Pariser Dachbodenwohnung: ein echtes Platzwunder

Claire Dove Claire Dove
Google+
Loading admin actions …

Dachbodenwohnungen haben ihren ganz eigenen Charme, sind sie doch hoch über dem Boden und somit fernab von Alltagslärm und den Abgasen der Großstadt. Der Ausblick ist oft phänomenal und man scheint dem Himmel ganz nah. Doch ein Zimmer oder gar eine ganze Wohnung mit Dachschräge hat auch einen entscheidenden Nachteil: die eingeschränkte Stellfläche. Wie so ein Platzproblem stylish gelöst werden kann, zeigen wir euch heute anhand einer Pariser Dachbodenwohnung, die das Architektenduo Domnine Jobelot und Julien Vever von Atelier UOA designt haben. 

Offener Grundriss

moderne Küche von Atelier UOA
Atelier UOA

Combles à Paris

Atelier UOA

Um das Platzangebot in der Dachbodenwohnung komplett auszunutzen, wurde ein offener Grundriss gewählt. Die Wohn -, Ess- und Kochbereiche siedeln sich alle um den großen Kamin an, der den Raum dominiert. Die gesamte Dachbodenwohnung wird so um diese bauliche Begebenheit herum strukturiert. So entstehen trotz des offenen Grundrisses einzelne, abgetrennte Bereiche, die nur durch einen schmalen Durchgang seitlich des Kamins miteinander verbunden sind. Der Kamin wurde durch die teilweise Freilegung seines Backsteinaufbaus optisch noch mehr in den Mittelpunkt der Wohnung gerückt.

Die Küche wurde, um Platz zu sparen, einzeilig platziert. Natürliche Arbeitsplatten aus Holz fügen sich harmonisch in das rustikale Gesamtbild mit dem Backstein und den freigelegten Dachstreben ein.

Gemütliches Wohnzimmer

moderne Wohnzimmer von Atelier UOA
Atelier UOA

Combles à Paris

Atelier UOA

Das Wohnzimmer ist dank des großzügigen Dachfensters optimal mit Tageslicht versorgt. Um den Raum größer wirken zu lassen, wurden alle Wände weiß gestrichen und auch die Möblierung wurde in hellen Farben gehalten. Einzige Ausnahme: der rustikale Couchtisch aus Holz, der wiederum eine Verbindung zu den Dachstreben herstellt und so das Gesamtbild harmonisch macht.

Um noch mehr Platz zu sparen, wurde auf Schränke verzichtet. Stattdessen wurden Bücherregale knapp über Kopfhöhe an der Wand angebracht. So wird alles sicher verstaut und es bleibt genug Platz für die Sitzmöbel.

Natürliche Materialien

 Flur & Diele von Atelier UOA
Atelier UOA

Combles à Paris

Atelier UOA

Auf diesem Bild, das den Durchgang zum Wohnzimmer zeigt, wird deutlich erkennbar, wie sehr das Interieur der Pariser Wohnung von natürlichen Materialien profitiert. Die Dachstreben sind nicht nur aus Holz, auch die natürliche Form des Werkstoffs wurde beibehalten. Und der freigelegte Backstein des Kamins wirkt gemütlich, rustikal und zugleich stylish. Dazu wurde Mobiliar in hellen Tönen mit Holz gemischt. Dezente Raumbegrünung rundet das stimmige Bild ab.

Besonders gekonnt ist auch die indirekte Beleuchtung, die den Raum optisch noch vergrößert: Oberhalb der Dachstreben wurden Lampen in die Decke eingelassen, die das Holz sanft illuminieren und die Höhe der Decke betonen. 

Besondere Elemente

moderne Wohnzimmer von Atelier UOA
Atelier UOA

Combles à Paris

Atelier UOA

Wohin man auch sieht, beherbergt diese schöne Dachbodenwohnung hübsche Details. Der Hingucker vor dem offenen Kamin sind definitiv die orangenen Sitzmöbel mit dem schweren schwarzen Rahmen. Diese Rahmen binden die knallige Farbigkeit der Stühle ins Gesamtkonzept des Raumes ein. Denn sie spiegeln die Farben des Kamins sowie eines Sideboards, das neben der Sitzgruppe platziert wurde, wider.

Ein großer Spiegel auf dem Kaminsims sorgt dafür, dass der Raum noch größer und offener wirkt. Positiver Nebeneffekt: Der Spiegel fängt zudem das natürliche Licht von draußen ein und sorgt so für noch mehr Helligkeit!

Klein aber fein!

moderne Badezimmer von Atelier UOA
Atelier UOA

Combles à Paris

Atelier UOA

Auch im Badezimmer wurde souverän mit der problematischen Dachschräge umgegangen. Das Bad ist zwar eher klein, jedoch trotzdem extrem schön. Die blaugrauen Fliesen kontrastieren schön mit den weißen Elementen im Bad. Die Fronten des Waschbeckens wurden zudem mit einem zarten Blumenmuster veredelt. Auch hier strahlt viel Sonnenlicht von außen herein und sorgt so für ideale Lichtbedingungen.

Wie euer Badezimmer extra wohnlich wird, erfahrt ihr übrigens hier: Das Badezimmer wohnlicher gestalten.

Wie gefällt euch diese Pariser Wohnung? Wir freuen uns auf eure Kommentare!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern