Ladenflächen Bilder: Hacke & Spitze | homify
Hallo!
Sie brauchen Hilfe bei Ihrem aktuellen Projekt? Schreiben Sie uns!
Kostenlos beraten lassen

Hacke & Spitze Fachgeschäft für Tanzbekleidung in Berlin. Der Grundriss des Kreuzberger Ladenlokales erinnert selbst an einen Tanzsaal. Nur: Hier tanzt eben das Mobiliar. Minimalistischen Kreaturen gleich bieten Behältermöbel auf Dreibeinstativen Schuhe feil. Auch alle weiteren Einrichtungskomponententen, die im weitesten Sinne Behälter sind – etwa die Anprobier-Hocker oder der Leuchtkasten für die Außenwerbung– bestehen aus demselben Grundmodell Aluminium-Box. Vergleichbare Behälter in standardisierten Abmessungen werden vor allem von Krankenhäusern und ähnlichen Abnehmern geordert, hier bekamen sie eine ganz neue Aufgabe. Für die Stative verwendete Rohre sind untereinander mit gegossenen massiven Aluminium-Beschlägen verbunden, wie sie oftmals bei der Innenausstattung von Straßenbahnen und Bussen zum Einsatz kommen. Die lasierende Beschichtung für die Alu-Komponenten wurde von uns eigens für dieses Projekt auf Grundlage eines Nano-Lackes entwickelt. Aufgrund äußerst geringer Schichtstärke blieb der anisotropische Glanz des geschliffenen Blechs erhalten und auch der kühle Griff. Die 'Tänzer' wurden mit inverser Kinematik per Computer in Pose gebracht. Berlin 2010-2012, Raumkonzept und Ausführung

Ähnliche Fotos
Kommentare