Der plantasie-Garten liegt am Rande der
Eberswalder Altstadt. Ein knapp 500 m² großer von Mauern umschlossener  Maximal-Grün-Garten. Früher der  zugepflasterte Hof einer Kohlenhandlung – jetzt ein an dicht bewachsener Naturgarten. Bei der Gestaltung habe ich mich von tropischen Regenwäldern inspirieren lassen.

Mit Abriß-und Aushubmaterial wurde eine Landschaft aus Hügeln, Steinen, Bodenwellen und Wasserflächen geformt. Schmale Stege, Brücken und Pfade führen durch Grüne Zimmer und zu Aussichtspunkten.

Ähnliche Fotos
Kommentare

Angebot anfragen

Ungültige E-Mail-Adresse
Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.