Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Tipps fürs Aufstehen im Winter

Mandy Markwordt – homify Mandy Markwordt – homify
Google+
Loading admin actions …

Werden die Tage im Winter kürzer, will unser Schlaf einfach immer länger werden! Schon seit Herbstbeginn fällt vielen von uns das morgendliche Aufstehen noch schwerer als sonst. Der Blick nach draußen ins Dunkle ist nur wenig motivierend und auch die kühle Temperatur des Schlafzimmers lädt nicht unbedingt dazu ein, mit einem Freudensprung das Bett zu verlassen. 

Auch wenn es in gewisser Weise beruhigend ist, dass es über der Hälfte aller Menschen im Winter so geht, so löst das jedoch nicht das Problem. Mit unseren Tipps für ein leichteres und angenehmeres Aufstehen dürftet ihr allerdings morgens etwas aufgeweckter sein und den Abschied vom kuscheligen Bett leichter verkraften.

Lichtwecker

Im Sommer fällt es uns dank der Helligkeit und der höheren Temperaturen bedeutend leichter, morgens aus den Federn zu kommen. Das liegt inbesondere daran, dass Licht eine Art natürlicher Wecker für unseren Organismus ist. Genau dieses Wissen nutzen die Experten von Lumie, um uns das Aufstehen zu erleichtern.

Die Bodyclock Starter 30 weckt uns mit einem 30 Minuten andauernden, immer heller werdendem Licht. Durch die Helligkeit werden bestimmte Hormone wie Cortisol im Körper aktiviert, die dafür sorgen, dass wir uns wacher und energiegeladener fühlen. Bestenfalls ist das Licht zum Erwachen ausreichend, sodass man auf nervige Weckertöne gänzlich verzichten kann. Abends kann der Wecker dank seiner dimmbaren Funktion auch als Nachttischlampe dienen.

Bei der Bodyclock handelt es sich um medizinisches Produkt, das bereits erfolgreich zur Behandlung von Winterdepressionen eingesetzt wird.

Aromatherapie und Lichttherapie

Lichttherapie ergänzt durch Aromatherapie:   von Lumie - Wohlbefinden durch Lichttherapie
Lumie – Wohlbefinden durch Lichttherapie

Lichttherapie ergänzt durch Aromatherapie

Lumie - Wohlbefinden durch Lichttherapie

Die Bodyclock Iris des Lichttherapiespezialisten Lumie kombiniert die Funktion des Lichtweckers mit einer Aromatherapie. Wie das Vorgängermodell Bodyclock Starter 30 lassen sich auch hier ein Sonnenauf- oder Sonnenuntergang einstellen, womit uns das Aufstehen und Einschlafen erleichtert wird. 

In zwei Aromakammern können entweder anregende Düfte wie Zitrone oder beruhigende wie Lavendel in Form von Öl eingefüllt werden. Die Länge des Sonnenlichtes kann zudem zwischen 15 bis 90 Minuten variiert werden.

Die richtige Matratze

Ein erholsamer Schlaf ist entscheidend dafür, ob wir uns am nächsten Morgen fit fühlen oder grummelig aus dem Bett steigen. Was diesen gesunden Schlaf fördert, ist eine bequeme Matratze. Bei unserem Experten Eckhart Bald Naturmöbel erhaltet ihr beispielsweise die hochwertigen Liegesysteme von Hüsler Nest. Diese mehrschichtigen Systeme sind besonders ergonomisch, flexibel und atmungsaktiv. Durch die Kombination eines Einlegerahmens, eines Federelements, einer Latexmatratze und einer Wollauflage können unangenehme Druckstellen und Durchblutungsstörungen verhindert werden.

Teppich fürs Schlafzimmer

Teppich ketteln:  Wände & Boden von Kettelbetrieb Tesche
Kettelbetrieb Tesche

Teppich ketteln

Kettelbetrieb Tesche

15 bis 18 Grad gelten als ideale Schlaftemperatur – und doch fällt es uns bei dieser Temperatur manchmal unglaublich schwer, das kuschelige Federbett zu verlassen. Um den Ausstieg aus dem Bett etwas angenehmer zu gestalten, empfiehlt es sich, einen Teppich auszulegen. Wenn unsere Füße morgens als erstes etwas Weiches und Warmes berühren, verringert sich der Grummelfaktor schon deutlich. Wer sich direkt nach dem Aufstehen schon Socken anzieht, hält seine Füße gleich anhaltend warm. Dann wird noch ein flauschiger Bademantel angezogen und die fehlende Bettwärme wird kaum noch vermisst.

Zeit sparen am Morgen

Ankleidesystem nach Maß:  Ankleidezimmer von deinSchrank.de GmbH
deinSchrank.de GmbH

Ankleidesystem nach Maß

deinSchrank.de GmbH

Eigentlich sollte uns morgendlicher Zeitdruck dazu bewegen, so schnell wie möglich aufzustehen und alles auf die Reihe zu kriegen. Doch genau das Gegenteil ist meist der Fall: Denken wir an all das, was wir noch in der Frühe erledigen müssen, klammern wir uns umso mehr an die Bettdecke. Unser Tipp: Legt euch schon abends sämtliche Kleidungsstücke und sonstige Accessoires zurecht. So könnt ihr morgens nicht nur ein paar Minuten mehr Schlaf genießen, sondern euch auch noch strukturiert und mit einem guten Gewissen in den Tag begeben.

Ihr seid noch auf der Suche nach allgemeinen Einrichtungstipps fürs Schlafzimmer? Die findet ihr hier: Schlafzimmer Ideen.

Welche Tipps habt ihr, um morgens leichter aus dem Bett zu kommen? HInterlasst uns eure Ideen unten im Kommentarfeld.
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern