homify 360°: Elegantes Sanddünen-Haus in Utrecht

Claire Dove Claire Dove
Google+
Loading admin actions …

Versteckt in den Dünen von Utrecht steht eine schöne, moderne Villa. Gegen eine Düne gelehnt sowie auf einer natürlichen, sechs Meter hohen Erhebung stehend (eine Seltenheit in Holland), macht dieses Haus ideal von der umliegenden Landschaft Gebrauch und fügt sich nahtlos in sie ein. Wir möchten euch heute zeigen, wie unsere niederländischen Experten von Hilberink Bosch Architecten, die Herausforderung, eine künstliche Düne zu konstruieren, ideal umgesetzt haben. Mit diesem Projekt erschufen sie ein architektonisches Meisterstück, das Stil und Natur aufs Beste vereint.

Die Architekten

moderne Häuser von HILBERINKBOSCH architecten
HILBERINKBOSCH architecten

Achterzijde duinvilla

HILBERINKBOSCH architecten

Hilberink Bosch Architecten ist eine Agentur, die von Annemagreet Riken Hilberink und Geert Bosch-Hertogenbosch in Holland gegründet wurde. Das Architektenduo hat, zusammen mit seinem Team, eine Vielzahl spannender Projekte im Bereich Restaurierung und Neubau durchgeführt. Das Sanddünen-Haus brachte ihnen 2014 sogar den Fritz Höger-Preis in der Kategorie Wohnungsbau ein. Das Besondere an dieser Konstruktion sind die Positionierung gegenüber dem nördlichen und östlichen Rand des Grundstücks und natürlich die künstliche Düne, auf der das Gebäude aufsitzt. Dank dem Können der Architekten steht das Haus in perfekter Symbiose mit der umgebenden sanften Landschaft.

Der Aufbau

moderne Häuser von HILBERINKBOSCH architecten
HILBERINKBOSCH architecten

Achterzijde duinvilla

HILBERINKBOSCH architecten

Die Räume der Villa sind auf zwei Stockwerke verteilt. Auf der oberen Etage sind das Wohnzimmer, das Schlafzimmer, das Badezimmer sowie die Küche angesiedelt. Eine weitläufige Terrasse, die sich um das obere Stockwerk windet, erlaubt es den Bewohnern, die umgebende Waldlandschaft zu genießen. Im Tal der Düne, auf der ersten Etage, befinden sich der Pool sowie die Gästezimmer. Die Etagen wurden durch horizontale Ebenen aus Beton markiert, die zwei natürliche, auskragende Terrassen zu bilden. Ihre Farbe erinnert an die Farbgebung von Sand. So wird das Thema des Hauses auch in den gestalterischen Merkmalen fortgeführt. 

Der Eingangsbereich

Der Eingangsbereich gibt Gästen den ersten Eindruck von einem Zuhause. Hier fällt dieser durchweg positiv aus, denn das Innere versprüht schon in der Eingangshalle dieselbe moderne Eleganz wie der Außenbereich. Das minimalistische Interieur ist die perfekte Kulisse für die kleine Kunstgalerie, die die großzügige Eingangshalle beherbergt. Die Wellenform der Treppe erinnert an eine moderne Skulptur und spiegelt gleichzeitig die hügelige Landschaft des Anwesens auf der Düne wider.

Das Wohnzimmer

Hier, auf der obersten Etage, finden wir das Wohnzimmer, in dem dieselbe Kombination aus schlichter Eleganz und natürlichen Elementen wie in allen anderen Hausbereichen zu bewundern ist. So strahlt das Wohnzimmer extrem viel Wärme und Wohnlichkeit aus. Große, bodentiefe Fenster öffnen den Raum und machen die Natur selbst im Inneren der Villa erlebbar.

Das Schwimmbad

Unseren Rundgang setzen wir im unteren Teil des Gebäudes fort, wo wir den luxuriösen Pool finden. Dieser lässt die Bewohner des Hauses durch die großen Glasschiebewände in direkten Kontakt mit der Natur treten. Bei gutem Wetter sind diese Wände geöffnet. So entsteht ein Eindruck, als würde man im Freien schwimmen. Durch die schlichte Eleganz des Designs lädt der Poolbereich auch für Nichtschwimmer zum Verweilen und Entspannen ein. Da der Pool abends farbenreich beleuchtet wird, lassen sich hier auch perfekt Gäste empfangen oder einfach nur gemütlich dem Wasser beim Plätschern zuhören. 

Architektur und Natur

moderne Häuser von HILBERINKBOSCH architecten
HILBERINKBOSCH architecten

De onderdoorgang verbindt de gecultiveerde voorhof met het bos achter de duinvilla.

HILBERINKBOSCH architecten

Trotz der beachtlichen Größe der Villa war es für die Architekten von zentraler Wichtigkeit, eine gewisse Offenheit und eine Ausrichtung auf die Natur zu bewahren. Nicht nur dank der großen Fenster und Terrasse ist ein direkter Kontakt mit dem Wald möglich, auch die luftige architektonsiche Gestaltung vermittelt den Eindruck von Natürlichkeit. Durch die Unterführung des Hauses gelangt man erst in den gepflegten Garten und schließlich in den Wald dahinter, während das Obergeschoss sich dank der Erhebung der Sanddüne an die Garage anschließt. Diese Bauweise wirkt offen, modern und gleichzeitig naturverbunden.

Blick zum Haus

moderne Häuser von HILBERINKBOSCH architecten
HILBERINKBOSCH architecten

Voorhof in de avondschemering.

HILBERINKBOSCH architecten

Zu guter Letzt werfen wir hier einen Blick auf das Sanddünen-Haus bei Dämmerung. Mit auf dem Bild ist auch der gepflegte Vorgarten sowie der wilde Wald hinter dem Haus zu sehen. Der Vorgarten besteht – neben gepflegter Begrünung – ebenfalls aus den stilgebenden sandfarbenen Betonelementen, die auch beim Hausbau verwendet wurden. Von hier aus sieht man auch besonders schön, wie der Werkstoff Holz mit in den Gebäudeentwurf aufgenommen wurde, um nicht nur den Sand der künstlichen Düne, sondern auch den umgebenden Wald mit in den Baukontext zu integrieren.

Ein weiteres Projekt, das Natur und Architektur meisterhaft vereint, seht ihr hier: homify 360°: Das Cliff House.

Wie gefällt euch dieses Projekt?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern