designfragen wird diese Aufgabe schwieriger, je mehr man sich mit dem Thema Wandgestaltung beschäftigt: Es gibt viele verschiedene kreative Projekte, die mit Farben beziehungsweise Farbkombinationen sowie Mustern und Strukturen experimentieren und wunderbare wohnliche Ergebnisse entstehen lassen.

Maler und Lackierer sind die Spezialisten, die einem rund um die Auswahl und das umfangreiche Thema Wandgestaltung unterstützen. Sie beraten, gestalten, strukturieren, bekleiden und beschichten (je nach Spezialisierung) Innenwände, Decken, Böden sowie Außenfassaden von Häusern. Neben der kreativen und künstlerischen Neugestaltung von Wänden sind Maler auch für die Instandhaltung von Objekten zuständig. 

Bei der Gestaltung der Innenräume, spielen die Wände und deren Optik eine entscheidende Rolle. Sie geben einem jeden Raum schließlich einen Rahmen und dadurch Charakter. Soll die Wand einfarbig oder bunt, klassisch oder modern, strukturiert oder möglichst glatt sein; ein Maler kann durch seine Fähigkeiten, seine Kreativität und durch sein ästhetisches Verständnis zu einem gelungenen Gesamtbild beitragen. Er kann einschätzen, wie es am Ende wirkt, wenn mehrere Quadratmeter Wandfläche in einem bestimmten Stil gestaltet werden. Denn natürlich muss die Wand mit den Möbeln, dem Boden, eventueller Kunst an der Wand sowie der gewählten Dekoration harmonieren und auch dem Geschmack des Hausbesitzers entsprechen.

Neben der Gestaltung der Wände kann ein Maler – neben einem Innenarchitekten oder einem Interior Designer – auch beratend zur Seite stehen und seine Erfahrungen zum Thema Einrichtung und Wirkung von Farben sowie Strukturen teilen. Er weiß welche Farben qualitativ hochwertig sind und lange frisch aussehen. Zudem kennt er die neuesten Trends und kann beraten, ob man sich für einen solch modernen Stil oder lieber doch für einen klassischen Look entscheiden sollte.

Ein Maler beschäftigt sich aber wie schon angesprochen nicht nur mit der Gestaltung der Innenwände: Auch Decken, Fassaden und sogar Böden fallen in seinen Aufgabenbereich. Hier kommt es auf die jeweilige Spezialisierung an, die auch bei der Auswahl eines Malers beachtet werden sollte.

Lohnt es sich, einen Maler zu beauftragen?

Wie bei jedem Handwerker, stellt sich auch hier die Frage, ob es sich lohnt, Geld für einen Maler auszugeben. Jeder, der schon einmal tapeziert oder Wände gestrichen hat weiß, dass es nicht so leicht ist wie es aussieht und dass das Streichen der Wände einige Gefahren birgt. Während man Tapezieren einer einfarbigen Tapete sicherlich noch – je nach persönlicher Begabung und Erfahrung – selbst schaffen kann, sollte man alles was darüber hinausgeht doch einem Fachmann überlassen. Was in Einrichtungszeitschriften toll aussieht und leicht umzusetzen scheint, entpuppt sich oft als Reinfall, der in Frust und Enttäuschung endet. Farben können nach dem Trocknen ganz anders wirken, ungleich aufgetragen sein, verlaufen und so weiter. Wenn man Pech hat, hat man zusätzlich beim Abkleben des Bodens oder der Möbel nicht gut aufgepasst und hat Farbe an Stellen, wo sie nicht hingehört. Man sollte also bei gestaltenden Malerarbeiten, insbesondere in Flur und Küche, sowie im Wohn- und Schlafzimmer auf die Arbeit eines Malers vertrauen. Räume, auf die man weniger Wert legt oder kaum nutzt kann man, wenn es um eine Kosteneinsparung geht, sicherlich selbst gestalten oder einen Teil der Arbeit in Absprache mit dem Maler selbst übernehmen.

Wie finde ich einen guten Maler in München?

Bei allen Handwerkern, will man insbesondere bei der Gestaltung der Wände sichergehen, dass man einen zuverlässigen und sauber arbeitenden Maler mit einem neuen Projekt beauftragt. Es hängt wie so oft von der Schwierigkeit und Komplexität des Projektes ab, welche Anforderungen an den jeweiligen Maler gestellt werden und wie viel Erfahrung er gerade im künstlerischen und gestaltenden Bereich mitbringen sollte. Auf homify kann jeder schnell und einfach nach Stadt sortiert nach verschiedenen Handwerkern suchen. So findet man auch ganz unkompliziert eine Auswahl an Malern in München und Umgebung, die sich selbst kurz vorstellen und einen repräsentativen Einblick in vergangene Projekte bieten. Man kann sich so zum einen von diesen abgeschlossenen Arbeiten inspirieren lassen und zum anderen auch die Malerbetriebe, die einem zusagen direkt anschreiben und weitere Informationen einholen. homify bietet so jedem Nutzer die Möglichkeit Preise und zeitliche Verfügbarkeiten abzufragen und miteinander zu vergleichen, um die bestmögliche Entscheidung treffen zu können. Zusätzlich hat man die Möglichkeit, die Kundenbewertungen der jeweiligen Experten zu sehen.

Wohnen in München

Die bayerische Hauptstadt ist eine der lebenswertesten und beliebtesten Städte in Deutschland. Die Nähe zu den Bergen und anderen Ausflugszielen sowie die vielfältigen beruflichen Möglichkeiten machen München zu einem wahren Magneten. Stadtteile wie Lehel in der Nähe des Englischen Gartens oder die Isarvorstadt mit Cafés, Bars und Restaurants sind beliebte Wohnviertel. Der Stadtteil Nymphenburg bietet exklusive Wohnobjekte: Wer auf der Suche nach einer Villa oder einer exklusiven Penthousewohnung ist, wird hier fündig. Buntes Treiben herrscht hingegen rund um die Münchener Freiheit in Schwabing. Neben Bars, Cafés, und belebten Plätzen, gibt es hier auch viele begehrte Wohnungen. Durch die enorme Beliebtheit der Stadt steigen die Quadratmeterpreise für Eigentumswohnungen sowie Häuser auch in München und Umgebung stetig an. Mit Geduld, Ausdauer und eventuell unter Einbezug eines guten Immobilienmaklers findet man aber sicher sein ganz persönliches Traumobjekt.