homify 360°: Dachaufstockung eines Einfamilienhauses

Annika Freese Annika Freese
Google+
Loading admin actions …

Ein Haus verfügt über einen vorgegebenen Raum, benötigt man mehr Platz zum Wohnen, gibt es verschiedene Möglichkeiten, sich diesen zu organisieren. Einige bauen an, andere entscheiden sich dafür, “aufzubauen”. Ein Haus mit einer zusätzlichen Etage zu versehen, ist eine fantastische Lösung, um Platzproblemen aus dem Weg zu gehen und dem eigenen Haus ganz neue Facetten zu verleihen. Selbstverständlich ist kompetente Beratung und genaue Planung notwendig, um eine fachmännische Umsetzung eines solchen Vorhabens zu gewährleisten. Bei homify gibt es die richtigen Experten für derartige Bauvorhaben und wir stellen hier ein rundum gelungenes Projekt vor.

WSM ARCHITEKTEN hat ein Einfamilienhaus in Gauting mit einer Dachaufstockung versehen und damit den Besitzern des Objekts nicht nur zu mehr Platz im Haus verholfen, sondern gleichzeitig mit einem sehr stimmigen architektonischen Konzept zu mehr Lebensqualität beigetragen.

Eingeschnittene Terrasse

Dachaufstockung eines Einfamilienhauses: klassische Häuser von WSM ARCHITEKTEN
WSM ARCHITEKTEN

Dachaufstockung eines Einfamilienhauses

WSM ARCHITEKTEN

Mit der Dachaufstockung wurde ein neuer loftartiger Wohnraum im Dachgeschoss geschaffen. Die eingeschnittene Dachterrasse ist ein besonderes Highlight des architektonischen Konzepts und sie stellt gleichzeitig den Mittelpunkt des gesamten neuen Wohnraumes dar, um den sich die anderen Elemente – Schlafen, Ankleide und Bad – harmonisch gruppieren.

Giebelseite vorher

Dachaufstockung eines Einfamilienhauses: klassische Häuser von WSM ARCHITEKTEN
WSM ARCHITEKTEN

Dachaufstockung eines Einfamilienhauses

WSM ARCHITEKTEN

So sah das Haus vor den umfangreichen Arbeiten aus. Die Besitzer wünschten sich mehr (Lebens-) Raum und beauftragten WSM ARCHITEKTEN mit der Planung und Umsetzung des anspruchsvollen Bauvorhabens.

Giebelseite nachher

Dachaufstockung eines Einfamilienhauses: moderne Häuser von WSM ARCHITEKTEN
WSM ARCHITEKTEN

Dachaufstockung eines Einfamilienhauses

WSM ARCHITEKTEN

Und so sieht das Haus nach Abschluss der Arbeiten aus. Deutlich zu erkennen ist der Höhengewinn des Gebäudes, das auch an der Giebelseite mit einem zusätzlichen Fenster versehen wurde. Von außen wirkt das Gebäude auch nach den Umbauarbeiten eher konventionell, doch wenn man einen Blick in die neu geschaffenen Räume wirft, wird man sofort in den Bann der außergewöhnlichen Architektur gezogen.

Optischer Mittelpunkt

Dachaufstockung eines Einfamilienhauses: moderne Badezimmer von WSM ARCHITEKTEN
WSM ARCHITEKTEN

Dachaufstockung eines Einfamilienhauses

WSM ARCHITEKTEN

Das zentrale Element des neu geschaffenen Wohnraumes – die Dachterrasse – bildet auch optisch den Mittelpunkt. Sie schmiegt sich mitten in das Objekt hinein und bildet eine Struktur gebende und dennoch harmonisch wirkende Trennung zwischen dem Schlaf- und dem Badbereich. Eine Charakteristik des Ausbaus ist seine Transparenz, eine sehr lichte und luftige Komposition der einzelnen Elemente, die durch einheitliche Farb- und Lichtkonzepte besonders kohärent wirken und den Raum sanft strukturieren.

Wellnessbad mit integrierter Dampfdusche

Dachaufstockung eines Einfamilienhauses: klassische Badezimmer von WSM ARCHITEKTEN
WSM ARCHITEKTEN

Dachaufstockung eines Einfamilienhauses

WSM ARCHITEKTEN

Neben der Terrasse befindet sich das neue Bad, das mit einer Dampfdusche ein ganz besonderes Highlight erhalten hat. Klare Linien und Details, die sich in allen Bereichen des neuen Dachgeschosses wiederfinden, bestimmen auch hier die architektonische Umsetzung des Raumes.

Dachschrägen in Szene gesetzt

Dachaufstockung eines Einfamilienhauses: moderne Badezimmer von WSM ARCHITEKTEN
WSM ARCHITEKTEN

Dachaufstockung eines Einfamilienhauses

WSM ARCHITEKTEN

Der neu entstandene Wohnraum kreiert mit seiner Geometrie und den verwendeten Materialien eine ruhige und unaufgeregte Atmosphäre, die gleichzeitig höchsten ästhetischen Ansprüchen gerecht wird. Der Ausbau ist ein Dachausbau, und dazu gehört auch, dass man Dachschrägen und andere winkelige Elemente in der Struktur des Baus hat. Was uns besonders gut gefällt, ist dass diese nicht – wie so oft – versteckt werden, sondern als integratives Element dem Projekt seinen besonderen Charakter verleihen. Man hat sie perfekt ausgenutzt und in ästhetischer wie praktischer Hinsicht davon profitiert.

Entspannungsbereich

Dachaufstockung eines Einfamilienhauses: klassische Badezimmer von WSM ARCHITEKTEN
WSM ARCHITEKTEN

Dachaufstockung eines Einfamilienhauses

WSM ARCHITEKTEN

Neben der Dampfdusche, die sich an den Badbereich anschließt, wurde zusätzlich ein Loungebereich zum Entspannen geschaffen. Der gesamte Raum ist offen gestaltet, es gibt fließende Übergänge ohne trennende Türen. Diese Faktoren sowie das Licht, das über die Terrasse und das Dachfenster einfällt und sich geradezu über den ganzen Raum “ergießt”, sind wichtige Voraussetzungen für die atmosphärische Gesamtwirkung dieses durch und durch gelungenen Projekts.

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern