Küchentresen mit dem gewissen Etwas

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Küchentresen spielen in vielen modernen Küchen eine wichtige Rolle, denn sie übernehmen die Funktion eines Esstisches und integrieren sich nahtlos in die Gestaltung des restlichen Raumes. Noch dazu sind sie wahre Platzsparwunder und dienen gerne als effektiver Raumteiler, der offenen Küchen Struktur verleiht. Und auch optisch tragen sie einen großen Teil zum jeweiligen Stil und zur Gemütlichkeit in der Küche bei. Wir haben euch acht kreative und einzigartige Beispiele unserer Küchenexperten mitgebracht.

Backstein und Edelstahl

moderne Küche von Moran e Anders Arquitetura
Moran e Anders Arquitetura

Retrofit – Residência Alphaville

Moran e Anders Arquitetura

In dieser Küche trifft Backstein auf Edelstahl und dunkles Holz. Auf diese Weise ergibt sich ein spannendes Gesamtbild, das durch die unterschiedlichen Oberflächenstrukturen der Fronten, Wände und Arbeitsplatten definiert wird. Die Backsteinwände verleihen der Küche einen rauen, rustikalen und ursprünglichen Charme, dem die Elektrogeräte und die Arbeitsplatte aus glänzendem Stahl modern entgegenwirken. Dazu gesellen sich Fronten aus dunkelbraunem Holz für eine entspannte, natürliche und einzigartige Atmosphäre.

Signalfarbe Rot

Hier spielt die Küchentheke eindeutig die Hauptrolle, das macht allein ihre leuchtend rote Farbe unmissverständlich klar. Tatsächlich handelt es sich um knallroten Granit, der vor der ansonsten in neutralen Tönen gehaltenen Umgebung besonders gut zur Geltung kommt und alle Blicke auf sich zieht. Über der Theke wurde ein Gitter an der Decke installiert, an dem Töpfe und Pfannen farblich Bezug auf den leuchtend roten Eyecatcher nehmen.

Industrial Style

In dieser im Industrial Style gestalteten Küche wurden mit gelben Oberflächen sonnige Akzente gesetzt, die einen stimmigen Kontrast zur ganz in Grau gehaltenen Umgebung und den industriellen Stahlhockern bilden. Das sanfte Gelb geht von der Wand in die Arbeitsfläche über und dient zusätzlich als Frühstückstresen und Ablagefläche.

Farbkleckse

Auch in dieser Küche wurden mit Farbe gezielte Akzente gesetzt. Edler grauer Marmor bildet hier die Basis und zieht sich als Arbeitsfläche samt Spritzschutz um die komplette Küche herum. Dazu der Boden aus dem gleichen Material und weiße Küchenfronten und dunkelgraue Regale. Da kommt ein bisschen Farbe wie gerufen, um das neutrale Bild ein wenig aufzulockern. Und zwar in Form einer leuchtend roten, in den Marmorblock geschobenen Theke und zahlreichen roten Elektrogeräten.

Klein, aber fein

moderne Küche von Donakaza

Küchentresen eignen sich nicht nur für großzügige, weitläufige Küchen, sondern machen auch auf wenigen Quadratmetern eine tolle Figur. Hier dient die Frühstücksbar nicht nur als praktischer Sitzplatz, sondern übernimmt zusätzlich noch die Funktion eines effektiven und nahtlos integrierten Raumteilers, der die kleine Küche von der restlichen Wohnung separiert. Das fröhliche Gelb der Barhocker wurde in den Fronten zweier Oberschränke wieder aufgegriffen, was für ein stimmiges, harmonisches Ambiente sorgt.

Think big

Modern and Bold Kitchen Diner: moderne Küche von homify
homify

Modern and Bold Kitchen Diner

homify

Hier sehen wir das komplette Gegenteil der kleinen Küche von eben. Und doch haben die beiden offenen Küchen etwas gemeinsam: den Tresen, der als Raumteiler dient, welcher den Kochbereich von der restlichen Wohnung trennt. Hier bietet er fünf Familienmitgliedern gleichzeitig Platz und übernimmt zusätzlich noch die Funktion einer großzügigen Arbeitsfläche inklusive Stauraum und Spülbecken.

Weiße Eleganz

moderne Küche von a3mais

In dieser modernen Küche wurde die Arbeitsfläche mühelos und elegant zu einem Sitzplatz für vier Personen erweitert. Grifflose Fronten, reines Weiß im Kontrast zu dem edlen, dunklen Holzboden und eine klare, schnörkellose Formensprache verleihen der offenen Küche eine zeitlose Eleganz.

Alt trifft Neu

Diese Küche versprüht einen ganz besonderen Charme, denn sie vereint modernen Minimalismus gekonnt mit rustikalem Landhausflair. Während an der Wand moderne, schnörkel- und grifflose Fronten zum Einsatz kamen, bilden die halbhohen Vintage-Schränke im Shabby Look rechts einen reizvollen Kontrast zur puristischen Gestaltung. Dieser Stilmix funktioniert auch deshalb so gut, weil die Materialien und Farben trotz aller stilistischen Unterschiede perfekt aufeinander abgestimmt sind.

Welcher Küchentresen ist euer persönlicher Favorit?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern