Bunte Gardinen und Vorhänge

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Gardinen und Vorhänge sind unverzichtbare Wohnaccessoires. Sie verleihen unserem Zuhause im Handumdrehen einen wohnlichen und gemütlichen Look, schützen vor neugierigen Blicken ebenso wie vor blendenden Sonnenstrahlen und schenken unseren Fenstern einen dekorativen Rahmen. Doch für welche Art von Vorhang soll man sich bei dieser großen Auswahl bloß entscheiden? Wir empfehlen, Farbe zu bekennen und haben euch ein paar bunte Gardinen und Vorhänge mitgebracht, mit denen ihr in euren vier Wänden eindrucksvolle Akzente setzen könnt – vom romantischen Blumenmuster bis zum coolen Dip Dye-Trend.

Farbenfroh

Hier sehen wir ein eindrucksvolles Beispiel, das zeigt, wie man mit bunten Gardinen und Vorhängen ein echtes Statement setzen und den Raum mit Farbe beleben kann. Diese Gardinen vereinen gleich mehrere kräftige Farben und dennoch wirkt das Zusammenspiel von Orange, Lila und Grün stimmig und nicht zu grell. Unser Tipp: Wer auf viele starke Farben setzt, sollte unbedingt auf hochwertige Materialien achten, um einen stilvollen Gesamteindruck zu wahren.

Tropisch

Monsoon 2014:  Fenster & Tür von Chivasso BV
Chivasso BV

Monsoon 2014

Chivasso BV

Tropische Palmen-Prints sind absolut angesagt und bringen nicht nur im Sommer jede Menge frischen Wind in unser Zuhause. Ob man sich nun für helles oder dunkles Grün entscheidet, die Palmenblätter zusätzlich mit bunten Blumen kombiniert oder mit pinkfarbenen Flamingos, bleibt dabei ganz dem persönlichen Geschmack überlassen.

Ihr steht auf exotische Accessoires? Dann klickt euch unbedingt durch unser Ideenbuch Tropische Wohnideen.

Dip Dye

moderne Fenster & Tür von LOVELY HOME IDEA
LOVELY HOME IDEA

Yellow Ombre linen curtain by Lovely Home Idea

LOVELY HOME IDEA

Ihr habt Lust auf ein bisschen Bunt in der Bude, wollt aber nicht gleich so richtig tief in den Farbtopf greifen? Dann ist der Dip Dye-Trend die ideale Lösung für euch. Bei diesen Gardinen wird nur der untere Rand bunt eingefärbt, sodass sie wirken wie einmal kurz in den gelben Farbeimer getunkt. So ergibt sich ein ebenso cooler wie fröhlicher Look, der Spaß macht und mit wenig Farbe eine große Wirkung erzielt.

Eine Frage der Kombination

Ihr könnt euch nicht für eine bestimmte Farbe oder ein einziges Muster entscheiden? Kein Problem, dann kombiniert doch einfach mehrere verschiedene Designs an einem Fenster. So ergibt sich ein vielseitiges und spannendes Gesamtbild – vor allem, wenn sich die gleichen Töne und Prints auch in anderen Wohntextilien des Raumes widerspiegeln.

Flower Power

Monsoon 2014:  Fenster & Tür von Chivasso BV
Chivasso BV

Monsoon 2014

Chivasso BV

Was wäre ein Ideenbuch über bunte Gardinen und Vorhänge ohne das gute alte Blumenmuster? In sanften Pastelltönen und auf zarten Stoffen kommt der Flower Print besonders gut zur Geltung und ist die perfekte Ergänzung für romantische und verspielte Wohnkonzepte.

Intensiv

In diesem Fall sind die bunten Gardinen der absolute Blickfang des Wohnzimmers. Das intensive Lila zieht alle Blicke auf sich und ergeben eine aufregende Alternative zu langweiligem Weiß-Grau-Einheitsbrei. Wichtig: Wer sich für eine solche Statement-Farbe am Fenster entscheidet, sollte sich mit dem Rest der Einrichtung lieber ein wenig zurückhalten. Vor einer minimalistischen, schlichten Kulisse kommen bunte Vorhänge am besten zur Geltung.

Kontraste

Monsoon 2014:  Fenster & Tür von Chivasso BV
Chivasso BV

Monsoon 2014

Chivasso BV

Gestreifte Vorhänge sind eine gute Methode, um Farbe und Leben in die Bude zu bringen, ohne es zu übertreiben. Die Kombination aus Weiß und Blau wirkt immer frisch und fröhlich, aber nie zu aufdringlich oder plakativ.

Was haltet ihr von bunten Gardinen und Vorhängen? Steht ihr auf Farbe oder mögt ihr es lieber etwas dezenter?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern