Schöne Leuchten und ein DIY-Tipp

Elisabeth Liebing Elisabeth Liebing
Google+
Loading admin actions …

Wir umgeben uns gerne mit schönen Dingen, weil sie unsere Laune enorm heben! Besonders schöne Leuchten für die dunkle Zeit des Jahres bekommt ihr hier zu sehen. Neben puristischen und modernen Designs befindet sich heute auch ein DIY-Tipp darunter. 

Elephant Kreo

Der französische Designer Mathieu Peyroulet Ghilini schuf mit dieser Leuchte eine absolut minimalistische und simple Lösung: zwei dünne, gebogene Neonröhren, die an einem Haken hängen und dort hell glänzen. Die Leuchte kann überall aufgehängt werden und versprüht sogleich eine absolut moderne und urbane Anmutung. 

Neben dieser einfachen Lösung sind momentan Buchstaben aus Neonröhren besonders beliebt. Denn mit ihnen kann man gleich ein Statement zum Ausdruck bringen.

Lampe Cocotte

Bastelfreunde werden ihre Freude an dem ausgefallenen Design dieser Stehleuchte haben. Hier wurden etliche einzeln gefaltene Elemente zusammengefügt und ergeben im Ganzen eine äußerst filigrane Gestalt. Einzelne Partien schauen aus dem Gefüge hervor und lockern das Gebilde auf. Das Licht schimmert durch die Papiersegmente besonders sanft und schafft ein heimeliges Gefühl. 

Ein deutlicher Trend hat sich im Jahr 2014 entwickelt, der von der japanischen Origami Falttechnik herrührt. Viele Designer nehmen sich an den grafischen Linien ein Vorbild und lassen sie in ihre Entwürfe einfließen. So findet man neben Leuchten auch viel hübsche Accessoires wie Vasen oder Dekoelemente, die stark vom Origami beeinflusst werden. Um einen Eindruck davon zu erhalten, solltet ihr euch das Ideenbuch ’Dreidimensionale Tierskulpturen selber basteln’ ansehen.

Das Faltprinzip: DIY

Da man in den Wintermonaten sowieso sehr viel Zeit im Inneren verbringt, kann man diese auch gleich sinnvoll nutzen und sich an den Versuch wagen, die oben gezeigte Leuchte in die Realität umzusetzen. 

Das Prinzip orientiert sich an dem Kinderspiel Himmel und Hölle. Wen also die Muse packt, den außergewöhnlichen Lampenschirm nachzubauen, sollte diese kleinen Tipps befolgen. Einfach etwa 60 mal das abgebildete Segment falten und dann die einzelnen Partien auf eine runde brandsichere Unterlage kleben, die als Grundlage für den Lampenschirm dient. Das Papier sollte ebenso feuerfest sein, da die Hitzeentwicklung der Glühbirne nicht zu unterschätzen ist. Die Größe des Schirms kann stark variieren und individuell bestimmt werden – je nachdem wie groß der Fleiß des Faltens zuvor war. 

Drop – Ein guter Tropfen

DROP_2xs Pendelleuchte : moderne Esszimmer von next home collection e.K.
next home collection e.K.

DROP_2xs Pendelleuchte

next home collection e.K.

Hier möchten wir euch fünf kleinere Leuchten zeigen, deren Design stark von der Natur beeinflusst wurde. Besonders schön wirken die Glasleuchten in einer kleinen Gruppe, weil auch Regentropfen in den meisten Fällen vermehrt in der Natur auftreten. Die ästhetische Symbiose von Licht und Wasser der Serie Liquid_Light von next home collection zeigt aber auch als individuelles Stück große Wirkung.

Chrochet

Im Fokus der Arbeiten von Christine Hechinger stehen traditionelle Handwerkstechniken, die die Gestalterin modern reanimiert. Die Designerin beschreibt ihr Entwürfe selbst als Stücke, die einen Evolutionsprozess durchlaufen. Sie benutzt oft gesehene und bekannte Formen und Produkte, die sie in eine zeitgemäße Hülle steckt. So verhält es sich ebenso mit dem Lampenschirm Crochet. Das klassische Untergerüst ist geblieben und wurde mit einem traditionellen Häkelband, das sich am unteren Rand erstreckt verschönert. Die Rahmenfarbe sowie die Häkelleisten gibt es in unterschiedlichen Farben und Formaten.

Vitro Lux Kollektion

 Küche von Sarah Colson
Sarah Colson

VITRO LUX Collection

Sarah Colson

Zum Schluss möchten wir euch noch drei Pendelleuchten zeigen, die aus Glas hergestellt wurden. Die Enden wurden farbig gestaltet und wirken in Kombination besonders freundlich. Wer es gerne noch bunter mag, kann die Kugeln ebenso in einer differenzierten Kolorierung erwerben. Zusätzliches gestalterisches Detail stellt das farbige Stoffkabel dar. Neben der farblichen Gestaltung ist das Element der Glaskugeln in leicht voneinander abweichenden Formaten und Formen verfügbar.

Hat jemand vor, die zweite Leuchte nach zu basteln? Hinterlasst uns doch einen Kommentar!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern