Kuschelecke im Kinderzimmer

Mandy Markwordt – homify Mandy Markwordt – homify
Google+
Loading admin actions …

Ein Kinderzimmer ist der Raum, an den wir die höchsten Ansprüche haben. Denn in diesem Zimmer müssen die Kinder ihre Fantasie ausleben können und die Welt entdecken – aber auch zur Ruhe kommen. Die perfekte Lösung, um alle drei Wünsche auf einmal zu erfüllen, ist die Einrichtung einer Kuschelecke. Hier können die Kleinen in ihrer eigenen Welt Drachen bezwingen und Schiffe entern oder einfach nur ein Nickerchen machen und die Erlebnisse des Tages verarbeiten. Wir zeigen euch, wie eine Kuschelecke aussehen kann und mit welchen Mitteln ihr sie einrichten könnt.

Das flexible Sofa

moderne Kinderzimmer von iBRDESIGN
iBRDESIGN

Çocuk köşe koltuk

iBRDESIGN

Wenn es der Platz im Kinderzimmer erlaubt, ist eine kuschelige Couch auf jeden Fall ein Muss. Der Vorteil dieses Modells: Ein Teil der Liegefläche lässt sich nach Belieben drehen und neu positionieren. So gibt es nicht nur genügend Sitzplatz für alle Freunde, sondern auch einen Schlafplatz für die Gäste der Pyjamaparty.

Die Höhle

moderne Kinderzimmer von Tumidei
Tumidei

TIRAMOLLA 173

Tumidei

Diese interessante Bettkonstruktion bietet vielseitige Nutz- und Spielmöglichkeiten. Während der seitliche Teil als Schrankwand genutzt wird, lässt sich oberhalb eine kleine Bettlandschaft einrichten. Der Clou verbirgt sich allerdings darunter: Durch die Konstruktion der Wände ergibt sich eine Art kleiner Raum, der mit einer weiteren Matratze oder einer Couch und sogar einem kleinen Beistelltisch ausgestattet werden kann.

Die perfekte Kuschelecke

Spielbett Segelboot unten: ausgefallene Kinderzimmer von annette frank gmbh
annette frank gmbh

Spielbett Segelboot unten

annette frank gmbh

Erwachsene lieben Hochbetten, weil sie platzsparend sind und sich damit ideal zum Einrichten eines kleinen Kinderzimmers eignen. Kinder sehen in solch einem Möbelstück viel mehr: Das Hochbett wird zur Burg, die es zu erklimmen gilt und wenn sich darunter nicht gerade ein reißender Fluss befindet, der überwunden werden muss, lässt sich unter dem Hochbett auch eine super gemütliche Kuschelecke einrichten. Alles, was man dazu braucht, sind eine Matratze oder ein paar größere Kissen zum Hinsetzen und viele kleine Kissen, die den Kuschelfaktor erhöhen.

Die Kuscheldecke

Eine Kuschelecke ohne weichen Boden? Undenkbar! Mit dieser angenehm weichen Decke lässt sich sogar spontan in jeder Ecke des Zimmers ein kuscheliges Plätzchen einrichten. Sollte es einmal etwas kühler sein, können sich die Kleinen auch einfach in die flauschige Baumwolldecke einhüllen und abenteuerliche Pläne schmieden.

Sitzsack fürs Kinderzimmer

tropischer Pool von 1 TAPIZA S.L.

Ein weiteres Must-have für die gemütlichste Ecke im Kinderzimmer ist ein komfortables Sitzmöbel. Ein Sitzsack eignet sich dafür besonders gut, da er sich super knautschen lässt und sich jeder Sitzgewohnheit anpasst. Und wenn Kuschelstunde angesagt ist, können Groß und Klein bequem darauf Platz nehmen.

Ein Zelt zum Verstecken

Eiche, Ahorn, Kirsche oder Nussbaum

100 baumwolle

innentasche

Jojobaöl und Bienenwachs behandelt

Schloss für Prinzessinnen

moderne Kinderzimmer von Cuckooland
Cuckooland

Fairy Cottage Small Play House by Wingreen

Cuckooland

Besonders platzsparend sind auch Kuschelhöhlen, die man schnell auf- und wieder abbauen kann. Dieses kleine Häuschen kann zur erwachsenenfreien Zone erklärt und von den Kindern nach Belieben eingerichtet werden. Wird allerdings mehr Platz im Zimmer benötigt, lasst sich das Spielhaus einfach zusammenfalten und in Sekundenschnelle verstauen.

Noch mehr Tipps zum Einrichten des Kinderzimmers findet ihr hier: 7 Tipps für ein gemütliches Kinderzimmer.

Welche Tipps habt ihr noch für's Einrichten der Kuschelecke?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern