Locker vom Hocker

Jessica Labbadia – homify Jessica Labbadia – homify
Google+
Loading admin actions …

Sessel, Sofa oder locker vom Hocker? Egal ob als Ergänzung der Couchecke oder einzeln im Schlafzimmer – ein guter Hocker passt sich immer seinen Bedürfnissen an und kann bestenfalls sowohl den Nachttisch als auch den Kleiderhaken ersetzen.

Grauzone

Polsterhocker: moderne Wohnzimmer von Amaris Elements
Amaris Elements

Polsterhocker

Amaris Elements

Anthrazit passt sowohl in eine kunterbunte Couch-Landschaft als auch zur schlichten Schwarzweiß-Umgebung. Der samtweiche Hocker kann entweder als Ablage von Kleidungsstücken oder weitere Sitzgelegenheit dienen – und gerne ist er natürlich auch beidseitig einsetzbar!

United Colors

decorazioni Showroom Hamburg: moderne Wohnzimmer von decorazioni
decorazioni

decorazioni Showroom Hamburg

decorazioni

Manchmal muss man Farbe bekennen. Dann gibt es zwei Möglichkeiten: Laut oder leise. Schrill mit einem Hocker in Quietschpink oder etwas ruhiger mit einem floral gemustertem Exemplar. So oder so werten beide jeden Raum nur positiv auf!

Dickes Fell

Wenn die restliche Wohnzimmer-Ausstattung eher schlicht gehalten ist, kommt dieser flauschige Kuhfell-Hocker genau richtig! Der Blick fällt als Erstes auf ihn und er ist es auch, der im Kopf bleibt. Hand auf's Herz: Das kann man nicht von jedem Einrichtungsstück sagen, oder?

Bedside-Stories

Ein Hocker kann mehr bieten als eine reine Sitzmöglichkeit. Wenn man ihn zum Nachttisch umfunktioniert zum Beispiel. Schmöker-Lektüre drauf und fertig ist der Selfmade-Büchertum! 

Hübsches Polster

Polsterhocker: moderne Wohnzimmer von Amaris Elements
Amaris Elements

Polsterhocker

Amaris Elements

Der schlichte, weiße Polsterwürfel passt zu allem: So ergänzt er beispielsweise bunte Sitzecken und schafft eine freundliche Lounge-Atmosphäre.

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern