< >
FEUERWAND ARCHITEKTEN GECKELER Moderne Häuser Beton Grau
< >
FEUERWAND ARCHITEKTEN GECKELER Moderne Häuser Beton Grau

PLANUNG: Das Hanggrundstück fällt stark nach Nordosten zum Bodensee hin ab. Ein vorhandener Weg legte die talseitige Erschließung nahe. Dadurch konnte, dem Wunsch des Bauherrn entsprechend, die Garage ins Haus integriert werden. Das Einliegerappartement, im Untergeschoss angeordnet, wird separat talseitig erschlossen.

Gegenüber dem Untergeschoss ist der Baukörper des Kernhauses zurück genommen. Dadurch sind grosszügige Terrassen möglich geworden, die sich zum Bodensee öffnen.

Das Erdgeschoss, auf dieser Ebene nochmals getrennt erschlossen, nimmt die Bereiche Küche, Essen und Wohnen auf, die sich allesamt zum See orientieren. Über eine zweigeschossige Halle wird der Bezug zum Obergeschoss mit den privaten Räumen und einer Arbeitsgalerie geschaffen. Im Dachgeschoss sind neben persönlichen Arbeitsräumen die Sauna und ein zusätzlicher Nassbereich untergebracht. Vorgelagerte Dachterrassen ermöglichen den Zugang nach Draußen.

MATERIAL: Die Bodenplatte aus Ortbeton ist auf einer vollflächigen modularen Dämmunterlage schwebend gegründet. Das Untergeschoss wurde mit gedämmten Mehrschichtwänden in Sichtbeton ausgeführt. Darüber ist das Kernhaus mit Holzblocktafelelementen erstellt. Die Decken und das Dach bestehen aus Brettsperrholz-elementen mit fertiger Untersicht in Weißtanne. Das Kernhaus, mit Zementfaserplatten verkleidet, wird umhüllt durch ein transluzentes Passepartout aus Lärchen-Rombusleisten.

TECHNIK: Eine Lüftungsanlage mit -im Erdreich verlegtem- horizontalem Erdwärmekollektor und 8 m² thermische Kollektoren auf dem Dach sorgen, zusammen mit einem 1000 ltr. Pufferspeicher mit integrierter Wärmepumpe, für die komfortable Erwärmung und die Brauchwasser Bereitstellung. Eine 9 m³ Zisterne nutzt das Regenwassers.

Farbe: Grau
Material: Beton
Ähnliche Fotos