Vom Kühlschrank direkt auf 2.147 Meter Seehöhe: Fassadenverklebung für Fortgeschrittene.

Wochenlang wurde am geeigneten Material getüftelt. Die Herausforderungen konnten größer nicht sein: Höhenlage, Windverhältnisse in exponierter Lage, starke Temperaturschwankungen innerhalb kurzer Zeit. In einem umfangreichen Testverfahren stellten die DKS-Techniker in eigens für das Projekt angefertigten Testkühlschränken die Witterungsverhältnisse bestmöglich nach. Das Ergebnis kann sich in mehrfacher Hinsicht sehen lassen.

Die 400 m² große Spiegelfassade mit dem stark reflektierenden Edelstahlblech „Magic Mirrow Superacht Classic Silver 1.4301“ zaubert ein atemberaubendes Panorama auf den Zubau und setzt einen futuristischen Kontrast in der Bergwelt.

Die Flächenverklebung der OSB-Platten mit den Spiegelplatten erfolgte noch im Werk mit dem Spezialkleber Cosmohybrid 490. Die Platten wurden anschließend mit dem Fassadenklebstoff Dinitrol F 500 auf die Aluminium-Unterkonstruktion geklebt. Aufgrund der exponierten Lage wurde zusätzliche mit Schrauben gesichert.

Fertigstellung 2013

ausführende Firma: W+B Montagetechnik

http://www.wb-montagetechnik.at

Ähnliche Fotos
Kommentare

Angebot anfragen

Ungültige E-Mail-Adresse
Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.