Eckschreibtische fürs Homeoffice und das Büro

Mandy Markwordt – homify Mandy Markwordt – homify
Google+
Loading admin actions …

Wer in einem Büro arbeitet, kennt das: Einen Großteil des Tages verbringen wir am Schreibtisch. Auf diesem wichtigen Möbelstück müssen eine Menge Dinge Platz finden: das PC-Zubehör, ein Telefon, Unterlagen und auch persönliche Sachen wie ein Foto, der Lieblingstee oder Schokolade gegen das Mittagstief. 

Um das Ganze möglichst platzsparend einzurichten, sind Eckschreibtische ideal. Dank ihrer rechtwinkligen Konstruktion wird selbst der Platz an den Wänden optimal genutzt und uns steht auf der Tischplatte ausreichend Stauraum zur Verfügung. Damit auch ihr von den Vorteilen eines solchen Schreibtisches profitieren könnt, stellen wir euch ein paar praktische und innovative Modelle unserer Experten vor.

Tipps zum Einrichten des Schreibtischs

Ein Eckschreibtisch ist besonders von Vorteil, wenn ein PC-Arbeitsplatz eingerichtet werden muss. Denn anders als bei geradlinigen Tischen, bietet ein rechtwinkliges Modell in der Kurve bzw. Ecke einen großzügigen Platz für den Monitor, die Tastatur und die Maus. Vor allem für den notwendigen, augenschonenden Abstand zum Monitor ist diese breite Ablagefläche äußerst praktisch. Rechts und links von der Ecke können wir uns eine Ablagefläche für Unterlagen, Bücher oder Schreibutensilien einrichten.

Wer sich zu Hause ein Homeoffice einrichten möchte, findet bei uns auch Tipps zur Gestaltung des Raumes und außergewöhnliche Möbelkreationen, die den Spaß an der Arbeit garantiert erhöhen. Mehr dazu lest ihr hier: Sieben Tipps für das perfekte Arbeitszimmer.

Der perfekte ergonomische Schreibtisch

Wie oft ärgern wir uns, wenn der Schreibtisch nicht der gewünschten Höhe, Größe oder Farbe entspricht. Doch dank moderner Technologien hat dies nun ein Ende. Denn wir können uns den perfekten Schreibtisch einfach digital erstellen und dann anfertigen lassen. Dieser Schreibtisch kann sogar individuell auf die Wünsche und Gewohnheiten des Besitzers abgestimmt werden. Mithilfe eines 3-D-Scanners werden die Handgriffe des davor Arbeitenden analysiert und möglichst ergonomisch nach den Arbeitsabläufen ausgerichtet. Sobald das Material und die Farbe des Tisches ausgewählt wurden, werden die Daten an einen Computer gesendet, der wiederum den gesamten Herstellungsprozess automatisch in die Wege leitet.

Eckschreibtisch mit Materialmix

Schreibtisch: moderne Arbeitszimmer von Alexander Munk
Alexander Munk

Schreibtisch

Alexander Munk

Einen exakten 90° Winkel finden wir bei diesem Tisch nicht – und das ist auch absichtlich so. Durch die leicht abgerundeten Ecken passt das Exemplar nicht zentimetergenau in Ecken und erwirkt dadurch einen kleinen Eyecatcher-Effekt im Raum. Zudem sorgt auch das Design des Tisches für einen Blickfang: Rundhölzer aus Eiche dringen in die lackierte mitteldichte Holzfaserplatte und stützen die hellblau-weinrote Tischplatte. In diese wurde eine Schicht Linoleum eingelassen. Unter der Platte bietet eine Schublade aus gezinkter Eiche Stauraum für Schreibtischutensilien wie Papiere oder Stifte. 

Der Schreibtisch als Empfangstresen

 Geschäftsräume & Stores von Williams Ridout
Williams Ridout

Barristers Chambers

Williams Ridout

Auf diesem Bild sehen wir mal einen etwas anderen Eckschreibtisch. Auf der langen Seite des Tisches, die direkt an die Wand gestellt werden kann, finden wir eine großzügige Ablagefläche. Im hinteren Bereich der großen Flächen können wir beispielsweise Sachen verstauen, auf die wir eher seltener zugreifen müssen. 

Die geschwungene Form dieses Modells wirkt in Kombination mit dem natürlichen Charme des Holzes äußerst freundlich. Dank dieser smarten Konstruktion eignet sich der Tisch deshalb besonders gut für Bürobereiche, in denen Publikumsverkehr herrscht, wie beispielsweise in einem Empfangbereich.

Höhenverstellbarer Tisch

Schreibtische, die ergonomisch gestaltet werden, sind für uns besonders gesundheitsfördernd: Sie helfen uns, eine aufrechte Sitzposition einzuhalten, den Arm in der richtigen Position anzuwinkeln und auch den Kopf in angemessener Höhe zum Monitor neigen zu können. 

Um diese Ergonomie selbst fördern zu können, spielen höhenverstellbare Schreibtische in Büros oder dem Homeoffice eine bedeutende Rolle. So sind wir in der Lage, die Höhe des Tisches an unsere Körperhöhe anzupassen.

Möbel fürs Großraumbüro

Vor allem in Großraumbüros sind Eckschreibtische nützlich, um den zur Verfügung stehenden Platz optimal auszunutzen. So lassen sich die kompletten Wandseiten mit Tischen ausstatten und der Platz in der Mitte des Raumes kann ebenfalls sinnvoll genutzt werden. Ein weiterer schöner Nebeneffekt: Die Kommunikation der Mitarbeiter untereinander wird gefördert.

Eckschreibtisch oder doch lieber ein geradliniges Modell - was gefällt euch besser?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern