Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Geometrische Muster im Interieur

Elisabeth Liebing Elisabeth Liebing
Google+
Loading admin actions …

Die Gestaltung mit Dreiecken ist bereits seit ein paar Jahren in den deutschen Haushalten angekommen. Alles wird damit verschönert und man besinnt sich auf die drei Linien, die zueinander finden und durch ihr puristisches Design überzeugen. Auch dieses Jahr reißt der Trend nicht ab und es werden weitere geometrische Formen aufgenommen, die uns aufgrund der Einfachheit in ihren Bann ziehen. 

Wir zeigen euch heute einige geometrische Wohnaccessoires, die nicht nur Gebrauch von Dreiecken machen, sondern zudem auch auf andere geometrische Muster setzen und ein wunderbares Flair in Räumen erzeugen. 

Hochkarätig

«KARAT» zement:  Wohnzimmer von Mizko Design
Mizko Design

«KARAT» zement

Mizko Design

Die Winterzeit ist zwar vorbei, aber das bedeutet nicht automatisch, dass die Zeit der Kerzen auch vorüber ist. Ganz besonders, wenn die Kerzenhalter so schön gestaltet sind wie hier. Der dreiteilige Kerzenständer wird in der Schweiz produziert. Da sie stapelbar sind, kann man mit der Erscheinung spielen und die Kerzenhalter wie Bauklötze übereinander platzieren. Nicht zu unterschätzen ist das stattliche Eigengewicht der einzelnen Aluminiumgussteile, die Stabilität schenken. 

Skulptur

Aus jungen Haushalten sind klassische Kunstskulpturen fast gänzlich verschwunden. Nicht ohne Grund, denn sie haben einen verstaubten Charme, der uns eher an die Wohnung unserer Großmutter denken lässt. 

Wer dennoch ein wenig museumsähnlichen Charakter in seine Wohnung bringen möchte, für den haben wir hier das Richtige. Diese filigrane Skulptur wurde von der französischen Künstlerin Isabelle Flahault entworfen und passt sich der modernen Formensprache an. Die minimalistischen Skulpturen sind in unterschiedlichen Farben erhältlich. 

Tapete

 Wände & Boden von the Collection
the Collection

Papier-peint brodé Goldsmiths par Custhom

the Collection

Wer sich gar nicht sattsehen kann an den schönen Dreiecken, der sollte mal über eine Tapete mit den geometrischen Motiven nachdenken. Wir haben ein schönes Stück ausfindig gemacht. Hier wurden die Muster sorgfältig auf die Tapete gestickt. Es gibt die Tapete nicht nur in Schwarz-Weiß, sondern ebenso in einer farbenfrohen Variante. In Kombination mit einem einfachen Interieur sowie schlichten, pastellligen Farben rückt die Wand bestens in den Vordergrund. Gefertigt werden die Wandbeläge in Frankreich. 

1000 Faces

 Geschäftsräume & Stores von Geluk Design
Geluk Design

1000faces pendant lamp

Geluk Design

Diese Leuchte trägt den Namen 1000 Faces und ganz abwegig ist der Name natürlich nicht. Denn das metallische Material verursacht, je nachdem wie das Licht darauf fällt, eine ganz spezielle Erscheinung, die sich je nach Ausrichtung des Lichts verändert. Von Außen betrachtet, wirken die Dreiecke kupfern und im inneren glänzt die organische Windung goldfarben. Die aneinander gereihten Dreiecke lassen eine zusammenhängende Struktur entstehen, die einem Ring gleicht. 

1 + 1 = 1

  von Yufei Liang

Dies ist eine besondere Arbeit aus der Designreihe 1 + 1 = 1. Das Projekt hat sich auf das Thema konzentriert, die Wiederholung von zweidimensionalen Mustern in einem Gebilde anzuwenden, sodass eine Dreidimensionalität entsteht.

Hier werden flache Kreise in einer speziellen Reihenfolge wiederholt aneinander geheftet, um eine geradlinige Kontur zu bilden. Besonders schön ist, dass die Hängeleuchte aus Holz besteht. In angeschalteten Zustand leuchtet diese wunderbar. Die Größe beträgt 28 x 28 x 36 Zentimeter.

Animalische Geometrie

Kuh Trophäe aus Papier:  Wände & Boden von Paperwolf
Paperwolf

Kuh Trophäe aus Papier

Paperwolf

Hier finden Geometrie und Natur wahren Einklang. Das kleine deutsche Unternehmen Paperwolf fertigt eine große Bandbreite unterschiedlicher Tiere an. Diese muss man noch in Eigenregie zusammenbauen. Die Mühe lohnt sich jedoch, wie man sieht. Dank der perforierten Knick-Kanten ist das Basteln auch nicht ganz so aufwendig, wie man vielleicht auf den ersten Blick vermuten würde. So hat man nach der kreativen Beschäftigung eine moderne, dreidimensionale Skulptur, die jedem Bereich das gewisse Etwas einflößt. 

Knalliger Beistelltisch

reorganised sidetable "signal rot":  Wohnzimmer von studiophilippbeisheim
studiophilippbeisheim

reorganised sidetable signal rot

studiophilippbeisheim

Der Beistelltisch ist eine Mischung aus einem Hexaeder und einem Tetraeder. Diese außergewöhnliche Gestalt nutzt das Design, um ähnlich wie ein optische Täuschung zu fungieren. Das Geheimnis liegt in dem Spiegel, der diese Kontur erzeugt. Der Beistelltisch ist in unterschiedlichen Farben verfügbar.

Weitere Anregungen zu kleinen Tischen findet ihr in dem Ideenbuch: Besondere Beistelltische

Zapfen Holz

Zapfen Holz:  Wohnzimmer von Nachtfalter
Nachtfalter

Zapfen Holz

Nachtfalter

Zu guter Letzt haben wir eine bezaubernde kleine Leuchte, die den Origamitrend bestens aufzeigt. Für die Verarbeitung wurde jedoch nicht wie sonst üblich normales Papier verwendet, sondern es kam ein Papier zum Einsatz, das eine Struktur aufweist, die Holz sehr ähnelt. Besonders schön ist die Transformation, die die Leuchte macht: Denn ist das Licht ausgeschaltet, schimmert die Oberfläche grau. 

Wie gefällt euch der geometrische Trend? Hinterlasst uns einen Kommentar!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern