74 Möbel & Accessoires in Hamburg

Einzugsgebiet

Möbelhäuser in Hamburg


Möbelhäuser in Hamburg gibt es wie Sand am Meer. In einer großen und internationalen Stadt wie Hamburg ist es ein Leichtes gute Möbel zu erwerben. Eine einfache Internetrecherche gibt dabei meist schon sehr viel Auskunft wo du die verschiedenen Möbelhäuser in Hamburg findest. In den verschiedenen Bezirken Hamburgs gibt es zahlreiche große und kleine Möbelhäuser, für jeden Bedarf. Möbelhäuser in Hamburg decken alles ab was das Herz begehrt. Ob du nun nach exklusiven Designermöbeln suchst oder dir eher etwas Preiswerteres wünschst, in einem Möbelhaus in Hamburg wirst du garantiert fündig. Große Möbelhäuser bieten dir eine Vielfalt an allen möglichen Produkten, die du zum Wohnen und Dekorieren gebrauchen könntest. Ganze Abteilungen widmen sich hier den verschiedenen Thematiken und Zimmern und unterteilen dabei vor Allem in die Hauptkategorien Küche, Badezimmer, Wohnzimmer, Schlafzimmer und Kinderzimmer. Natürlich gibt es aber auch kleinere Möbelhäuser, die das Ganze etwas übersichtlicher gestalten. Manchmal ist ein Möbelhaus auch auf etwas ganz bestimmtes spezialisiert. Eine bestimmte Designrichtung, zum Beispiel, oder auch auf bestimmte Räume. Bei dem einen findest du dabei alles was du für dein perfektes Badezimmer benötigst, von den Möbeln bis hin zur Gestaltung, bei anderen dreht sich alles um den Eingangsbereich und die passende Garderobe für deinen Flur. Was auch immer du suchst, in den Möbelhäusern Hamburgs wirst du garantiert fündig werden.

Welche Möbelexperten gibt es in Hamburg?

Ehe du die Frage nach einem Experten stellst, solltest du dir zunächst einmal im Klaren sein, was genau du benötigst oder nach was du ganz speziell suchst. Beginne dabei als erstes bei dem betreffenden Raum. Suchst du etwas Bestimmtes für deine Küche oder vielleicht dein Wohnzimmer? Von da an kannst du es immer weiter eingrenzen. Sollen die Möbel in einem speziellen Stil sein? Vielleicht bevorzugst du es klassisch oder rustikal-skandinavisch. Für all diese Richtungen gibt es zahlreiche Möbelexperten in Hamburg. Auch hier gilt, es muss nicht immer groß sein! Vintage Möbel findest du zum Beispiel auch gut in kleinen Antikshops. Die gibt es überall in Hamburg verteilt, in den Seitenstraßen der Shoppingzeilen oder auch in kleinen Vororten um Hamburg herum. Halte einfach beim nächsten Stadtbummel die Augen offen und du wirst sicherlich auf das ein oder andere stoßen. Wer es eher im Mainstream verankert mag, kann sich natürlich auch Inspiration in größeren Möbelhäusern suchen. Auch dort findet man Experten zu den unterschiedlichen Gebieten. Der Schlüssel dabei ist, einfach nachzufragen. Suche dir eine Fachkraft, der du vertrauen kannst und die versteht was du dir genau wünschst. Die gleiche Wellenlänge ist immer ein guter Anfang, um eine hervorragende Beratung zu genießen. Häufig findest du auch gut und schnell heraus, wo welche Möbelexperten anzutreffen sind und welche Experten überhaupt deinen Geschmack vertreten, wenn du auf Messen gehst. Möbelmessen eignen sich hervorragend dazu, neue Designer zu entdecken, neue Stile zu erkunden und sich von den verschiedensten Anbietern beraten zu lassen. Informiere dich einfach wann die nächste Möbelmesse in deiner Nähe ist und finde selbst heraus, welchen Experten du vertraust und wo du mit deinem Vorhaben und Wünschen am besten aufgehoben bist.

Woran erkenne ich einen guten Möbelhersteller in Hamburg?

Ein guter Möbelhersteller in Hamburg ist relativ einfach zu finden. Dabei spielt es weniger eine Rolle ob du nach Design Möbeln, Vintage Möbeln oder einer günstigeren Variante suchst. Wichtig ist, dass die verwendeten Materialien von hoher Qualität sind und sorgfältig verarbeitet werden. Nachhaltige Produktion und umweltfreundliche Herstellung sind ebenfalls immer ein Zeichen eines guten Möbelherstellers in Hamburg. Fragt einfach nach, woher die Materialien bezogen werden und zu welchen zu welchen Konditionen. Wird auf die Umwelt geachtet? Dies zeigt sich meistens schon im Entwurf der Möbel. Manche legen sogar noch Wert auf echte Tischlerarbeit. Diese Stücke sind meist von besonders guter Qualität. Das Material und die Technik im Herstellungsverfahren legen letztendlich fest, ob ein Möbelstück gut oder schlecht auf den Markt und in deine Zimmer kommt. Damit es nicht ganz so schwer ist, gibt es dafür auch Zertifikate. Wenn dein Möbelhersteller sich mit Zertifikaten, wie dem „Blauen Engel“ oder dem Gütesiegel „Goldenes M“ oder ähnlichem rühmen kann, bist du schon einmal an einer recht guten Adresse. Keine Auszeichnung bedeutet aber natürlich noch lange nicht, dass die Möbel von minderer Qualität sind. Manchmal sind sogar kleine Schönheitsfehler eine Echtheitsgarantie in sich selbst. Geht es nämlich um Echtholzmöbel, sind die individuellen Maserungen, kleine Risse und leichte Verziehungen im Holz eine Garantie, dass jedes einzelne Stück ein Unikat ist und gelten als Zeichen der Echtheit und der massiven Qualität. Setzt euch mit all dem auseinander, entweder in vorheriger Recherche, oder mit dem Möbelhersteller selbst. Meist bieten auch große Möbelhersteller Kontaktformulare und Kundenservice Nummern, um all deine Fragen und Bedenken vorab zu klären.

Was muss ich beim Möbel kaufen beachten?

Egal was du dir anschaffst, für welchen Raum, wie groß oder klein das Möbelstück ist, stelle auf jeden Fall sicher, dass du genügend Platz zur Verfügung hast. Vor Allem bei Möbeln kommt es manchmal auf Zentimeter an. Deshalb achte ganz besonders auf die Maße der Möbelstücke, für die du dich entschieden hast. Wenn du dein Auge noch nicht auf etwas Bestimmtes geworfen hast, miss deinen Platz zu Hause aus, an dem das neue Stück enden soll. Bedenke auch, dass es nie haargenau auf den Zentimeter passen soll. Rechne also lieber bei Höhen und Breiten noch einmal ein bis zwei Zentimeter Puffer ein. Hast du also zum Beispiel eine Nische von 30 cm, ist es am Sinnvollsten nichts hineinzukaufen, dass ebenfalls genau 30 cm breit ist. Lieber auf 28 bis 29 cm gehen, um sicher zu gehen, dass es auch garantiert passt. Wenn du dir einen neuen Tisch kaufen möchtest solltest du auch mehrere Faktoren berücksichtigen. Fragen wie „Wie viele Personen sollen an dem Tisch Platz nehmen können?“, „Möchte ich flexibel sein und den Tisch klein halten und ausziehen können?“, „Wie hoch soll der Tisch sein?“. All diese Dinge solltest du bereits vor dem Besuch in einem Hamburger Möbelhaus beantworten können. Häufig spielt auch Kindersicherheit eine Rolle. Wenn du ein kleines Baby oder kleine Kinder zu Hause hast, solltest du natürlich darauf achten, dass die Möbel dementsprechend gepolstert sind oder zumindest keine scharfen, gefährlichen Ecken haben. Die Reinigung ist ebenfalls gut zu hinterfragen. Gerade bei Sofapolstern oder Möbeln mit Stoffbezügen solltest du darauf achten, dass diese abnehmbar und waschbar sind oder sich anderweitig leicht reinigen lassen. Etwas schwieriger wird es beim Stil der Möbel. Etwas, dass dir heute gut gefällt, ist vielleicht morgen nicht mehr im Trend. Gerade bei großen Anschaffungen ist es daher wichtig, dass du dir einhundert Prozent sicher bist, was das Design angeht. Designer Möbel und Vintage Möbel wird man nicht nach nur ein paar Jahren ersetzen, daher wirst du wohl eine ganze Zeit lang damit leben. Sei dir also sicher, dass du ein Design wählst, dass zeitlos ist oder deinen Geschmack und deine Persönlichkeit so sehr widerspiegelt, dass es dir auch in zehn Jahren noch genauso gut gefällt, wie am ersten Tag. Gemütlich sollte es natürlich auch sein. Bei einem Sofa, einer Bank oder Stühlen solltest du zumindest eine gewisse Zeit lang darauf Probegesessen haben. Immerhin sollen lange Abende, Dinnerparties und gemütliche Fernsehabende darauf verbracht werden. Zu guter Letzt gibt es noch die  Lieferzeit zu beachten. Brauchst du das Möbelstück zu einem bestimmten Zeitpunkt ist es vor allem bei größeren Anschaffungen, wie einem Sofa, eine gute Idee viel Zeit für die Lieferung einzuplanen. Manchmal sind die Ausstellungsstücke nicht unbedingt vorrätig und die Lieferzeit kann sich bis auf 8 Wochen und länger erstrecken.

Wie finde ich die richtigen Möbel für mein zu Hause?

Die richtigen Möbel hängen ganz und gar von deinem eigenen Geschmack ab. Zunächst spielt auch hier wieder die Frage nach dem Platz eine große Rolle. Wie viel Platz hast du in deinen jeweiligen Räumen zur Verfügung? Unter Umständen sind für dich Möbel, die viel Stauraum bieten, am besten. Wenn du nicht sonderlich viel Platz hast, sind solche Möbel oft gut geeignet, um zusätzlich Dinge zu verstauen. In diesem Fall solltest du auch Abstand von zu wuchtigen, großen Möbelstücken halten. Hast du allerdings einen großen, weiten Raum zur Verfügung, kannst du dich voll und ganz austoben. Hierbei gilt es nur, es nicht zu übertreiben. Große Möbelstücke wirken hier gut, zu viel kann jedoch unaufgeräumt. Generell findest du Inspiration zu den perfekten Möbeln für dein zu Hause in allen möglichen Zeitschriften. Auch im Möbelhaus kannst du dich leicht inspirieren lassen. Schlendere einfach einmal einen Nachmittag durch die Möbelhäuser Hamburgs und sehe dir die neuesten Trends in den Ausstellungen an.  Auch Privat kannst du dir leicht Anregungen holen, welche Möbel sich vielleicht gut in deinem zu Hause machen würden. Einfach bei den Freunden oder bei Bekannten umsehen und ein paar Ideen bekommen. Wer es ganz speziell möchte kann sich auch in Möbelhäusern Magazine empfehlen lassen. Dort sind verschiedene Stile aufgelistet und unterschiedliche Anordnungen der Möbel präsentiert. Auch im Internet wird man schnell fündig, wenn man bestimmte Designer oder auch die Websites der Möbelhäuser durchstöbert. Bei homify findet ihr natürlich auch Anregungen und Ideen, um eure perfekten Möbel zu finden.

Alles für den Haushalt & passendes Zubehör in Hamburg entdecken

Die meisten Möbelhäuser haben ganze Abteilungen, die sich nur dem Zubehör widmen. Haushaltswaren gibt es ebenfalls im Möbelhaus und natürlich noch in vielen speziellen Geschäften im Einzelhandel. Auch online gibt es heutzutage die Möglichkeit viele Dekorationselemente und nützliche Haushaltswaren direkt zu dir nach Hause zu bestellen. Bei homify findest du viele Anregungen und Ideen, wie du den Stil deiner Möbel mit passenden Elementen noch hervorheben kannst. Mit geschickt gewähltem Zubehör kannst du deinen Räumen eine ganz persönliche Note verleihen und ganz gezielt Akzente setzen. Auch praktische Dinge werden heutzutage teilweise so designt, dass sie nicht nur nützlich sondern auch dekorativ sind. Das fängt bei knallbunten Töpfen an, zieht sich durch bequeme Dekokissen, bis hin zu stylishen Bogenlampen, die man in jedem Möbelhaus finden kann. In Hamburg kannst du dich auch hier in der Innenstadt inspirieren lassen und durch kleine individuelle Läden stöbern. Der Vorteil von großen Möbelhäusern ist natürlich, dass du alles an einem Ort hast. Dort wird nichts ausgelassen man kann alles auf einen Blick erfassen. Vorhänge, Küchenutensilien, Zubehör für Badezimmer und alle anderen Bereiche deines Zuhauses findest du hier auf einem Haufen und meist in großer Vielfalt. Um schon vorab einen kleinen Vorgeschmack zu bekommen, was dich erwartet, stöbere einfach auf der Website von homify und hole dir die unterschiedlichsten Ideen und ganz viel Inspiration.