0812 mediterrane schlafzimmer von jle architekten mediterran | homify
0812 Mediterrane Schlafzimmer von jle architekten Mediterran
0812 Mediterrane Schlafzimmer von jle architekten Mediterran
0812 Mediterrane Schlafzimmer von jle architekten Mediterran

neubau einfamileinhaus, ostküste mallorca

das private anwesen in erster reihe verfügt neben 7 schlafzimmern, 9 bädern und swimming pool auch über einen fitnessbereich und ein open air kino. baukonstruktiv wurde eine spezielle stahlskelettbauweise gewählt, die den gewünschten, offenen grundriss ermöglicht und ganz nebenbei die bauzeit erheblich reduzierte. Der Wunsch des Bauherrn: vor allem Ruhe vom Lärm des Alltags, die erholsame Stille der mallorquinischen Natur fühlen, die unendliche Weite und Naturgewalt der Küste greifen und erleben, Helligkeit und Transparenz gewähren, die Meeresprise spüren und das Klima respektieren. Kurz, alle Sinne streicheln und das auf voller Länge und für die ganze Familie gleichermaßen. So realisierte man gemeinschaftlich kreativ, mit der unglaublich engagierten, omni-kompetenten Bauherrin und einem kongenialen Kollegen aus der Familie des Bauherrn, dieses Anwesen als Familiendomizil für Freunde und Verwandte auf über 1.400 m2 Gebäudeflächen. Unter Ausnutzung des maximal gesetzlich Machbaren wurden offene und weitläufige Volumina auf einer Länge von über 52 m nebeneinander und durchdringend, raumgestaltend konzipiert, die sich sowohl horizontal als auch vertikal, geschossübergreifend über zwei Ebenen erstrecken. Neben sieben Schlafzimmern und neun Bädern verfügt der Bau über einen Gymnastik Spa und Saunabereich. Innen wie Außen legten wir sehr viel Wert auf die Detailgestaltung, geprägt von Reduktion bei Form- und Materialwahl. Der Swimming-Pool integriert sich meerseitig, dem Wohnbereich vorgelagert, in die über 1.300 m2 große Terrassenlandschaft, die das Gebäude-Ensemble umschließt. Eine repräsentative Fläche, die sich in chillig-lounge Pavillon, Sommerküche, Porche, einige Pflanzbeete, Whirlpool und Passage zoniert. Bei der Landschaftsgestaltung der über 3.200 m2 großen Außenanlagen lag der Focus auf einer akzentuierten, adaptierenden Pflanzordnung unter Verwendung vorzugsweise einheimischer Flora, gepaart mit modellierten, großzügigen Rasenflächen, in denen ein open-air Kino und eine Poul-Bahn eingebettet sind. Resultat eines beispielhaft kooperativ, europäischen Integrationsprojekts. Neben internationalen Bauherrn lieferte Mallorca hierzu nicht nur den einzigartigen genius loci, das Grundstück mit seiner optimalen Ost-Westausrichtung, sondern stellte uns – jle arquitectos – als verantwortlichen Architekten, auch den benachbarten, mallorquinischen Bauunternehmer mit seiner ganzen Handwerkskunst als verlässlichen Partner zur Seite. Mit der Zusammenführung mallorquinischem und internationalem know how weiterer Fachfirmen und unter Verwendung meist lokaler Materialien wurde eine architektonisch, ökonomisch, wie auch energetisch nachhaltige Wertschöpfung erreicht. Mittels bauphysikalisch und installationstechnisch optimierter Energieeffizienz, reduzieren sich die Unterhaltskosten ganzjährig erheblich, da – ganz im Sinne des Bauherrn – trotz der sonnenenergetischen, großformatig verglasten Hauptfassaden-Südausrichtung ganz bewusst auf eine aktive Klimatisierung und Beschattung der Wohnbereiche verzichtet wurde. So lässt sich während der Sommermonate die natürliche Umgebung mit allen Sinnen uneingeschränkt genießen und reduziert Energiekosten auch während der Wintermonate. Baukonstruktiv haben wir uns, neben einer Kombination aus doppelschaligem Mauerwerk und Vollwärmedämmschutz, für eine teilunterkellerte Stahl-Skelettbauweise entschieden, bei der alleinig die Geschossdecken aus Stahlbeton gefertigt wurden. Dies reduzierte erheblich die Bauzeit, bei gleichzeitiger Baukosten- Nutzungskostenoptimierung.

projekt: 0812

grösse: 1.403 m2 (bkf, gebäude), 3.223 m2 (aussenanlagen)

grundfläche: 1.765,55 m2 (inkl. terrassen)

kunde: vertraulichort: südostküste bei cala d`or, mallorca

typ: neubau einfamilienhausteam (gebäude): jle (lph01, 03-09), richter(lph02)

team (aussenanlagen): jle

verantwortliche architekten: jle

Ähnliche Fotos
Kommentare