Finden Sie den passenden Raumausstatter & Interior Designer in Wiesbaden | homify
Error: Cannot find module './CookieBanner' at eval (webpack:///./app/assets/javascripts/webpack/react-components_lazy_^\.\/.*$_namespace_object?:2982:12) at at process._tickCallback (internal/process/next_tick.js:189:7) at Function.Module.runMain (module.js:696:11) at startup (bootstrap_node.js:204:16) at bootstrap_node.js:625:3

15226 Raumausstatter & Interior Designer in Wiesbaden

BAUMHAUS GmbH   Raumbegrünung Pflanzenpflege
Die BAUMHAUS GmbH ist ein zertifizierter, langjähriger Spezialist für „grüne“ Lösungen in Bürogebäuden, Institutionen und
Prager Interiors
INTERIOR DESIGN /INNENARCHITEKTUR /DEKORATION /WOHNINSPIRATION Verleihen Sie Ihrem Wohnraum gemeinsam mit uns einen besonderen
Wagner Möbel Manufaktur
Um die Strategie der Wagner Möbel Manufaktur mit einem Satz zu umreißen, kann man sagen: "Wir wollen, dass unsere Kunden
Pixers
Wir bei PIXERS glauben an die Macht von Geschichten. Sie erlauben uns, auszudrücken wer wir sind und inspirieren gleichzeitig
woodboom
woodboom bringt urbanen Lifestyle im reduzierten, authentischen Look & Feel auf den Punkt. Das Portfolio aus Massivholz,
tredup Design.Interiors
Die Tätigkeit von tredup Design.Interios umfaßt die individuelle Innenraumgestaltung von Privathäusern und-wohnungen, Läden
BANDYOPADHYAY interior
Wer sind wir? BANDYOPADHYAY interior ist ein Designstudio für Inneneinrichtungen. Gegründet 2012 in Berlin von dem deutsch-indischen
Studio DLF
STUDIO DLF – intelligentes Design mit Ästhetik und Emotion „Design ist die ästhetische Interpretation der Logik.“ Mit der
Stilholz Pioch
Home Staging und Interieur Design Auf Kundenwünche abgestimmt, bringe ich jede Art von Wohnstil in Ihr Unternehmen oder
hysenbergh GmbH | Raumkonzepte Duesseldorf
Konzept | Planung | Realisierung Design: Christian SpeierUmsetzung: hysenbergh GmbH, GF: Ch.SpeierWir stehen für Raumästhetik
Perler Ofen GmbH
Perler Ofen GmbH – einzigartige antike Öfen und Herde Seit 1984 sind die Experten der Perler Ofen GmbH in Wabern bei Bern
Stilschmiede - Berlin - Interior Design
Seit 2014 ist das Ziel meines Schaffens, dass Sie und auch andere sich in Ihren Räumen wohl fühlen und Zufriedenheit das
Raumausstatter Müller eK
Das Traditionsunternehmen, entstanden aus dem Sattlerhandwerk, bietet in der nunmehr 9. Generation alles für die komplette
Fang Interior Design
Alles in Allem … Beratung – Planung – Konstruktion aus einer Hand. Vom kleinsten Detail bis hin zur fertigen Montage. Was
form.bar
Stell Dir vor: Deine Möbel könnten sich an Dich, Deinen persönlichen Geschmack und Deine individuelle Wohn- und Raumsituation
Ihr Einrichter Deco und Interieur Ralf Leuter
Wir befassen uns mit Projekten der Inneneinrichtung in ganzheitlichen Lösungskonzepten. Ziel ist die Erreichung von Individualismus
walter Wendel
Maßgeschneiderte Einrichtungen und Objekte für erlesene Lebensräume Wir sind ein traditionsreiches Designstudio mit
THE INNER HOUSE
Individuelle Raumkonzepte – Beratung, Planung & UmsetzungServicesExzentrisch oder elegant. Minimalistisch oder opulent.
Visuelles Marketing
Wir sind ein eingespieltes Kreativteam aus den Bereichen Visuelles Marketing und Dekoration.Unser Standort ist Mannheim.
Jensen Raumkonzept & Design
Interior Designer & Raumausstatter. Wir befreien das Wohnen aus der Gleichgültigkeit !

Raumausstatter in Wiesbaden

Wiesbaden ist die zweitgrößte Stadt Hessens und Landeshauptstadt. Mit seinen 15 Thermal- und Mineralquellen verfügt die Stadt über eines der ältesten Kurbäder in Europa.

Wenn Sie sich für Ihr Traumhaus oder Ihre Traumwohnung in Wiesbaden entschieden haben, kann Ihnen ein Raumausstatter oder Interior Designer im nächsten Schritt bei der stil- und geschmackvollen Einrichtung und Dekoration Ihrer eigenen vier Wände helfen.

Was sind die Aufgaben einen Raumausstatters?

Ein Raumausstatter oder Interior Designer beschäftigt sich mit der dekorativen und künstlerischen Gestaltung von Innenräumen in Häusern und Wohnungen. Die Aufgaben eines Raumausstatters oder Interior Designers können sich zum Teil mit denen des Innenarchitekten überschneiden oder diese – in den meisten Fällen – ergänzen. Interior Designer wählen stets unter Berücksichtigung des Kundenwunsches und dessen Budgetvorstellungen entsprechend, passende Bodenfliesen, Vorhänge, Gardinen, Polstermöbel und vieles mehr aus.

Ein Raumausstatter arbeitet auch handwerklich. Während die Gestaltung und die Dekoration der Zimmer Kreativität und ein ästhetisches Verständlich verlangen, braucht man für Bodenarbeiten sowie das Polstern von Möbeln hauptsächlich handwerkliche Erfahrung und fachliches Know-How.

Raumausstatter und Interior Designer können allerdings nur dann zufriedenstellende Ergebnisse erzielen, wenn sie den individuellen Geschmack Ihres Kunden treffen. Um den zu kennen, müssen Raumausstatter ihren Kunden in Vorgesprächen kennenlernen und genau zuhören. Dies erfordert neben der künstlerischen und handwerklichen Komponente also auch Menschenkenntnis und Fingerspitzengefühl.

Lohnt sich die Beauftragung eines Raumausstatters?

Nachdem man den Kauf einer Immobilie getätigt hat, geht es in den meisten Fällen an die Planung und Gestaltung der Räume und Zimmer. Meist weiß man schon mehr oder weniger, wie man die Zimmer aufteilen möchte, aber die dekorative Gestaltung kann einen doch leicht überfordern.

Einrichtungsblogs und Lifestyle-Zeitschriften sind voll von Dekorations-Beispielen und Tipps zur Gestaltung. Aber die Umsetzung ist nicht ganz so leicht, wie es aussieht. Außerdem will man in der Regel nicht alle Möbel und Dekoartikel neu anschaffen. Oft werden auch zwei oder mehr Haushalte und dementsprechend verschiedene Stile zusammengemischt. Hier eine stilvolle Balance zu finden ist eine der Aufgaben eines Raumausstatters. Um also ein wirklich stimmiges, den eigenen Vorstellungen entsprechendes Einrichtung-Ergebnis zu erzielen, zahlt sich die Beauftragung eines Raumausstatters oder Interior Designer in jedem Fall aus. Man wird sich jeden Tag über die schöne Wirkung und Anordnung der Möbel freuen.

Ein guter Interior Designer wird seinem Kunden nie seinen eigenen Geschmack aufdrängen. Er wird vielmehr auf die individuellen Wünsche seines Auftraggebers eingehen und sein Fachwissen dort sinnvoll einsetzen, wo es angebracht ist.

Wie findet man einen guten Raumausstatter in Wiesbaden?

Das Thema Raumausstattung und Interior Design ist wie Mode, ein sehr persönliches und individuelles. Was gefällt und was nicht ist in der Regel reine Geschmackssache. Dennoch gibt es ein paar ästhetische Regeln und Raumausstatter beziehungsweise Interior Designer kennen sich mit diesen aus. Sie wissen, was harmonisch wirkt oder andere vom Auftraggeber gewünschte Effekte hervorbringt. Wenn man Freunde oder Bekannte hat, die einen Raumausstatter mit der Planung und Einrichtung ihres Hauses beauftragt haben und einem gefällt dieser Stil, so ist man vermutlich auf der sicheren Seite, wenn man mit diesem Experten über sein Projekt spricht. Sollte man aber gerade keinen kennen, der im näheren Umfeld mit einem Interior Designer zusammengearbeitet hat, so braucht man aber auch nicht zu verzweifeln. homify bietet einem die Möglichkeit aus einer umfangreichen Datenbank voller Experten und Handwerkern rund um Haus und Garten auszuwählen. In jeder Stadt gibt es zahlreiche Raumausstatter, die Ihre Arbeiten vorstellen. So kann man die Suche einfach auf „Wiesbaden“ eingrenzen und sich die Profile der Experten anschauen. Wenn einer dabei ist, der einem gefällt, schreibt man ihn ganz einfach über das vorhandene Kontaktfeld auf der Seit an, um weitere Informationen einzuholen. Man vereinbart dann am besten einen persönlichen Termin vor Ort und der Einrichtungsplanung des neuen Zuhauses steht nichts mehr im Wege. 

Das Stadtbild Wiesbadens

Das Stadtbild Wiesbadens wird durch einige wenige Faktoren besonders einheitlich geprägt. Zum einen sind die meisten Gebäude innerhalb weniger Jahrzehnte – im Stil des Klassizismus, Historismus oder Jugendstil – von 1850 bis zum Beginn des Ersten Weltkrieges erbaut. Bis dahin galt Wiesbaden als populäre Kurstadt. Die Stadt wurde auch während des Zweiten Weltkrieges weniger zerstört als andere Städte. So blieben stadtbildprägende Gebäude weitestgehend erhalten. Die fünf roten Türme der Marktkirche Wiesbadens dominieren das Stadtbild der Innenstadt. Mittelpunkt der historischen Altstadt innerhalb des Historischen Fünfecks bildet der Schlossplatz. An diesem Platz befindet sich das nassauische Stadtschloss, das heute den Hessischen Landtag beherbergt. Auch das Alte Rathaus, das zwischen 1608 und 1610 erbaut wurde, steht hier.

Wohnen in Wiesbaden

In den Außenbezirken findet man hauptsächlich Nachkriegsbauten, die im Rahmen der Stadterweiterung entstanden sind. Seit den 1950-er Jahren wurden diverse Büro- und Hochhäuser gebaut. Die Wilhelmstraße ist der elegante Prachtboulevard der Stadt. Neben vornehmen Geschäften findet man hier Cafés, das Landesmuseum, den Nassauischen Kunstverein und das Erbprinzenpalais sowie die Villa Clementine, die in der Verfilmung von Thomas Manns „Buddenbrooks“ zu sehen ist.

Des Weiteren hat die Stadt zahlreiche Grünanlagen, wie zum Beispiel das Bowling Green, der Kurpark und weitere zu bieten. In Kranzplatz in Wiesbaden findet man neben edlen Grandhotels auch das älteste Hotel Deutschlands: Das Hotel „Schwarze Bock“ wurde bereits im Jahr 1468 gegründet.

Die Quadratmeterpreise für Immobilien liegen in Wiesbaden je nach Lage und jeweiliger Ausstattung zwischen 3500 und 4500 Euro.

Ähnliche Bilder durchsuchen