Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Schöne Ideen, wie ihr Kinderzimmer streichen und gestalten könnt

Marie Carstens Marie Carstens
Loading admin actions …

Die Wandgestaltung in einem Raum ist ein ausschlaggebender Punkt, der stark in das Gesamtbild einfließt. Gerade ein Kinderzimmer sollte ein Ort sein, an dem sich Kinder zurückziehen, spielen und lernen können. Sie sollen sich geborgen und wohlfühlen, weshalb auch ihr Geschmack in das Gestaltungskonzept miteinbezogen werden sollte. Wir können grob in Babyzimmer, Kinderzimmer und Jugendzimmer unterscheiden. Je nach Alter des Kindes wird es Phasen durchleben, in denen es großen Wert auf die Gestaltung ihrer vier Wände legen und auch mitentscheiden wollen, wie sie das Kinderzimmer streichen möchten. Babys und Kleinkinder werden kaum über die Wandgestaltung meckern, doch auch hier kann sich ein schönes Babyzimmer positiv auf das Wohlbefinden auswirken. Wenn das Kind älter wird, haben kleine Rennfahrer, Prinzessinnen und Piraten meist ihren Eigenen Kopf, der bei der Umgestaltung vom Baby- zum Kinderzimmer berücksichtigt werden sollte. Wir zeigen euch ein paar Ideen, wie ihr ein Kindezimmer streichen und die Wände gestalten könnt.

Tafelfarbe für kleine Künstler

Wir beginnen mit einer besonders schönen, innovativen Idee, ein Kinderzimmer zu streichen. Viele von uns haben sich früher gewundert, warum Mama sich nicht über selbstgemalte Bilder an der Wand gefreut hat. Für Kinder, die sich künstlerisch austoben wollen ist es eine tolle Idee, eine Wand im Kindezimmer mit Tafelfarbe zu streichen. So können alle Kunstwerke bei Bedarf entfernt und wieder erneuert werden.

Standard für Mädchen: Rosa

summer camp von camengo:  Kinderzimmer von kinder räume ag
kinder räume ag

summer camp von camengo

kinder räume ag

Viele Eltern entscheiden sich strikt gegen die geschlechtertypischen Farben Rosa und Hellblau. Doch wir finden, dass Rosa eine wunderschöne Farbe für ein Mädchenzimmer ist. Rosa steht für Sanftmut, Zärtlichkeit, Unschuld und Leichtigkeit. In einem Raum wirkt das schwache Rot wie eine zärtliche Umarmung, die das Kind  friedlich und ruhig stimmt. Egal, ob Baby, Schulkind oder Jugendliche – Rosa ist in einem Mädchenzimmer eine zeitlose Farbe, die die gesamte Kindheit mitmachen kann. Sein Kinderzimmer in Rosa zu streichen ist also keinesfalls eine schlechte Idee. Viele Wohnaccessoires und Spielsachen sind für Mädchen in ähnlichen Farbtönen gestaltet, und können somit für ein stimmiges Konzept im Kinderzimmer sorgen.

Violett und Flieder

Spieltisch mit Stühlen "Krone":  Kinderzimmer von annette frank gmbh
annette frank gmbh

Spieltisch mit Stühlen Krone

annette frank gmbh

Obwohl Violett in der Modewelt lange Zeit als Unisex Farbe galt, hat sich die hellere Variante, ein Fliederton, eher als feminin durchgesetzt. Wer die Farben Violett oder Flieder wählt, um ein Kindezimmer zu streichen, wählt eine magische, spirituelle Farbe, die je nach Sättigung sanftmütig, beruhigend und stimulierend sein kann. In Kombination mit Weiß und anderen hellen Farbtönen ist Violett und vor allem ein Fliederton ideal um ein Kinderzimmer zu streichen und auch das Interior anzupassen.

Blau und Hellblau

Spielbett Segelboot unten:  Kinderzimmer von annette frank gmbh
annette frank gmbh

Spielbett Segelboot unten

annette frank gmbh

Es ist bekannt, dass sich Blau und auch hellere Abtönungen der Farbe positiv auf das Schlafklima auswirken. Die friedliche, entspannende Farbe ist auch im Kinderzimmer vielfältig einsetzbar. Hellblau erinnert uns stets an das Meer und bringt eine frische Brise in die Wandgestaltung. Wer einen kleinen Seemann oder eine Meerjungfrau zu Hause hat, trifft mit einem hellen Blauton die ideale Wahl, das Kinderzimmer zu streichen. Passende, gestreifte Bettwäsche und andere maritime Accessoires greifen die Wandgestaltung auf und machen aus dem Raum ein schönes Kinderzimmer.

Farbakzente an der Wand

Kita "Haus am Meer" :  Schulen von MJUKA
MJUKA

Kita Haus am Meer

MJUKA

Wir bleiben bei den Blautönen und zeigen eine etwas andere Art, die Wände in einem Kinderzimmer zu streichen. Es muss schließlich nicht wie auf herkömmliche Weise, die gesamte Wand mit Farbe gestaltet werden. Die Wellenform des hellblauen Akzentes passt perfekt zum Bullaugen-Fenster und verleiht dem Raum ein maritimes Flair. Auch hier zeigt sich die emotionale Wirkung der Farbe, die für Jungen und Mädchen gleichermaßen geeignet sein kann. Um eine gerade, saubere Linie zu erzielen, sollte die gewünschte Form mit Malerkrepp abgeklebt werden. Anschließend muss der Übergang vorsichtig mit einer kleineren Rolle oder einem Pinsel bearbeitet werden, um Farbklekse und Schmierereien zu vermeiden.

Knallige Farben: Weniger ist mehr!

Sobald das Kind alt genug ist, könnt ihr es nach seiner Lieblingsfarbe fragen. Auch knallige Farben können tolle Ergebnisse hervorbringen, wenn sie in Maßen verwendet werden. Wenn alle Wände in einem gesättigten Farbton gestrichen werden kann das Kinderzimmer schnell erdrücken und dunkel wirken. Dies sind keine guten Voraussetzungen, in denen das Kind lernen und entspannen kann. Die Wand hinter dem Bett ist ein geeigneter Ort, um ein Kindezimmer mit knalligen Farben zu streichen.

Gemalte Bordüren

 Kinderzimmer von Tadilat Firması
Tadilat Firması

Avcılar Tadilat

Tadilat Firması

Dieses Beispiel zeigt eine tolle Idee, wie ihr ein Kinderzimmer streichen könnt. Der Farbübergang zwischen den gemalten Wellen und dem hellblauen Himmel wirkt sehr harmonisch und ruhig. Die Wellenformen sind eine Art Bordüre, die ein schönes Highlight der Wandgestaltung darstellen. Um ein tolles, sauberes Ergebnis zu erzielen, empfehlen wir euch folgende Schritte zu beachten: Als Erstes solltet ihr die Decke und die Fußleisten mit Malerkrepp abkleben und den Fußboden mit Zeitung oder Folie auslegen. Nun muss die Grundierung, in diesem Falle die Farbe des Himmels, auf der gesamten Wand aufgetragen werden. So könnt ihr unschöne Ränder unter der Zweitfarbe vermeiden. Anschließend wird mit einem Bleistift die Kontur der Wellen (oder ähnliches) sanft auf die trockene Wand aufgezeichnet. Um eine Gleichbleibende Höhe beizubehalten, könnt ihr eine Wasserwaage zu Hilfe ziehen. Wenn die Wellen gleichmäßig sind, könnt ihr mit einem kleinen Pinsel die Ränder ausmalen. Hierfür verwendet ihr natürlich die zweite Farbe. Anschließend kann der untere Teil der Wand mit einer Rolle gestrichen werden.

Frisches Grün

Der vitalisierende Farbton Grün ist in jedem Raum eine willkommene, angenehme Farbe. Zudem ist die naturnahe Farbe eine ideale Möglichkeit ein Kinderzimmer zu streichen. Auf psychischer Ebene wirkt Grün erfrischend und erholsam, stärkt die Sinne und die Konzentration, dämpft die Angst und bringt Körper und Seele ins Gleichgewicht. All diese Eigenschaften sind vorteilhafte Aspekte in der Kindesentwicklung.

Wirkung von Farbe in Kombination mit Fototapete

Ein Kinderzimmer streichen und zusätzlich ein passendes Motiv als Fototapete anbringen – Diese Kombination macht Kinderträume wahr. An diesem Beispiel sehen wir die aufregende Entdeckungsreise eines gestrandeten Piraten. Mit seinem Schiff stieß er auf eine unbewohnte Insel, auf der er sich durch den Dschungel schlagen muss um eine wichtige Mission zu erfüllen. Diese und andere fantasievolle Geschichten können in einem Kinderzimmer Wahr werden. Fototapeten gibt es mittlerweile mit unzähligen Motiven. Passend zum Thema wird eine Wandfarbe ausgesucht, in der ihr das Kinderzimmer streichen könnt. Egal, ob eine Prinzessin im Schloss oder ein Pirat auf Schatzsuche – mit einem Themenzimmer können Kinder ihre Fantasiewelt erkunden und richtig Spaß haben.

Kunstwerk an der Wand

Wer ein Kinderzimmer mit einem Traumhaften Kunswerk wie diesem verschönern möchte, selbst jedoch nicht malerisch begabt ist, kann einen homify Experten engagieren, der das Kinderzimmer streichen und gestalten soll. Ausgebildete Maler und Künstler haben langjährige Erfahrungen und können eure Wünsche umsetzten. Wer noch mehr inspirationen braucht, kann hier weiterlesen.

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern