Verspieltes und buntes Einrichtungsdesign

Elisabeth Liebing Elisabeth Liebing
Google+
Loading admin actions …

Die französische Architektin Mazou Maria Loeïza hat sich einem alten Backsteinhaus angenommen und dieses innerhalb von sechs Monaten renoviert. Heute werfen wir mal einen Blick hinter die Fassade und schauen uns das Innenraumkonzept genauer an. Überzeugt hat uns das Projekt aufgrund des liebevollen und detailreichen Designs. Hier scheint jedes Stück überlegt platziert worden zu sein, aber dennoch wirkt nichts übermäßig geplant. Viele Farben und ein spezieller Stilmix zaubern ein gemütliches Flair.

Der Eingangsbereich

 Flur & Diele von mllm
mllm

Une entrée de caractère

mllm

Der Eingangsbereich des Gebäudes lässt erahnen, dass es sich um eine Villa aus Gründerzeiten handelt. Die Fliesen des alten Hauses blieben erhalten. Pastellgelbe und erdrote Kacheln im Schachbrettmuster erzeugen ein warmes Gesamtbild. Die Vertäfelung und die verzierten Rahmen aus Holz sorgen für ein edles Ambiente. Der Kleiderhaken wurde von den Designern Ray und Charles Eames entworfen und sorgt zum einen für Ordnung im Flur sowie zum anderen für einen bunten Hingucker. Die Kugeln der Kleiderhaken sind aus Holz gefertigt und das Gerüst besteht aus Stahldraht.

Schlafnische

moderne Kinderzimmer von mllm
mllm

Une mezzanine qui fait rêver

mllm

In diesem kleinen Zimmer wurde der wenige Platz optimal ausgenutzt. Unter der Treppe findet sich eingeschoben ein Bett. Neben der bestmöglichen Raumnutzung entsteht ein heimeliges Gefühl unterhalb der Stufen, da sich die Neigung der Leiter wie eine Dachschräge verhält. Blaue Farben wirken sich auf den Nutzer des Schlafzimmers entspannend aus. Blaue Poster mit Negativfotografien hängen an der Wand. Sie wurden in einem unterschiedlichen Ton gewählt und wirken sich positiv auf das Farbklima aus. 

Badezimmer

ausgefallene Badezimmer von mllm
mllm

Une salle de bain ton sur ton

mllm

Absolut schlicht präsentiert sich das Badezimmer: Strahlend weiße Wände und Armaturen sowie das großzügige Dachfenster versprühen enorm viel Licht. Die puristische Gestalt wird durch den transparenten Stuhl Louis Ghost unterstrichen. Der Stuhl ist überaus bequem und stellt eine Hommage an den Barockstil dar. Der leicht anmutende Stuhl wird im Spritzgussverfahren nahtlos in einem Guss aus Polycarbonat hergestellt.

DIY-Tipp

ausgefallene Badezimmer von mllm
mllm

Une salle d'eau dissimulée

mllm

Absolut außergewöhnlich präsentiert sich die Oberfläche des Schranks. Denn dieser wurde mit Hanfkordeln in einem speziellen Muster beklebt. Von Weitem betrachtet, wirkt die Oberfläche wie gewöhnliches Holz. Schaut man sich den Überzug deutlich an, wird einem bewusst, wie das ausgefallene Design des Schranks funktioniert. Aufgegriffen wird das Dekor mit dem runden Teppich, der das gleiche Material aufweist. 

Wer mag, kann dieses Verfahren selbst ausprobieren. Für den Anfang sollte man sich jedoch erst einmal an kleineren Möbelstücken versuchen. Wichtig ist, sich vor Beginn der Arbeit ein Muster zu überlegen, das verfolgt werden sollte. Denn Sorgfalt und Ordnung haben bei diesem speziellen Design einen besonders hohen Stellenwert.

Die Küche

ausgefallene Küche von mllm
mllm

Une cuisine originale

mllm

Das Highlight der Wohnung stellt für uns die Küche dar. Diese wurde in zwei Zeilen untergliedert, die sich parallel gegenüberliegen. Dunkelbraune, hölzerne Unterschränke dominieren den Raum und wirken besonders edel. Um dem Raum Frische zu verleihen, wurde die schmale Wand in einem Mintton gemalert. Eine horizontale Halterung aus Edelstahl dient dazu, Utensilien an der Wand zu befestigen. Durch den Küchenklimbim entsteht ein wenig Unordnung, das das Konzept jedoch zweckmäßig gestaltet und für den Alltag in der Küche äußerst hilfreich ist. Die Spüle stellt ein rechteckiges weißes Becken dar, die vor dem Fenster thront. Aufgrund des natürlichen Lichteinfalls und die richtige Positionierung wird die Arbeit dadurch erleichtert. 

Das Wohnzimmer

ausgefallene Wohnzimmer von mllm
mllm

Un salon coloré

mllm

Im Wohnzimmer dominieren die Farben Gelb und Blau. In Kombination verwendet, wirken sie sehr erfrischend auf einen Raum. Um jedoch Gemütlichkeit in das Wohnzimmer einziehen zu lassen, genügen bereits ein paar komfortable Sitzgelegenheiten, wie man sie hier sieht. An der markant kolorierten Wandfläche sorgen Bilder, die in einem scheinbar ungeordneten Raster angebracht wurden, für die persönliche Note. Viel Licht erhellt den Raum durch die fast raumhohen Fenster. Wenn euch die Kombination Gelb-Blau gefällt, solltet ihr darauf achten, dass der Raum mit viel Licht versorgt wirkt. Andernfalls kann er sehr schnell zu drückend wirken. 

Weitere Anregungen zur Farbe Blau findet ihr in dem Ideenbuch: Blau zu Hause verwenden

Details

ausgefallene Wohnzimmer von mllm
mllm

Un salon coloré

mllm

Hübsche und verspielte Dekorationselemente finden in der gesamten Wohnung Platz und geben uns Einblicke in den Geschmack der Besitzer. Hier wurden trashige Elemente vereint und auf einem Sideboard der 1970erJahre drapiert. Durch die vielen Farben ensteht ein fröhliches Design, das sich durch das gesamte Konzept der Wohnung zieht. 

Wie gefällt euch die Küche? Verratet es uns in den Kommentaren!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern