63 Möbel & Accessoires in Düsseldorf

Einzugsgebiet

Möbelhäuser in Düsseldorf

Was darf es sein? Ein großes Möbelhaus und alles auf einen Blick? Oder doch lieber ein kleines individuelles Möbelstudio? Düsseldorf bietet all das und mehr. Die Qual der Wahl liegt letztendlich bei dir. In und um die Stadt Düsseldorf gibt es zahlreiche Möglichkeiten neue Möbel zu erwerben. Ein großes Möbelhaus hat dabei den Vorteil, dass ein Trip genügt, um ein komplettes Haus von Keller mit Dachgeschoss auszustatten, inklusive Balkon, Terrasse oder was dien Zuhause sonst noch alles zu bieten hat. Die großen Möbelhäuser Düsseldorfs bieten dabei meist Abteilungen für jeden Wohnbereich. Somit ist alles auf einen Blick erfassbar, gut strukturiert und du weißt sofort wo und wie du Ausschau halten musst. Auch das passende Zubehör lässt sich so leicht finden. Außerdem bekommst du oft Anregungen in Form von Beispielräumen und Gestaltungsideen zu den jeweiligen Zimmern. Bei den ganz großen Möbelhäusern werden oft komplette Räume nachgebaut und ausgestattet, sodass du sofort weißt, wie die einzelnen Möbelstücke im Kontext wirken. Auch wenn du es etwas individueller magst bist du in der Möbelwelt Düsseldorfs gut bedient. Kleine Shops für maßgefertigte Möbel und Geschäfte für ausgefallene Dekorationen gibt es in großer Menge in der Stadt. Halte beim nächsten Städtebummel einfach die Augen offen oder stelle eine kurze Internetrecherche an. Die meisten Läden, ob es nun große oder kleine Möbelhäuser sind, haben einen Internetauftritt, bei welchem du alles herausfinden kannst, was du benötigst. Adressen, Beispiele und Kontaktpersonen stehen dir auf den Websites meist zur Verfügung. Je größer die Geschäfte, desto umfangreicher. Informiere dich entweder im Voraus oder lass dich von der Vielfalt der großen Möbelhäuser inspirieren.

Welche Möbelexperten gibt es in Düsseldorf?

Möbelexperten der unterschiedlichsten Art gibt es in Düsseldorf wie in jeder anderen Großstadt natürlich auch. Jeder professionelle Möbelexperte besitzt eine Website oder ist ganz traditionell im Telefonbuch zu finden. Wenn du bei Freunden oder Bekannten unterwegs bist und dir gefällt ein bestimmtes Möbelstück oder die generelle Einrichtung, frag doch einfach nach wo die Teile her sind und wer dabei geholfen hat. Bestimmt bekommst du dabei den einen oder anderen Tipp. Wenn du die Sache nach der Suche selbst in die Hand nehmen möchtest, solltest du ein paar Dinge für dich vorher klären, ehe du Kontakt zu einem Experten oder einem Designer aufsuchst. Als erstes solltest du natürlich wissen, was du dir überhaupt anschaffen möchtest und welche Räume von deinem Projekt betroffen sind. Geht es um die Umgestaltung eines einzelnen Zimmers oder möchtest du deine komplette Wohnung neu einrichten? Suchst du etwas für den Innenbereich, den Außenbereich oder vielleicht auch beides? Außerdem ist es hilfreich, wenn du eine gewisse Vorstellung des Designs hast und weißt, nach welchem Stil du suchst. Die Stile unterscheiden sich enorm von klassisch, rustikal bis hin zu skandinavisch oder dem ausgefallenen Industrial Design. Jeder Möbelexperte und professionelle Designer ist in bestimmten Bereichen spezialisiert und kann dir die verschiedensten Dinge zu den verschiedensten Stilen anbieten. Der richtige Möbelexperte kann dich vielleicht auch für ein paar Möbelstücke begeistern, die du vorher gar nicht in Betracht gezogen hast. Du und dein Möbelexperte sollten was dies betrifft also am besten auf einer Wellenlänge sein, damit du das Zuhause deiner Träume bekommst und dich gut beraten fühlst. Falls dir generelle Beratung genügt und du nichts Exklusives oder Ausgefallenes möchtest, sondern eher auf zeitlos und bodenständig aus bist, bekommst du in den großen Möbelhäusern natürlich auch gute Beratung durch das angestellte Fachpersonal vor Ort. Auch hier gilt die Devise: Einfach nachfragen, bis du alle Informationen bekommen hast, die du benötigst. Vor allem bei größeren Anschaffungen solltest du dir auf jeden Fall zu einhundert Prozent sicher sein, dass das jeweilige Möbelstück auch das richtige für dich ist und gut in dein Zuhause passt.

Woran erkenne ich einen guten Möbelhersteller in Düsseldorf?

Einen guten Hersteller für Möbel und Co. findest du doch recht leicht in Düsseldorf. Es gibt ein paar Dinge, die einen guten Möbelhersteller auszeichnen, welche auch einfach in Erfahrung gebracht werden können. Wichtig für qualitativ hochwertige Möbel sind zum einen das Produktionsverfahren und zum anderen das verwendete Material. Viele Hersteller werben derzeit mit innovativen Techniken in der Herstellung und den neuesten Maschinen. Dies ist zwar ein guter Anfang und produziert meist auch gute Qualität, du solltest aber zusätzlich noch sicher gehen, dass das Herstellungsverfahren auch umweltfreundlich ist. Das liegt zur Zeit voll im Trend und neben den allgemeinen Richtlinien, die jeder Möbelhersteller in Bezug auf die Umwelt einhalten muss, achten viele Hersteller zusätzlich darauf, die Umwelt nicht zu sehr zu beschädigen. Auch das verwendete Material sollte natürlich schadstofffrei sein, vor allem wenn du zum Beispiel Möbel für ein Kinderzimmer kaufst oder generell Kinder im Haus hast. Eine kurze Internetrecherche auf den Websites der Hersteller gibt meist schnell Auskunft darüber, wie das Unternehmen zu den jeweiligen Punkten steht. Ein guter Indikator für besonders gute Möbelhersteller sind auch Auszeichnungen die in diesen Bereichen verliehen werden. Sind die Möbel TÜV geprüft oder tragen Gütesiegel wie das „Goldene M“ oder den „Blauen Engel“ musst du dir keine Gedanken um die Qualität machen. Diese Siegel und Auszeichnung werden nur an Hersteller gegeben, die einen hohen Standard im Produktionsverfahren erfüllen. Findest du im Internet nicht wonach du suchst, kannst du auch hierzu in großen Möbelhäusern das Fachpersonal um Rat und Auskunft bitten oder dich an deinen Möbelexperten wenden. In beiden Fällen wird dir garantiert weitergeholfen, sodass du bedenkenlos bei dem Möbelhersteller deiner Wahl einkaufen kannst.

Was muss ich beim Möbel kaufen beachten?

Bei großen sowie kleinen Anschaffungen für dein Zuhause gibt es einige Dinge, die du beachten solltest. Vor allem wenn es um größere und kostspielige Anschaffungen geht, solltest du vorher sicher gehen, dass genügend Platz in dem betroffen Raum vorhanden ist. Am besten misst du vorher alles ganz genau aus, gerne auch zweimal um auf Nummer Sicher zu gehen und fertigst eine Art Raumskizze an, die du dann zum Möbel kaufen mitnimmst. Nichts ist ärgerliche als das perfekte Sofa zu finden, welches anschließend nicht ins Wohnzimmer passt. Achte dabei nicht nur auf die Länge der Wände, sondern auch auf die Höhe und die Tiefe. Wie weit darf das Möbelstück in den Raum stehen, ohne dass es zu wuchtig wirkt und man unter Umständen nicht mehr vorbei kommt? Auch die generelle Größe des Zimmers ist entscheidend beim Möbelkauf. Ein kleineres Zimmer, was vielleicht nicht allzu viel Tageslicht abbekommt sollte auf keinen Fall mit großen, schweren Möbeln vollgestellt werden. Neben den Ausmaßen deiner potentiellen neuen Möbelstücke sollte außerdem auf die Optik geachtet werden. Etwas, das dir heute gefällt, sieht in fünf Jahren vielleicht in deinen Augen veraltet oder kitschig aus. Das ist zwar kein Problem, wenn es um ein kleines Nachtkästchen geht, kaufst du dir allerdings eine neue Küche ist diese doch eher schwieriger zu ersetzen. Zeitlose Designs sind daher von Vorteil. Diese müssen ganz und gar nicht langweilig sein. Es gibt die unterschiedlichsten zeitlosen Interpretationen sämtlicher Möbelstücke, sodass du auch bei schlichten Ausfertigungen mehr als genug Wahl zwischen den Teilen hast. Zudem lassen sich diese Designs meist mit Dekorationselementen zusätzlich noch individuell aufpeppen. Mit ein paar Farbklecksen, Dekokissen und dem richtigen Zubehör lässt sich die Optik schnell neu auslegen und kann deinem ganz persönlichen Geschmack angepasst werden. Auch der Komfort ist wichtig, vor allem wenn es um Sitzmöbel geht. Kaufst du Tisch und Stühle oder eine neue Couch, dann vergewissere dich, dass du lange und ausgiebig darauf sitzen kannst. Lange Abende mit der Familie am Esstisch oder ein Fernsehabend auf dem Sofa können sonst schnell zur Katastrophe werden. Nimm dir also genügend Zeit zum Probesitzen. Auch die Funktionalität gilt es zu beachten. Wenn du wenig Platz zur Verfügung hast, dann ist vielleicht etwas mit integriertem Stauraum von Vorteil? Ein Bett mit Schubladenkästen oder ein ausziehbarer Tisch eigenen sich dann immer gut. Auch hier gibt es zahlreiche unterschiedliche Arten, wie man geschickt zusätzlich Dinge aufbewahren kann oder sich Möbelstücke praktisch vergrößern und verkleinern lassen. Zu guter Letzt solltest du darauf achten, dass deine Neuanschaffungen auch zu dem Rest deiner Wohnung passen. Es sollte generell ein harmonisches Gesamtbild in den jeweiligen Räumen und dem gesamten Haushalt entstehen, sodass du, deine Familie und deine Gäste sich stets wohlfühlen und ein angenehmes Ambiente bei dir zu Hause herrscht.

Wie finde ich die richtigen Möbel für mein Zuhause?

Um die richtigen Möbel für dich und dein Zuhause zu finden, musst du dir lediglich darüber im Klaren sein, wonach du genau suchst. Lass dich im Voraus einfach von deiner Umgebung, Magazinen, Style-Zeitschriften oder auch direkt in Möbelhäusern inspirieren. Zunächst solltest du natürlich wissen, für welchen Wohnbereich du neue Möbel benötigst. Anschließend gilt es die verschiedenen Stile und Designs durchzuschauen und herauszufinden, was dir am ehesten entspricht und womit du dich gut identifizieren kannst. Magst du es eher klassisch oder modern? Möchtest es hauptsächlich funktional oder legst du mehr Wert auf die Optik? Auf der homify Website findest du Informationen zu den verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten und wie man verschiedene Stile gut miteinander kombinieren kann. Wenn du im Groben weißt wonach du suchst, kannst du einfach das Internet nach dem geeigneten Möbelhaus durchforsten, oder direkt eines der großen Möbelhäuser Düsseldorfs fahren und dort nach neuen Möbelstücken stöbern. Alternativ kannst du natürlich auch zuerst einen Möbelexperten oder Designer ausfindig machen und zusammen mit ihm oder ihr dein perfektes neues Zuhause planen.

Alles für den Haushalt & passendes Zubehör in Düsseldorf entdecken

Die Basics machen noch keinen Haushalt. Um dein Zuhause zu perfektionieren und dich für alle Eventualitäten ideal auszustatten benötigst du noch das passende Zubehör. Denn was ist ein Sofa ohne kuschelige Kissen, eine Küche ohne Geschirr und Geräte oder ein Bett ohne Bettwäsche. All dies und noch viel mehr findest du entweder in kleinen individuellen Geschäften in der Stadt Düsseldorf verteilt oder auch auf einen Blick in den Zubehör Abteilungen der großen Möbelhäuser. Auch hier kannst du wieder zwischen zahlreichen unterschiedlichen Stilen wählen, von minimalistisch bis romantisch verspielt. Die Dekoration und das Zubehör spiegeln deinen ganz persönlichen Geschmack wider, nimm dir also Zeit und such aus was dir gefällt, um deine Zimmer perfekt zu ergänzen.