Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Pantone Farbe des Jahres 2015: Marsala

Claire Dove Claire Dove
Google+
Loading admin actions …

Die Pantone Farbe des Jahres 2015 ist ein erdiger Rotton namens Marsala. Sie hat in den letzten Tagen für Begeisterung gesorgt und wird dieses Jahr sicherlich überall auftauchen. Der satte Farbton changiert zwischen Braun, Bordeaux und Kupfer und kontrastiert toll mit der Pantone Farbe des Jahres 2014, einem strahlenden Violetton namens Radiant Orchid.  Dadurch, dass Marsala ein so erdiger und natürlicher Farbton ist, wird er vermutlich sowohl die Mode- als auch die Inneneinrichtungswelt im Sturm erobern, denn er passt sich ideal vielen anderen Farbtönen und Stilrichtungen an. Egal ob man luxuriöse Räume oder minimalistische Rückzugsorte bevorzugt, Marsala ist der ideale Farbton.

Wenn ihr schon mal einen Vorgeschmack auf diese herausragende Farbe haben möchtet, dann seht euch die folgenden Wohnbeispiele an. Denn hier seht ihr, wie die Trendfarbe für 2015 in eurer Zuhause Einzug halten kann. 

Romantische Akzente

  von Annie Sloan
Annie Sloan

Chalk Paint™ decorative paint by Annie Sloan www.anniesloan.com

Annie Sloan

Hier sehen wir die satte, erdige Farbe auf einen Beistelltisch im Retro-Look aufgetragen. So elegant wie knallig ist dieser schöne Rotton, der dem alten Möbelstück neues Leben einhaucht. Die Schönheit von Marsala liegt darin begründet, dass sie scheinbare Gegensätze mühelos in sich vereint: Sie ist auffällig und zugleich natürlich, markant und dennoch vielfältig einsetzbar. Egal ob in der Küche, im Bad oder im Schlafzimmer, der trendige Rotton macht sich einfach immer gut und erfrischt euer Zuhause. 

Knallige Küche

CALVOS - FS:  Küche von LEICHT Küchen AG
LEICHT Küchen AG

CALVOS – FS

LEICHT Küchen AG

Rottöne und ihre Abkömmlinge sind weithin dafür bekannt, den Appetit zu stärken und anregend zu wirken. Daher sind auch so viele Restaurants und Cafés in dem glühenden Farbton gehalten. Die positiven Eigenschaften von Rot können wir uns auch in der eigenen Küche zunutze machen, indem wir die Wände, die Armaturen oder die Einbauschränke in der Trendfarbe halten. Wie toll das aussehen kann, zeigt dieses Bild. Hier wurden die hölzernen Schränke und Kommoden in der leuchtenden Farbe gewählt und mit weißen Akzenten aufgelockert.

Sinnliche Farbakzente

Schalen und Gefäße, Holzobjekte:  Haushalt von FRIEDEMANN BUEHLER STUDIO
FRIEDEMANN BUEHLER STUDIO

Schalen und Gefäße, Holzobjekte

FRIEDEMANN BUEHLER STUDIO

Wem der Komplett-Look in Marsala zu drastisch erscheint, kann sich mit kleinen Wohnaccessoires in der angesagten Farbe langsam an den Trend heranwagen. Da die Pantone Farbe des Jahres 2015 so schön mit neutralen Tönen harmoniert, lassen sich selbst in eher dezent eingerichteten Räumen farbliche Highlights setzen. Bei wem es sowieso schon eher bunt zugeht, der sollte wissen, dass Marsala ebenfalls optimal zu anderen herbstlichen Tönen wie Senfgelb, Dunkelblau und Tannengrün passt. 

Auf diesem Foto erkennt man, wie die Struktur der Vase und der moderne Farbanstrich eine stylishe Allianz eingehen und das Objekt so zum echten Blickfang wird. 

Wieder voll im Trend

 Wohnzimmer von LUCY retrò & chic
LUCY retrò & chic

Divano Chesterfield modello 'Old Fashion' in pelle 'Deluxe Mulled Wine'

LUCY retrò & chic

Rotes Leder hat seit den 1980er Jahren wohl eher ein Schattendasein gefristet, doch aufgepasst! Diese aufsehenerregende Kombination ist 2015 endlich wieder zurück auf dem Trendradar! 

Vor allem wenn der Rest der Einrichtung zeitgemäß ist, werden Möbel aus rotem Leder – wie dieses schöne Sofa – zum markanten, modernen Statement, das jedes Wohnzimmer cool und stylish macht.

Knallige Statement-Stücke

In einem sonst eher minimalistisch eingerichtetem Wohnzimmer wurde der erdige Rotton in Form von Stühlen in den Wohnbereich eingebracht. Auch hier wirkt der fröhliche Farbton anregend, appetitsteigernd und stimmungshebend. Gleichzeitig sieht man an diesem Beispiel besonders schön, wie leicht es ist, die neue Trendfarbe in sein Zuhause zu integrieren. 

Minimale Anstrengung, maximaler Effekt

Für all diejenigen, die in ihrem Interieur lieber dezente Farben walten lassen, bieten sich knallige Details an, die sich leicht wieder entfernen lassen. So lässt sich beispielsweise das Badezimmer durch die Hinzugabe von tiefroten Handtüchern in dem Trendton im Handumdrehen auffrischen. Auch eine Badematte oder ein Duschvorhang in Marsala haben denselben positiven Effekt. Mit Accessoires lässt sich so in Windeseile ein farblich eher zurückhaltender Raum modernisieren und verschönern.

Für Mutige

 Esszimmer von Pascal Arquitectos
Pascal Arquitectos

​SECRET GUEST HOUSE

Pascal Arquitectos

Auf diesem letzten Bild wurde eine Farbe, die Marsala sehr ähnlich ist, auf alle Wände aufgetragen. Wenn ihr mutig seid, ist das genau die richtige Wandgestaltung, denn der erdige Rotton lässt den Raum in einem ganz neuen Licht erstrahlen. Stellt euch nur einmal vor, die Wände dieses Raumes wären weiß geblieben! Natürlich ist dieser Komplett-Look nicht für Jedermann geeignet, doch wenn ihr euch in die Farbe verliebt habt, dann nichts wie ran an die Pantone Farbe des Jahres 2015! 

Wer gar nicht genug von dem schönen Farbton bekommen kann, für den haben wir auch noch dieses Ideenbuch: Lieblingsfarbe Rot.

Wir gefällt euch dieser Rotton? Habt ihr jetzt auch Lust bekommen, euer Zuhause umzudekorieren?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern