Schmale Räume einrichten

Mandy Markwordt – homify Mandy Markwordt – homify
Google+
Loading admin actions …

Ein zu schmaler Raum gehört häufig zu den Problemzimmern in unserem Zuhause. Ist man darauf angewiesen, in diesem Raum ein Schlafzimmer einzurichten, stellt sich die Frage, wie man bloß das Bett und einen Kleiderschrank dort unterbringen kann. Den Raum selbst könnt ihr mit unseren Tipps zwar nicht vergrößern, aber wir verraten euch ein paar Tricks, mit denen das Ganze zumindest optisch proportionaler wirkt. So wird selbst das Wohnzimmer oder der Arbeitsplatz in einem schmalen Raum super gemütlich. 

Die Höhe nutzen

minimalistische Wohnzimmer von karel

In schmalen Räumen empfiehlt es sich, die Höhe zu nutzen. Regale, die sich beliebig nach oben hin erweitern lassen, sind daher ideal. Bei der Auswahl sollte darauf geachtet werden, dass die Möbelstücke möglichst schmal sind. Mit ihrer lückenhaften und dadurch offen wirkenden Anordnung wirken diese Holzregale beispielsweise nicht beengend auf den Raum.

Helle Wände

 Wände & Boden von ROOMSERVICE DESIGN GALLERY
ROOMSERVICE DESIGN GALLERY

SCRAPWOOD WALLPAPER PHE-11

ROOMSERVICE DESIGN GALLERY

Wie in jedem kleinen Zimmer, gilt auch bei länglichen Räumen: Helle Farben lassen den Raum größer wirken. Um die Länge nicht zusätzlich zu betonen, sind gemusterte Tapeten, die Blicke auf sich ziehen, ideal. Vertikale Streifen erweisen sich als Kontrast zu der Schlauchform des Raums als optimal.

Auch mit Mut zur Farbe können wir der Länge des Zimmers zumindest optisch etwas entgegenwirken. Werden die kurzen Seiten des Raums nämlich in dunkleren Farben gestrichen, wirkt der ganze Raum gleich viel kompakter und gleichförmiger.

Die richtigen Gardinen

Gardisette Kollektion 2014:  Haushalt von Gardisette
Gardisette

Gardisette Kollektion 2014

Gardisette

Auch wenn sich bei den Stirnseiten eines Schlauchzimmers dunkle Farben anbieten, so sollte man bei der Wahl der Gardinen eher auf helle und freundliche Farben setzen. Denn durch helles Material kann das Tageslicht leichter in den Raum strömen und ihn auf natürliche Weise größer wirken lassen.

Häufig ist es übrigens der Flur, der für unseren Geschmack viel zu schmal gestaltet ist. Dabei kommt es weniger auf Gardinen, sondern mehr auf das richtige Mobiliar an. Tipps dazu findet ihr hier: Möbel für schmale Flure.

Multifunktionale Möbel

flatmate Sekretär: moderne Arbeitszimmer von studio michael hilgers
studio michael hilgers

flatmate Sekretär

studio michael hilgers

Um den Platz in einem schmalen Raum bestmöglich zu nutzen, sind multifunktionale Möbel ein Muss. Der flatmate ist ein Paradebeispiel dafür: Im ungenutzten Zustand sieht er wie ein schmaler Schrank aus. Benötigt man allerdings eine Arbeitsfläche, lässt sich der vordere Teil zu einer Art Schreibtisch ausklappen. Stauraum finden wir in der Seite des flatmates. Hier lassen sich beispielsweise Ordner und Zeitschriften verstauen. Wer also noch ein Möbelstück für sein schmales Arbeitszimmer sucht, dürfte nun nicht mehr lange überlegen müssen. 

Farbhighlights

Fläpps Klappstuhl – Criss Cross Rot: minimalistische Esszimmer von AMBIVALENZ
AMBIVALENZ

Fläpps Klappstuhl – Criss Cross Rot

AMBIVALENZ

Lange Räume lassen sich mit Farbakzenten etwas aufpeppen. Ein bunter Couchtisch oder ein knalliger Teppich ziehen Blicke auf sich und lenken damit geschickt von den tatsächlichen Räumlichkeiten ab. Dieser bunte Stuhl namens Fläpps ist sogar ein platzsparender Hingucker. Denn hat sich der Besuch verabschiedet und wir möchten wieder mehr Platz im Zimmer haben, lässt sich Fläpps einfach zusammenklappen und in seiner super schmalen Form an die Wand stellen oder unters Bett schieben.

Viele Lichtquellen

Aegide Zebra: koloniale Badezimmer von espo-leuchten
espo-leuchten

Aegide Zebra

espo-leuchten

Nichts wirkt in einem Schlauchraum bedrückender als zu breite Möbel und Dunkelheit. Dass in einem solchen Problemzimmer deshalb schmale Möbel ausgewählt werden sollten, versteht sich beinahe von selbst. Doch an genügend Lichtquellen im gesamten Bereich denken vermutlich die wenigsten. 

Das hier zu sehende Modell bietet eine interessante Alternative zu herkömmlichen Deckenleuchten oder Tischlampen. Der außergewöhnliche Lampenschirm in Schildform wird von einem Zebramuster und Streifen geziert. Durch den großflächigen Schirm und die dunklen Streifen gibt die Leuchte ein angenehmes, indirektes Licht ab.

Wie habt ihr euren schmalsten Raum eingerichtet? Lasst uns gerne an euren Ideen teilhaben.
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern