Das Wohnhaus wurde in Westhanglage am Stadtrand von Weinheim am Fuße des Odenwaldes errichtet. Da das Baugrundstück von allen Seiten aus einsehbar ist, bestand die besondere Herausforderung darin, gezielte Ausblicke in die schöne Umgebung und hinunter in die Rheinebene zu ermöglichen und gleichzeitig unerwünschte Einblicke zu verhindern. Der Baukörper setzt sich aus zwei aufeinandergesetzten Kuben zusammen, die zueinander verschoben sind. Auf der Nordseite des Gebäudes befinden sich die dienenden Räume. Die Aufenthaltsbereiche sind nach Süden, Westen und Osten orientiert. Nach Süden eröffnet sich der Ausblick auf die Wachenburg und Burgruine Windeck. Nach Westen schweift der Blick über die Rheinebene.

Ähnliche Fotos
Kommentare

Angebot anfragen

Ungültige E-Mail-Adresse
Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Meine Projektanfrage wird an den Experten weitergeleitet. Mit einem Klick auf Anfrage bestätige ich, dass ich den AGB gelesen habe.