Glastüren von 4plus5 ausgefallen | homify
<
Glastüren von 4plus5 Ausgefallen
<
Glastüren von 4plus5 Ausgefallen
<
Glastüren von 4plus5 Ausgefallen

Privatpraxis für Gynäkologie in Freising

Für einen langjährigen Freund und Bauherrn unseres Hauses sollten wir den Umzug seiner Praxis für Frauenheilkunde nach Freising planen. Dort wurde am Marienplatz ein altes Gebäude entkernt und neu aufgebaut. Hier standen uns ca. 200 Quadratmeter zur Verfügung.

Beim ersten Betreten des Rohbaus entstand die Vision, dass der Empfang so gut es geht mittig im Objekt liegt. Der Zugang sollte dann über eine geschwungene Wand erfolgen, die nach dem Betretten ein Umfassen, eine Geborgenheit gibt. Das gleiche Element der geschwungen Wand findet sich dann im hinteren Praxisbereich wieder, sowie im Labor und im Warten.

Die weitere Innenarchitektur ist eine Komposition aus floral-barocken Elementen und edlen Materialien und Farben. Ein aufwändiges Lichtkonzept vervollständigt die Komposition. So findet sich an der Decke des Untersuchungsraumes ein Swarowski-Sternenhimmel.

Ähnliche Fotos
Kommentare