TOP 5: Faszinierende Fenster aus aller Welt

Elisabeth Liebing Elisabeth Liebing
Google+
Loading admin actions …

Pünktlich zum Sonntag stellen wir euch die fünf beliebtesten Artikel der Woche vor! Besonders angetan wart ihr in den letzten sieben Tagen von außergewöhnlichen Projekten mit großen oder unkonventionellen Fenstern. Ihr könnt euch aufgrund des Weihnachtsstresses nicht mehr recht erinnern? Dann greifen wir euch gerne unter die Arme und geben euch den gewohnten Wochenrückblick. Viel Spaß dabei!

Loft in Mailand

Wer träumt nicht davon, in einem traditionellen Loft zu leben? Wir lieben die raue Struktur und die klassischen Elemente einer solch coolen Wohnung. Wir haben euch diese Woche eine Paradebeispiel der Loftkunst im Zentrum von Mailand präsentiert, das über alle klassischen Merkmale verfügt. Ein absolutes Muss sind neben den luftigen Räumen, die Klinkerfassade und unbedingt Fabrikfenster. Diese machen durch die auffälligen horizontalen und vertikalen schwarzen Verstrebungen den typischen Loftcharme aus. Wenn ihr die Fenster komplett sehen wollt, solltet ihr hier klicken.

Glasfassade in Frankreich

Im Südwesten Frankreichs konzipierte das Architekturbüro Fabrice Commerçon ein realistisches Fotomodell. Eingebettet im winterlichen Kleid, stechen die riesigen Fenster des Gebäudes sofort ins Auge und machen den Charme des Gebäudes aus. Das Projekt basiert auf einer traditionell französischen Steinbauweise und wird durch die speziellen Fenster in die Moderne katapultiert. Aber da es hier draußen langsam kühl wird, solltet ihr einen Blick ins das moderne französische Landhaus werfen.

Ein Fenster als Gemälde

 Fenster von studio_GAON
studio_GAON

A house on the cliff

studio_GAON

Eine kleines Schloss mit einer Fläche von 160 Quadratmetern plante und baute das Architekturbüro von Studio_GAON  für wahre Träumer unserer Zeit. Hochoben auf der Plattform eines Berges thront der moderne Komplex. Eine wunderbare Aussicht erfährt man über die Fenster, die bei dem Entwurf eine bedeutende Rolle spielten. Um sich wirklich wie eine Prinzessin der Neuzeit zu fühlen, bieten die breiten Fensterbänke einen komfortablen Ort, um nach dem Prinzen Ausschau zu halten. Wenn ihr wissen wollt, wie das Einfamilien-Schloss von innen aussieht, schaut hier vorbei. 

Öffnungen über Eck

Den Außenraum im Inneren spürbar machen, wird durch dieses Beispiel bestens verdeutlicht. Denn die bodentiefen Fenster, die über Eck verlaufen, holen die Natur ins Haus. Hochwertige Materialien, weißer Marmor und ein Eichendielenboden runden das Erscheinungsbild bestens ab. 

In unserem Ideenbuch der letzten Woche 8 Tipps, die den Wert eures Hauses steigern, geben wir euch wichtige Hinweise, die es zu verfolgen gilt. Um das Fensterputzen kommt man leider nicht herum.

Kleine Fenster zaubern Gemütlichkeit

rustikale Wohnzimmer von Ardesia Design
Ardesia Design

Chalet Gstaad

Ardesia Design

Der Wohnbereich des Hauses steht im ganz Zeichen absoluter Gemütlichkeit! Weiße Sofas laden dazu ein, sich nach einem anstrengenden Tag auf der Piste auszuruhen. Nicht fehlen darf in solch einem Raum natürlich der offene Kamin, der abends leise vor sich hin knistert. Kleine Fenster unterhalb des Daches sind ein traditionelles Gestaltungsmittel der Schweizer Architektur und wirken überaus heimelig. Wenn ihr wissen wollt, wie der fensterlose Weinkeller des Hauses gestaltet wurde, könnt ihr hier weiterlesen: Gemütliches Chalet in der Schweiz.

Welches Fenster gefällt euch am besten? Hinterlasst uns einen Kommentar!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern