9 Ideen für einen kleinen Garten

Lisa – homify Lisa – homify
Vakantiehuis in eigen tuin, House of Green House of Green Moderner Garten
Loading admin actions …

Der Vorgarten ist das erste, was Gäste von unserem Zuhause zu sehen bekommen, deshalb sollte er natürlich tip-top in Ordnung sein. Aber auch der Garten hinter dem Haus will schön gestaltet werden. Gerade bei begrenztem Platz kann das eine Herausforderung sein. Wir zeigen euch 9 Ideen, wie ihr euren Vorgarten oder kleinen Außenbereich gestalten könnt. Ob mit üppiger Bepflanzung, geradlinig-minimalistisch oder pflegeleicht mit Steinbeeten, die Möglichkeiten sind unbegrenzt. So könnt ihr euren Garten ganz nach euren Vorstellungen und Gärtnerfähigkeiten gestalten und bekommt ein tolles Ergebnis.

1. Mix

Dieser Garten zeigt eine Mischung aus schöner Bepflanzung und minimalistischem Sonnendeck. Auch für eine kleine Rasenfläche war Platz. Auf überschaubarem Raum wurde hier viel verwirklicht – ein Garten, in dem man sich richtig wohlfühlt und der einen guten Eindruck macht.

2. Harmonie

In diesem Beispiel ist das Haus recht groß und verfügt auch über eine breite Auffahrt, der Vorgarten ist jedoch eher klein. Trotzdem hat man hier das beste herausgeholt und den Grünstreifen rund um's Haus schön gestaltet. Bewohner und Gäste werden von Bäumchen, Gräsern und Büschen empfangen – das viele Grün passt hervorragend zum Gebäude in Weiß- und Brauntönen.

3. Romantischer Wildgarten

Kleurrijke achtertuin, Carla Wilhelm Carla Wilhelm Garten im Landhausstil

Dieser ländliche Garten strahlt pure Romantik aus. Die Pflanzen können sich frei entfalten und kreieren ein buntes Blütenmeer. Das lockt natürlich auch viele Tiere an, sodass man in diesem Garten dank Schmetterlingen und Co. die Natur bestens genießen kann. Ein sanft geschwungener Pfad führt durch den wilden Garten und gibt ihm den letzten Schliff. 

4. Vertikaler Garten

homify Moderner Garten

Wenn es an horizontalem Platz mangelt, kann man seinen Garten auch einfach in die Vertikale bauen. Nutzt Mauern und Wände, um euch Grün in den Garten zu holen. Dabei könnt auf Klassiker wie Efeu und andere Ranken setzen oder einen richtigen vertikalen Garten anlegen. Wer dabei Hilfe benötigt, findet bei homify den richtigen Experten.

5. Dekoration

Auch Accessoires und Dekoration kann einen kleinen Garten ordentlich aufpeppen. Passt auf, dass es nicht zu viel wird, sonst wirkt ein kleiner Außenbereich schnell überladen. Ausgewählte Stücke, die richtig was her machen, schaden aber nicht. Ihr könnt ihr auf schöne Blumentöpfe, Stein-Arrangements, Laternen oder spezielle Pflanzen und Zuschnitte zurückgreifen.

6. Skulpturen und Wasser

Ihr könnt auch auf Skulpturen oder Wasserspiele setzen. Um Platz zu sparen, könnt ihr Modelle wählen, die beides vereinen, wie auf diesem Bild zu sehen. Das moderne Gebilde fungiert auch als Wasserspiel und bringt Frische in den Garten. Auch ein Teich ist denkbar, sollte sich aber gerade bei wenig Platz gut überlegt werden.

7. Symmetrie

Symmetrie kann vor allem für den Vorgarten sehr ansprechend sein und lenkt außerdem von eventuell fehlender Größe ab. In diesem Beispiel scheinen die beiden Bäume vor dem Haus Wache zu halten – was für ein fantastischer Effekt!

8. Die Mischung macht's

Auch ein bunter Material- und Farbmix kann in einem kleinen Außenbereich oder Vorgarten Wunder wirken und wirklich toll aussehen. Dieser kleine Garten mit großen quadratischen Platten, Kieselsteinen und der bepflanzten Insel beweist es. Diese Zusammenstellung erinnert fast schon an einen Zen-Garten. 

9. Privatsphäre

Gerade im Vorgarten ist auch ein gewisses Maß an Privatsphäre wichtig. Hier entschied man sich für eine Kombination aus Holzzaun und Bepflanzung. Schönes Detail sind aber die zum Eingang kleiner werdenden Holzpfähle, sodass die Trennwand nicht zu abweisend wirkt. 

Welche Idee kommt in eurem Garten zum Einsatz? Verratet es uns!

Benötigen Sie Hilfe mit einem Projekt?
Beschreiben Sie Ihr Projekt und wir finden den richtigen Experten für Sie!

Highlights aus unserem Magazin