Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Kleine Häuser dekorieren

Lisa – homify Lisa – homify
Google+
Loading admin actions …

Kleine Räume einzurichten, ist nicht ganz leicht. Vor allem nicht, wenn man sehr viele davon hat und überall Platzmangel herrscht. Positiv betrachtet, zwingt dieser uns aber dazu, mal ordentlich auszumisten und pragmatische Einrichtungsideen umzusetzen. Dass letztere aber keinesfalls unschön sein müssen, zeigen unsere Beispiele. Wer Hilfe benötigt, kann sich gerne an die passenden Experten wenden. Ob mit fachmännischer Unterstützung oder ganz allein – ihr werdet sehen, dass die richtige Einrichtung aus kleinen Räumen einiges herausholen kann.

Küche

 Küche von Home Staging Factory

Eine kleine Küche kann begeisterte Hobbyköche an den Rand eines Nervenzusammenbruchs bringen. Leider ist es nicht immer möglich, eine weitläufige Traumküche zu integrieren, aber auch kleine Küchen können gekonnt eingerichtet zum Kochparadies werden. Hier sehen wir ein Beispiel einer langen, schmalen Küche. Man entschied sich dafür, die Schränke sehr geradlinig, klar definiert und in reinem Weiß zu halten. Statt eines großen Esstischs wurde eine Art Bar integriert, die Platz zum Essen bietet. Die sehr helle Einrichtung und die geschickte Platzierung der Möbel machen aus dieser kleinen Küche ein echtes Raumwunder. 

Esszimmer

Statt einer langgestreckten, rechteckigen Tafel sollten in kleinen Esszimmern lieber runde Tische mit geringem Durchmesser zum Einsatz kommen. Dort kann man ideal zusammenrücken und sie sind perfekt für den Austausch und Gespräche. Hier wurde der Essbereich im minimalistischen Stil gehalten. Die unterschiedlichen Stühle lockern den ansonsten monochrom angelegten Raum enorm auf.

Wohnzimmer

 Wohnzimmer von Traço Magenta - Design de Interiores

Eine neutrale Farbpalette sorgt in kleinen Wohnzimmern für Leichtigkeit und lässt sie nicht so schnell überladen wirken. Statt großer Sessel kann man auf filigranere Stühle zurückgreifen und auch Glas ist ein beliebtes Material in kleinen Räumen. Die Tischplatte aus Glas mutet in diesem Beispiel besonders edel an. Auch das Regal neben dem Fenster fügt sich unauffällig in die Einrichtung ein und sorgt für Stauraum. 

Arbeitszimmer

Ihr habt kein extra Zimmer übrig? Kein Problem, ein Arbeitszimmer lässt sich auch leicht in den Flur integrieren. Stellt Tisch und Stuhl an einer unbelegten Wand auf und kreiert so ein Büro zu Hause. Meistens braucht man doch nicht mehr als das. Zusätzliche Objekte lenken nur ab und behindern die Konzentration. Im Idealfall sollte der Tisch allerdings über ein paar Schubladen verfügen – liegt alles offen auf der Schreibfläche herum, wirkt das nur chaotisch und wenig ansprechend.

Kinderzimmer

Für kleine Kinderzimmer eignet sich nichts besser als ein Etagenbett. Die Vorteile liegen auf der Hand: Während das Kind oben schläft, kann im unteren Bereich ein Arbeitsplatz, eine Leseecke oder ein Kleiderschrank integriert werden. Auch für Geschwister ist ein Doppelstockbett ideal, schafft man doch auf wenig Platz etwas Privatsphäre für die Kinder.

Schlafzimmer

In einem kleinen Raum solltet ihr die Höhe beachten. Setzt auf Möbel, die den Blick nach oben lenken. Auf diesem Bild liegt der Fokus auf dem Kopfteil des Bettes, das in langen, eleganten Linien in Richtung Zimmerdecke zeigt. Dadurch wird dem beengten Gefühl, das in kleinen Räumen schnell aufkommen kann, entgegengewirkt. 

Badzimmer

Auch im Bad lässt sich dieser Trick anwenden. Wie hier sehr schön zu sehen ist, kann eine interessante Deckengestaltung von der überschaubaren Raumgröße ablenken. Ein Spiegel reflektiert das Licht, gibt dem Raum mehr Tiefe und lässt ihn insgesamt größer wirken. In diesem Bad entschied man sich für eine interessante ovale Form, die mit den geraden Linien der restlichen Einrichtung bricht. Das Waschbecken wurde sehr schmal gewählt, damit es nicht zu raumgreifend wirkt. Wir haben noch die 9 einfachsten Tricks, um ein kleines Bad zu gestalten auf Lager. 

Balkon

 Terrasse von Home Staging Factory
Home Staging Factory

Double bedroom marquise

Home Staging Factory

Auf einem kleinen Balkon hält man es am besten einfach und unkompliziert und entscheidet sich für nur einen Hingucker. In diesem Beispiel ist das ganz klar der schöne Fußboden, der mit wundervollen Fliesen ausgelegt ist und dem Bereich Charakter verleiht. Die Möbel wählte man grazil und zusammenklappbar, so hat man selbst auf einem kleinen Balkon ideale Bewegungsfreiheit.

Flur

Hat man zu Hause wenig Platz, ist auch meist der Flur recht eng. Hier bieten sich schmale Möbelstücke an, die zwar funktional, aber nicht so raumgreifend sind. Wir sehen eine elegante Kommode, die mit einem großformatigen Spiegel kombiniert wurde. Auch das richtige Licht wurde hier gekonnt inszeniert. Statt einer Deckenleuchte, bringen zwei Wandleuchten den Bereich zum Strahlen.

Wohnt ihr auch in kleinen Räumlichkeiten? Was war die größte Herausforderung bei der Einrichtung für euch?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern