77 Möbel & Accessoires

Einzugsgebiet

Möbelhäuser in München

Möbelhäuser in einer Bayerns beliebtester Städte gibt es genügend. Groß, Klein, individuell, traditionell, für alle Stilrichtungen und Geschmäcker ist etwas dabei. München ist eine lebendige Stadt, die auch viel Tourismus anzieht und deshalb immer voll im Trend liegt. Da zieht natürlich auch die Möbelindustrie mit. In der Innenstadt findet man vor allem kleinere Möbelgeschäfte und Antiquitätsläden, in denen man gerne mal ein ausgefallenes Schmuckstück findet. Günstiger wird es dann in den großen Möbelhäusern am Rande der Stadt oder in der näheren Umgebung von München. Große Möbelhäuser in München bieten viel Auswahl an den modernsten Trends und klassischen Möbelstücken. Auch für dich wird dort das richtige dabei sein. Wenn du es ganz außergewöhnlich und exklusiv magst, bist du auch hier in München gut bedient. In der Stadt findest du zahlreiche kleine und größere Designstudios und Möbelboutiquen. Maßanfertigungen oder individuelle Einzelstücke kannst du hier problemlos in Auftrag geben. München lässt in der Möbelwelt keine Wünsche offen. Küchenplaner, Innenarchitekten und Designer, die dir dabei helfen dein Zuhause nach deinem ganz persönlichen Geschmack und deinen Vorlieben einzurichten gibt es hier wie Sand am Meer. Eine kurze Internetrecherche verrät dir die besten Spots und zahlreiche Möglichkeiten zum Möbelshoppen. Dabei ist für jedes Vorhaben etwas dabei. Ob es nun darum geht ein ganzes Haus von Grund auf einzurichten oder ein einzelnes Möbelstück für deine kleine Wohnung zu finden, München bietet dir eine Vielfalt an Möglichkeiten, Inspiration und den aktuellen Möbeltrends.  

Welche Möbelexperten gibt es in München?

Möbelexperten in München sind nicht schwer zu finden. Um den idealen Experten und die richtige Fachkraft für dich zu finden, solltest du dir zunächst jedoch selbst ein paar Fragen stellen. Wonach suchst du genau? Was hast du vor, für das du einen Möbelexperten benötigst? Um den richtigen Fachmann zu finden musst du wissen wonach du suchst. Geht es zum Beispiel um die Planung und den Einbau einer Küche, solltest du ein Küchenstudio aufsuchen. Geht es um die Neuanschaffung von Wohnzimmermöbeln oder die Umgestaltung deines Badezimmers, gibt es auch Experten dafür. Für jedes individuelle Bedürfnis findest du in München einen Möbelexperten. Hast du die Frage nach dem Raum oder den Räumen beantwortet, solltest du dir außerdem noch im Klaren darüber sein, welchen Stil du bevorzugst. Klassisch, elegant, zurückhaltend oder doch eher knallig, auffällig, modern. Bist du eher der minimalistische Typ oder setzt du gerne außergewöhnliche Möbelstücke gekonnt in Szene? Egal ob es eher traditionell rustikal werden soll oder um die Gestaltung eines Industrial Designer Lofts geht, in München gibt es zu allen Stilrichtungen den passenden Experten. In den exklusiveren Ecken der Stadt stößt du schnell auf Designbüros, die dir dabei weiterhelfen könne. Schlicht und simpel kannst du natürlich auch einfach eine angestellte Fachkraft in den großen Möbelhäusern zur Beratung hinzuziehen. Wichtig ist, dass der jeweilige Experte deine Vorhaben und Wünsche versteht und umsetzen kann. Du solltest dich bei der Beratung verstanden und wohl fühlen. So kommst du schnell zu deinem perfekten neuen Möbelstück. Wenn du auf persönliche Beratung verzichten möchtest, findest du häufig auch Expertenmeinungen und Beratung im Internet. Interessiert dich eine bestimmte Marke bietet der Internetauftritt gut und gerne viel Information zu den Produkten, der Herstellungsweise und den jeweiligen Designern.

Woran erkenne ich einen guten Möbelhersteller in München?

Gute Möbelhersteller sind in München, wie auch in anderen Städten, leicht zu erkennen. Das Design spielt zwar eine große Rolle, da viele doch den meisten Wert beim Kauf neuer Möbel auf die Optik legen, die Qualität ist aber auch äußerst wichtig. Der aktuelle Trend geht zum Schutz der Umwelt und schadstofffreier Produktion. Auch in München geht man diesem Trend nach. Vor allem kleine Möbelhäuser und Geschäfte achten auf umweltfreundliche Produktion und qualitativ hochwertige Verarbeitung. Aber auch große Möbelhäuser bieten immer mehr Marken an, die sich damit rühmen, Qualität zu produzieren, die der Umwelt so wenig wie möglich Schaden zufügen. Die Verarbeitung der Möbel sollte gut sein, schließlich möchtest du gerade große und teure Möbelstücke, wie Sofas oder Esstische, nicht nach ein paar Monaten oder Jahren schon wieder ersetzen müssen. Gute Verarbeitung hängt natürlich auch vom verwendeten Material ab. Dieses sollte von hoher Qualität sein. Gutes Holz lässt sich zum Beispiel an kleinen Macken erkennen. Unregelmäßigkeiten und kleine Verziehungen im Holz zeugen von dessen Echtheit. Wenn ihr euch nicht sicher seid, ist es immer am einfachsten einfach nachzufragen. In jedem guten Möbelhaus und kleinem Geschäft gibt es Fachkräfte, die euch über die Herstellungsweise und die Materialen informieren. Auch im Internet gibt es Seiten, die Materialvergleiche anstellen und diese im Kontext auf Möbelstücke testen, vergleichen und bewerten. Leicht zu erkenn sind gute Möbelhersteller auch daran, ob sie Auszeichnungen besitzen. Es gibt zahlreiche Auszeichnungen für innovatives Design und tolle Optik, und genauso gibt es zahlreiche Auszeichnungen für die Verwendung schadstofffreier Materialien und umweltfreundliches Herstellungsverfahren. Achtet auf Gütesiegel wie das „Goldene M“ oder den „blauen Engel“, um gute Qualität zu erkennen.

Was muss ich beim Möbel kaufen beachten?

Beim Kauf neuer Möbel gibt es mehrere Dinge, die du unbedingt beachten solltest. Einer der wichtigsten Aspekte, die es zu beachten gibt, ist die Frage der Größe. Beistelltisch, Sofa oder Ohrensessel sollten genügend Platz in ihren jeweiligen Zimmern haben. Dafür solltest du dir zu einhundert Prozent sicher sein, ob das jeweilige Möbelstück in den Raum passt. Nimm dir genügend Zeit die Maße der Stellen zu nehmen, an denen die neuen Möbel letztendlich stehen sollen. Sollte nicht genügend Platz vorhanden sein, kannst du auch versuchen das komplette Zimmer umzugestalten und somit vielleicht an einer anderen Stelle durch geschicktes umräumen einen geeigneten Platz zu schaffen. Beim Ausmessen solltest du außerdem ein paar Zentimeter an den Seiten und zu den Wänden abziehen, sodass etwas Spielraum entsteht. Kaufe am besten nichts, dass haargenau passen sollte, denn hier sind schon ein paar Millimeter entscheidend. Das Gesamtbild spielt auch eine Rolle. Wenn du dir neue Möbel kaufst, achte darauf ob es zu dem Rest deiner Einrichtung passt. Mix und Match funktioniert zwar wunderbar, kunterbunt durcheinander gewürfelt sieht hingegen schnell nach Chaos und unstrukturiert aus. Ein roter Faden bei der Gestaltung deiner Räume ist auch sehr hilfreich, wenn es darum geht, neue Möbel zu kaufen. Wenn du dein Sofa, deinen Tisch, oder was du sonst an Möbeln benötigst zu einer bestimmten Zeit benötigst, solltest du zudem darauf achten, welche Lieferzeit dabei angegeben ist. Nicht alle Ausstellungsstücke in Möbelhäusern sind sofort mitzunehmen. Gerade bei größeren Anschaffungen kann es durchaus vorkommen, dass eine Lieferzeit von mehreren Wochen besteht. Darauf solltest du unbedingt achten. Geht es um Polstermöbel ist es wichtig, dass es bequem zugeht. Hab keine Scheu mehrmals und lange im Möbelhaus probe zu sitzen. Bei Sesseln, Sofas und Stühlen ist der Bequemlichkeitsfaktor neben der Optik mit am wichtigsten, auf das geachtet werden sollte. Auch wenn es um die Reinigung der Möbel geht, solltest du dich ausreichend informieren. Vor allem bei Polstern ist es häufig gut zu wissen, wie man Flecken am besten behandeln kann und wie strapazierfähig das verwendete Material ist. Sind Kinder im Haus, muss auch die Sicherheit beachtet werden. Spitze Metallmöbel sind dann vielleicht eher fehl am Platz. Denke also darüber nach, wer die Möbel benutzen wird und zu welchem Zweck sie gekauft werden. Dabei gilt es auch die Funktionalität zu betrachten. Können die Möbel vergrößert und verkleinert werden, wie ein ausziehbarer Tisch? Benötigst du viel zusätzlich integrierten Stauraum, um an Regalen zu sparen und trotzdem alles unterzubringen? All dies sind Fragen, die du dir vor einem Möbelkauf beantworten solltest.

Wie finde ich die richtigen Möbel für mein Zuhause?

Die richtigen Möbel für dein Zuhause hängen natürlich ganz von deinem individuellen Stil und deinen Einrichtungsvorlieben ab. Sieh dich einfach in einem Möbelhaus um, oder lass dich von den Wohnungen deiner Freunde und Bekannten inspirieren, um herauszufinden, welcher Stil dir am besten gefällt. Skandinavisch rustikal, klassisch und traditionell oder vielleicht doch eher romantisch verspielt. Die Möglichkeiten bei der Gestaltung sind endlos. Die passenden Möbel findest du in großer Vielfalt zu den verschiedensten Stilen und Designs in den Möbelhäusern Münchens. Außerdem gibt es zahlreiche Magazine und Zeitschriften auf dem Markt, die mit Gestaltungsideen werben und die aktuellen Design Trends vorstellen. Neben der Optik ist es auch wichtig mit den vorhandenen Räumlichkeiten zu arbeiten. Wenn du nicht wirklich viel Platz zur Verfügung hast, ist es besser kleinere Möbel zu kaufen, die nicht zu wuchtig und gewaltig wirken. Schlichte, klare Linien geben auch kleinen Zimmern das richtige Flair und sorgen für eine einladende Atmosphäre. Wenn du dieses Problem nicht hast, kannst du natürlich auch große Möbel gut in Szene setzen. Achte jedoch auch hier darauf, den Raum nicht zu voll zu stellen. Weniger ist mehr ist immer ein gutes Motto. Lieber Hingucker und Akzente setzen mit hochwertigen Möbelstücken und guter Qualität, als auf Menge zu setzen. Zum Rest deines Zuhauses sollte es auch passen. Ein harmonisches Gesamtbild ist und eine klare Linie an Design und Stil ist immer gerne gesehen. Lass dich einfach von deinem Alltag und der homify Website bei der Suche nach deinen Möbeln inspirieren.

Alles für den Haushalt & passendes Zubehör in München entdecken

Noch mehr als Möbelhäuser findet man passendes Zubehör für sein Zuhause in den Shoppingstraßen Münchens. Doch auch in den Möbelhäusern kann man meist noch gleich alles mitnehmen, was in die Schränke und Regale soll. Dekorationsabteilungen findest du in jedem großen Möbelhaus in München. Für individuelleres Zubehör gibt es zahlreiche kleine Geschäfte und Boutiquen in der Stadt. Immerhin machen Möbel alleine noch kein gemütliches Zuhause. Das passende Zubehör und geschickte, stilvolle Dekoration verleihen deinem Zuhause erst den letzten Schliff und das gewisse Etwas. Auch hier kannst du einfach nach dem gehen, was dir gefällt. Blättere durch Zeitschriften oder sieh dir einfach die Website von homify an, um heraus zu finden, was du neben großen Möbelstücken sonst noch benötigst, um dein Zuhause zu vervollständigen und perfekt zu machen.