homify 360°: Villa in Kerala

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Kerala ist ein Bundesstaat an der Malabarküste im Südwesten Indiens und mit seiner 845 km langen Küste und dem tropischen Klima ein beliebtes Reiseziel. Seine ruhige Lage und die üppige Vegetation, die weißen Sandstrände mit ihren Kokospalmen und die zahlreichen farbenfrohen Feste, die in der Region gefeiert werden, locken aber nicht nur Urlauber aus aller Welt an, sondern auch besserverdienende Einheimische, die sich hier in luxuriösen Villen und Residenzen niederlassen. In eine solche Villa wollen wir heute einen Blick werfen.

Außenansicht

Bereits die Fassade der Villa lässt vermuten, dass bei Bau und Konzeption des Gebäudes großer Wert auf Hochwertigkeit, Komfort und Luxus gelegt wurde. Die raffinierte Lichtinstallation im Außenbereich lässt die Villa nachts majestätisch erstrahlen und die weite Fläche des Pools, in dem sich all die Lichter spiegeln, unterstreicht den glamourösen ersten Eindruck.

Eingangshalle

Der Eingangsbereich der Villa steht dem beeindruckenden Äußeren in nichts nach. Die Eingangshalle empfängt den Besucher mit einer opulenten Großzügigkeit. Weiße Säulen, hochwertige Hölzer und der schwarze Marmorboden wirken einladend und elegant zugleich. Als Hommage an die lokale Vegetation vor der Tür wurden an den Wänden Pflanzen aus der Region aufgehängt, die für eine natürliche Note sorgen.

Flur

Von der großen Eingangshalle gehen mehrere solcher Flure ab und führen uns ins Innere der Villa. Das warme Holz des Fußbodens, das in der Wandgestaltung schon fast künstlerisch wieder aufgenommen wird, heißt den Besucher warm und freundlich willkommen und begleitet ihn weiter in den Wohnbereich hinein.

Schlafzimmer

Auch im Schlafzimmer steht Holz und das Spiel mit verschiedenen Formen im Mittelpunkt. Die Holzbalken an Wand und Decke teilen den Raum ganz subtil in zwei verschiedene Bereiche. Unter ihnen befindet sich das Bett zum Schlafen und Entspannen, während der andere Bereich mit einem kleinen Sitzplatz ausgestattet ist. Die Farbpalette ist hier, wie im gesamten Haus, mit viel Weiß und verschiedenen Brauntönen natürlich und dezent gehalten.

Wohnbereich

Eine solch majestätische Villa mit einem so beeindruckenden Ausblick braucht natürlich einen offenen Wohnbereich mit doppelter Deckenhöhe. Auf diese Weise hat man nicht nur einen atemberaubenden Panoramablick auf die Umgebung, sondern auch jede Menge natürliches Licht und viel Platz zur freien Entfaltung. Die Glasschiebetüren lassen sich komplett öffnen, um das Innere des Hauses nahtlos mit dem Außenbereich zu verbinden und nach Sonnenuntergang die frische Brise hineinzulassen. Auch hier wurde auf eine neutrale und natürliche Farbgestaltung gesetzt, die für Ruhe und Entspannung sorgt.

Esszimmer

Wer in einer solchen Luxusvilla wohnt, hat von Zeit zu Zeit wichtige Gäste zu Besuch. Damit diese sich angemessen aufgenommen und willkommen fühlen, ist ein großzügiges Esszimmer ein echtes Must-have. Der große Glastisch in der Mitte kreiert mit den hochwertigen Stühlen in Schwarz-Weiß eine elegante Atmosphäre und bietet die perfekte Location, um gemeinsam zu trinken und zu essen oder Meetings und Konferenzen abzuhalten. Das große Fenster im Hintergrund lässt dabei niemals vergessen, an welch einem wunderschönen Ort man sich befindet.

Küche

Verglichen mit den restlichen Räumen der Villa fällt die Küche verhältnismäßig klein aus, was ihr aber einen besonders gemütlichen Charme verleiht. Sie zeigt uns, dass bei allem Glamour und Luxus das ganz normale Familienleben im Alltag im Mittelpunkt steht. Der schicke Essbereich mit Barhockern gibt der Familie die Möglichkeit, im kleinen Kreis zu frühstücken. Wenige Quadratmeter bedeuten hier allerdings nicht, dass man auf Style und Funktion verzichten müsste. Jede Menge Stauraum und modernste High Tech-Geräte sorgen dafür, dass auch in diesem Zimmer keine Wünsche offen bleiben.

Pool und Garten

Zum Abschluss werfen wir noch einen Blick auf den Pool, der von einer grünen Rasenfläche und den für die Region typischen Kokospalmen umgeben ist. Der malerische Blick auf den Fluss und die Mangrovenbäume trägt seinen Teil zur absoluten Entspannung bei und bildet das Sahnehäubchen auf der Torte dieses beneidenswerten Zuhauses.

Wie gefällt euch diese Traumvilla? Würdet ihr einziehen?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern